E6400 + Gigabyte GA-EP45-DS3

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Glurados

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Hallo,
habe mir ein Neues Mainboard und Neuen CPU-Kühler/Lüfter zugelegt und versuche mich gerade im Overclocking .
Mein System :

Netzteil : BeQuiet 500W
Board : Gigabyte GA-EP45-DS3 ( vorher Asrock )
CPU : E6400 mit Arctic-Cooler Freezer XTREME Rev.2 ( vorher Boxed )
Ram : Extrememory 667 /2048 MB
Graka : Gainward NVIDIA GeForce 8600 GTS (512 MB)
Festplatte 0: SAMSUNG HD161HJ (160 GB, SATA)
Festplatte 1: SAMSUNG HD161HJ (160 GB, SATA)
Opt. LW - IDE - : HL.DT-ST CD-RW GCE-8527B
Opt. LW - IDE - : HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H55N
Opt. LW - SATA - : LITE-ON DVD SOHD- ( vorher IDE )
WIN XP Home SP3

habe nun folgendes OC :

habe den FSB auf 300 erhöht ( = 2400 MHz ). Themperatur bei Last 50°-54° und Stabil !
Den Speicher auf ( 5.5.5.15 gestellt )läuft aber auf 375MHz ?
Muss ich das auch noch regeln und wie ?
Den PCI manuel auf 100 gestellt ! Ist das OK ?
Das Board regelt das aber bei nicht Beanspruchung auf : 1800 mHz runter und
bei Last wieder auf 2400MHz ! Ob das so gut ist ?

nun möchte ich eure Meinung dazu hören oder was ich falsch gemacht habe und was besser geht ! ( wie gesagt bin Anfänger ) !

MfG. Glurados
 
U

U2Freak999

Gast
Hi,

es gibt hier einen großen Sammler, wo du deine Fragen reinstellen kannst. Am besten liest du dir auch mal diesen Thread vorher durch.;)
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
hi

[hier stand mal ein text], habe mich jedoch verlesen deshalb bitte ich um entschuldigung ;)

gibt hier ne FAQ: https://www.computerbase.de/forum/threads/how-to-intel-uebertakten.220462/

stell einfach den ramteiler auf 1:1, und dann den FSB auf 333 MHz, dann läuft dein ram auf 667 MHz und dein cpu auf 333MHz.
dein cpu hat einen multi von 8, das heißt du wirst den cpu sowieso nicht höher als 333x8 = 2664 MHz bekommen, da du nur einen DDR2 667 ram hast, du kannst natürlich noch versuchen den ram auf DDR2 800 MHz laufen zu lassen, das würde dann bedeuten das du mit einem 1:1 ram teiler deinen cpu auch auf 400x8=3200 MHz laufen lassen kannst.
klingt wahrscheinlch erstmal alles verwirrend schau dir einfach mal die FAQ an, denn du musst auch auf die spannungen usw achten, ist alles in dieser FAQ sehr gut beschrieben.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
@ benetton
hat er etwa geschrieben, dass er diese cpu gekauft hat?
nein, er hat nur mainboard und kühler neu gekauft, den E6400 hat er also schon vorher gehabt.
passt schon so, wie du es gemacht hast. der speicher wird zwar der erste sein der schluss macht, aber probier einfach aus, wie hoch du kommst.
vcore unbedingt manuell einstellen und nicht auf auto lassen.
 
G

Gentlem4n

Gast
Finde 54Grad für 2,4ghz sehr viel. Die erreiche ich nichtmal bei 3ghz. Unbedingt auf die Vcore achten!
 

Glurados

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Wieviel Vcore kann der E6400 denn Max. ab ?
Wie kann ich denn die Speicher ( ist die 375MHz nicht zu hoch )
Einstellungen Optimieren wenn ich beim E6400 bei den 2,4 GHz bleibe ?
Es gibt doch die 1:1 Einstellung und wie ändern und was bringt das ?
Aus dem FAQ zum OC werde ich nicht ganz schlau , deshalb frage ich lieber hier im Forum!

Ich denke mein Tower Standort ist nicht Optimal (geht aber nicht anders,kein Platz )
mit der Rechten Seite bis zur Wand sind es nur 2cm !

MfG.
 
G

Gentlem4n

Gast
Dein Speicher ist für 333mhz ausgelegt. Da sind 375mhz schon mehr. Musst du mal testen ob der noch höher geht. Speicherteiler auf jeden Fall bei 1:1 sonst wird dein Ram noch höher getaktet. Wieviel Spannung hast du denn bei Standardtakt? Afaik sind die 6xxx von Intel bis 1,5Volt freigegeben, wobei das schon recht viel ist. Ich würd mal die Standardspannung mit CPU-Z auslesen und die dann im Bios fest einstellen. Und dann den FSB hochstellen.
Das deine CPU im Idle runtertaktet ist normal und schont diese. PCIetakt auf 100 und PCI auf 33mhz einstellen.

Edit:
Das ganze dann 2-3Stunden mit Prime testen und dabei die Temperaturen im Auge behalten.
 

Glurados

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Hallo,
wie heisst denn der RAM Teiler im Award Bios ?
CPU läuft unter Last bei MAX :1.192 V hatte ich so eingestellt,weil unter www.oc-liste.de
jemand den E6400 so auf 3,0Ghz laufen hat.
und wenn der runtergetaktet ist bei 1,152 V

Laut CPU-Z : RAM T. 4:5 und 1,8 V

MfG.Glurados
 
G

Gentlem4n

Gast
Stell Vcore mal auf Auto und sieh mal nach, was der sich dann für den Standardtakt nimmt. Ist das weniger?
 

Glurados

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Danke,
habe jetzt alles so eingestellt bis auf PCI ( ist das PCI1 IRQ / PCI2 IRQ )das steht
auf AUTO und sonst nur einstellige Zahlen oder bin ick jetzt ganz DOOF?

Werde dann wenn ich auch das gefunden habe (mit eurer Hilfe )
Prime95 laufen lassen oder gibt es was besseres ( habe auch gerade 3dmark06_v110_0906a runtergeladen )

MfG.Glurados
Ergänzung ()

Werde auch das dann machen wenn ich die PCI Einstellung nach hole !
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.876
Aus dem FAQ zum OC werde ich nicht ganz schlau , .....

wenn du das nicht verstehst, wie willst du dann die antworten hier verstehen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top