Earc anschließen mit 3 Geräten möglich? HDMI 2 .1

Gimli2k

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
1.722
Hallo habe vor kurzem einen Post erstellt mit hdmi Problemen und der xbox series x

Tv ist ein sony xr-77a84j

Avr denon avc x3700h

Dazu noch ein 200€ denon AVS3BKEM

Der switch regt mich ziemlich auf

Manchmal stürzt das Ding nämlich ab und muss vom Strom getrennt werden da weder umschalten geht noch ein Bild erscheint

VRR mit der xbox series x über den switch geht kaum

Jetzt möchte ich das Teil rauswerfen und zurück senden


Ist es jetzt irgendwie möglich 3 Geräte anzuschließen und 8k bzw. Die 120hz 4k Schnittstelle zu nutzen?

Mein TV hat 2 Hdmi Ports mit 4k 120hz einer davon hat arc und einer earc der Denon selbst hat nur einen 8k Port

Geräte wären

Playstation 5

Xbox series x

Pc mit rtx 3090



Wie verkabel ich das am besten wenn ich den olen switch nicht mehr haben möchte?

Gibt halt doch ein paar Spiele auf den Konsolen wo 120hz haben und ich auch gerne nutzen möchte

PS: den pc kann ich leider nicht direkt am TV anschließen der ist so weit entfernt das ein aktives HDMI Kabel genutzt werden muss. Der TV mag die Kabel nicht und macht ständig Neustarts sobald so ein Kabel an einem Port angeschlossen wird habe 3 Kabel getestet
 
Gimli2k schrieb:
Mein TV hat 2 Hdmi Ports mit 4k 120hz einer davon hat arc und einer earc
Das bezweifle ich, es wird ein (e)ARC Ausgang sein (HDMI3 ?)

Denon also an HDMI 3

XBOX direkt an TV (HDMI 4)
PC an den 8K Eingang am Denon

PS5 an beliebigen Eingang am Denon oder direkt am TV (120Hz ist auf der PS5 nicht wirklich interessant)

Alternativ Downgrade auf AVR-X1700H, der hat bereits 3 x 8k Eingänge.
Alternativ Upgrade TV auf einen mit 4 gleichwertigen HDMI 2.1 Eingängen. (Hat den Vorteil, dass man nur ein Gerät umschalten muss, somit kein falscher Ton zum Bild)

Und wozu braucht man eine XBOX wenn man eine 3090 hat :confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
till69 schrieb:
Alternativ Upgrade TV auf einen mit 4 gleichwertigen HDMI 2.1 Eingängen. (Hat den Vorteil, dass man nur ein Gerät umschalten muss, somit kein falscher Ton zum Bild)
Gibt es sowas auf dem Markt?
 
till69 schrieb:
Und wozu braucht man eine XBOX wenn man eine 3090 hat :confused_alt:
Zu viel Geld.

till69 schrieb:
Alternativ Upgrade TV auf einen mit 4 gleichwertigen HDMI 2.1 Eingängen. (Hat den Vorteil, dass man nur ein Gerät umschalten muss, somit kein falscher Ton zum Bild)
Hast du dazu einen Link?
 
Nein. Mit den vorhandenen Geräten ist das nicht möglich, da du einfach nur 2 HDMI 2.1 Eingänge zur Verfügung hast. Da werden nicht durch igendeinen Trick auf einmal 3 draus.

Wenn du 3x 4K 120Hz haben willst, brauchst du entweder einen anderen TV oder einen anderen AV Receiver (Switch ist ja offenbar keine Lösung und dazu noch eine Fernbedienung mehr, würde mich auch nerven).

Ich persönlich würde den Zuspieler, den ich am seltensten benutze an einen HDMI 2.0 Anschluss hängen und gut ist.
 
Warum Xbox und PC? Beides macht doch kaum Sinn. Da würde ich eins weglassen und schon hast du nur noch 2 Geräte.
 
Welchen Port von Denon soll ich dann am HDMI 3 Port am TV verbinden?

Den Monitor Port?

Würde es dann so anschließen

Ps5 am hdmi 4 am TV

Denon an hdmi 3

Pc am 8k Port am denon

Xbox series x an einen freien 2.0 Anschluss
 
Gimli2k schrieb:
Welchen Port von Denon soll ich dann am HDMI 3 Port am TV verbinden?

Den Monitor Port?

Würde es dann so anschließen

Ps5 am hdmi 4 am TV

Denon an hdmi 3

Pc am 8k Port am denon

Xbox series x an einen freien 2.0 Anschluss
Sollen wir uns jetzt die Anleitung zu deinem TV raussuchen und nachschauen was Port 3 an deinem TV ist?

PS5 -> HDMI 2.1 Port am Denon AVC
DENON AVC -> HDMI 2.1 mit eARC Port am TV
PC -> anderer HDMI 2.1 Port am TV
XBox -> irgendeiner der übrigen Ports.
 
Nein mir ging es nur um den denon

Habe es jetzt aber verstanden

Der denon muss mit dem Monitor out Port an den earc Anschluss am TV
 
Zurück
Oben