News Erste Hersteller zeigen die GeForce GTX 900

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Registriert
Apr. 2001
Beiträge
15.175
Schön, dass ihr auch mal langsam damit kommt :)
Dann kann ich mir die Mühe ja nun sparen.
 
Mal sehen, ob eine GTX 970 meine 670 ablöst.
 
Es sei erwähnt, dass videocardz mittlerweile auch echte Fotos der 970 hat und nicht nur die gerenderten
 
Bei der zeitweise zweifelhaften Versionspolitik von Nvidia bin ich mir immernoch nicht sicher, ob es nun an der Zeit ist, meine Grafikkarte abzulösen. Werd wohl auf Tests warten.

Ich erwarte eigentlich nicht weniger als einen Leistungssprung. Deshalb mein Zögern.

Aber von einer 570 auf eine 970 sollte doch schon was zu spüren sein, hoffe ich.
 
Gut, dass ich meine 570 doch noch angelöst hab... :evillol:
 
Wolfsrabe schrieb:
Aber von einer 570 auf eine 970 sollte doch schon was zu spüren sein, hoffe ich.

Ich habe eine 680 und werde voraussichtlich bei der 980 zuschlagen, weniger Verbrauch bei mehr Leistung
 
Sollte wohl...
 
Hmm... ich brauch auch langsam mal Ersatz für meine HD5870. Im MultiMonitor-Betrieb heizt mir das Ding sogar im Idle das Zimmer und die Performance bei Multi-Screen is nicht gerade berauschend. Allerdings will ich nix, was mehr Strom braucht (TDPmax ~200W), unter 300Euro kostet (nicht in der Cheapshit-Version, sondern zB Saphire VaporX oder gleichwertig) und möglichst aus der aktuellen Generation ist zwecks aktueller Techniken wie hardwarebeschleunigtes h264 Screen-Recording mit zB Raptr.
Die R9 285 hat leider zu wenig Speicher. Die hier vorgestellte 970 mit 4GB sieht allerdings mal vielversprechend aus... fragt sich wo man sich preislich wiederfindet...
 
HighTech-Freak schrieb:
Allerdings will ich nix, was mehr Strom braucht (TDPmax ~200W), unter 300Euro kostet (nicht in der Cheapshit-Version, sondern zB Saphire VaporX oder gleichwertig) und möglichst aus der aktuellen Generation ist zwecks aktueller Techniken wie hardwarebeschleunigtes h264 Screen-Recording mit zB Raptr.
Die R9 285 hat leider zu wenig Speicher. Die hier vorgestellte 970 mit 4GB sieht allerdings mal vielversprechend aus... fragt sich wo man sich preislich wiederfindet...

Bei der 970 sicher eine Ecke über 300€ für das günstigste Modell ;)

Warte halt etwas ab und kauf dir eine 285X mit 4GB (die Betonung liegt auf X)
 
User6990 schrieb:
Bei der 970 sicher eine Ecke über 300€ für das günstigste Modell ;)
Warte halt etwas ab und kauf dir eine 285X mit 4GB (die Betonung liegt auf X)
Die 970 soll halt angeblich bei Launch "nur" 399USD" kosten -und das is für nvidia-Verhältnisse relativ günstig... Die 285X hatte ich noch ned im Auge (danke!) wär auf jeden Fall 'ne gute Alternative. Aber ich würde gern erst paar Benchmarks sehen von beiden Karten... und vorallem das P/L-Verhältnis.
 
Hoffe mal die 970 von MSI wird nicht länger als 26cm, damit sie noch in mein Gehäuse passt.
 
gm204 ist wie der vorgänger gk104 recht kurz geraten was mir sehr gut gefällt, lässt auch darauf schließen das die karten wie gk104 recht sparsam sind. ich schätze die 970 wird die leistung der 780 haben bei 150-160w verbrauch und 4gb speicher. der preis kurz nach release wird wohl um die 400 € liegen, nach ein paar monaten wie bei meiner 670 für 340€.
 
Wolfsrabe schrieb:
Bei der zeitweise zweifelhaften Versionspolitik von Nvidia bin ich mir immernoch nicht sicher, ob es nun an der Zeit ist, meine Grafikkarte abzulösen. Werd wohl auf Tests warten.

Ich erwarte eigentlich nicht weniger als einen Leistungssprung. Deshalb mein Zögern.

Aber von einer 570 auf eine 970 sollte doch schon was zu spüren sein, hoffe ich.

Na sicher! Wenn die 970 in etwa die Performance von einer 780 hat, dann dürftest du deine FPS in den meisten Fällen sicher um mindestens 60-80 % steigern!
 
Zurück
Oben