Festplatte im Ar***, hab ich Recht?

Lotusbloom

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.107
im Ar***, hab ich Recht?

Tach'chen,

ich brauchte gestern meine Festplatte bei einer Bekannte, um Daten zu sichern. Da ich aber nur probleme mit den Jumpern bekam, habe ich meine Festplatte aus dem Spíel gelassen und hab mit Brennern usw. gearbeitet, um die Daten zu sichern.

Nun baue ich die Festplatte heute wieder ein, stell alles wieder so, wie es vorher war und starte mein PC. Dachte mir nichts besonderes, weil die Festplatte noch lauter war als vorher - aber egal. Es handelt sich übrigens um eine 1 Jahr alte IBM IC35L060AVVA07-0 (60 GB, 7200 U/Min, 2 MB Cache).

Nun komme ich mal in Windows - der Startvorgang dauert ungewöhnlich lange ... werde schon sehr spektisch, weil normalerweise alles innerhalb von 60 Sekunden gelaufen ist. Im Arbeitsplatz fehlt meine zweite Partition - ich kann noch nicht mal MP 3's hören. In meinem Kopf spielten sich schlimmste Visionen. Teilweise wären riesig wichtige Dateien verloren gegangen.

Nun habe ich die Festplatte einzelnd an ein Kabel gesetzt und alle Jumper entfernt - scheiß drauf, wenn sie jetzt als Primary Slave läuft. Danach geht der Start wieder einigermaßen vernünftig von statten und die zweite Partition ist auch wieder aufgetaucht. Nun bin ich grade dabei, alles möglich zu brennen. Gott sei dank habe ich auch wieder musik, ansonsten müsste ich das ohren betäubende Kreischen der Festplatte durchgängig erleben.

FAZIT bitte bestätigen: Festplatte völlig im Eimer!
 

DonRodi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
264
Geh doch in ein Umliegendes Fachgeschäft und lass dir den Defekt bestätigen bzw. einschicken lassen damit du ne neue kriegst aus Garantiegründen.
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.610
hi,

hiermit bestätige ich forumistisch, das die festplatte demnächst in das gesäß gehen wird.

na spass bei seite, aber wenn die festplatte ihr geräusch merklich erhöht hat, und zudem noch langsamer wird und partitionen verliert, kann man davon ausgehen das sie bald defekt sein wird.

bei ibm gibt es ein tool (ibm-fitness-test)

http://www.hgst.com/downloads/DFT32-V340.EXE

damit kannste die festplatte mal testen, am ende wird ein eventueller fehlercode ausgegeben, da kannste hier mal nachgucken

http://www.au-ja.org/artikel-ibmdft.phtml

mfg

Insanic
 
G

Green Mamba

Gast
Re: im Ar***, hab ich Recht?

Original erstellt von Zahlenjaeger

...ansonsten müsste ich das ohren betäubende Kreischen der Festplatte durchgängig erleben.

FAZIT bitte bestätigen: Festplatte völlig im Eimer!
kreischen? dann hat die platte entweder einen headcrash, oder was wahrscheinlicher ist einen lagerschaden. wenn noch daten drauf sind, dann ab ins eisfach damit (für ne halbe stunde), und dann schnell daten sichern, bevor sie wieder warm wird.
 

]ZMA[BoneSpirit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
315
wie ins eisfach? jetz echt? bringt das was? weil hab auch schon 3 IBMs geschrottet und naja, wär ja ma geil wenn ich noch zeit zum sichern gehabt hätte.
 
G

Green Mamba

Gast
das war kein witz, aber du musst auf evtles kondenswasser achtgeben!
 

]ZMA[BoneSpirit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
315
hmm jo das is ja ma praktisch. dann weiss ich was ich nächste ma erstma machen tu bevor ich einschicke ... danke.
 

Lotusbloom

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.107
Also ... das mit dem Eisfach habe ich auch schon gehört. Aber das lasse ich lieber. Derzeitig laufen ja beide Partitionen und habe schon fast alles sichern können (außer meine 10 GB an gesammelten MP 3, die mir doch sehr wichtig sind, weil ich einfach alles durcheinander höre)

Na ja ... werde mir eine komplett neue Platte kaufen, alles noch mal sichern und sie dann einschicken ... vielleicht behalten oder gleich verkaufen - mal schauen. Das Tool probiere ich trotzdem mal die Tage aus.

Bis denne ........
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.654
@Zahlenjaeger,

wenn du mit dem Drive Fitness Tool arbeitest mach ruhig mehr als einen durchlauf, egal wenn die platte angezeigt wird. haben im laden die erfahrung gemacht, dass fehler oft erst nach mehreren tests richtig erkannt werden.

gruss Nox
 

pluckey

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
127
man könnte die ganze platte auch mit eis spray einsprühen nur wäre das zu verschwänderisch und man bekommt sie garantiert nich so kalt wie mit dem tiefkühler und somit packt man sie ins eisfach um der platte ein wenig länger (wie gesagt bis sie wieder warm is) das leben zu ermöglichen bzw zu erleichtern ....
 
G

Green Mamba

Gast
mit eisspray würde man die platte mit ziemlicher sicherheit zerstören, da die abkühlung nicht gleichmässig erfolgt. es geht darum das gleitlager der platte wieder gängig zu machen. wenn die platte kreischende geräusche von sich gibt, kann man davon ausgehen, dass das lager minimal ausgeschlagen ist, und von daher beim lauf vibriert. kühlt man die platte um 30-40°C ab, zieht sich das material zusammen, und ist wieder lauffähig. das ist der ganze trick dabei ;)
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.717
Aha. Hatte ich bis jetzt noch nichts davon gehört/gelesen. Funktioniert das wirklich? Und wie lange läuft die Platte danach dann noch?

Bye,
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
ich hab da auch so nen kleinen Problem mit einer IBM IC35L080AVVA07-0.
Die ähnelt irgendwie einem Zahnarztbohrer. Sie läuft zwar in diesem Zustand schon ein Jahr aber irgendwann bekommt man bei dem Geräusch ne Macke. Habe schon mit der US DoD 5220.22 xx Methode formatiert und den DFT durchlaufen lassen, einmal auf Quick-Test und einmal auf advanced-test. Beides zeigte den Code 0x00. Werde heute noch nen Paar mal Testen. Kann ich die Platte auch einschicken, wenn ich keinen Fehler durch den DFT feststellen konnte?

MFG Psylo
 
G

Green Mamba

Gast
Wenn das Teil wirklich wie ein Zahnarztbohrer rumlärmt, kannst du die sicherlich deshalb einschicken. In so einem Fall braucht man ja keine Diagnose-Software. :rolleyes:

//Edit
Hast nicht zufällig Lust das mal mit einem Micro aufzunehmen und als mp3 hier reinzustellen? :p
 
Zuletzt bearbeitet:

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
doch lust hätte ich schon, nur habe ich kein microfon :( außer das in meiner webcam und die ist kagge
 
Top