Förderung von Microsoft Zertifizierungen als Angestellter?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Spacetec

Cadet 4th Year
Registriert
Nov. 2012
Beiträge
91
Hallo zusammen,
wenn ich mich für eine Microsoft Zertifizierung entscheide, wie sieht es eigentlich aus mit einer Förderung oder mit welcher finanziellen Unterstützung kann ich von allen Seiten rechnen? Ich bin gelernter Fachinformatiker (Abschluss: 2008) also knapp 10 Jahre Berufserfahrung und bin 30 Jahre jung. Bei meinem jetzigen Unternehmen bin ich seit 5 Jahren angestellt. Ich möchte bei meinem jetzigen Unternehmen nichts unversucht lassen, aber es ehr unwahrscheinlich das ich vom meinem Arbeitgeber eine finazielle Unterstützung bekommen werde, da diese immer sehr auf Sparkurs sind und von Budget abhängig machen.
Also würde es für mich auch in Frage kommen, die Zertifizierung privat zu machen.

Danke
 
Zunächst einmal hättest Du Dich ja bei Deinem AG mal vorab erkundigen können, ob das wirklich nicht fördert, anstatt hier nur Mutmaßungen zu verbreiten. Ansonsten kannst Du, solange Du in einem festen Arbeitsverhältnis bist, Förderung nur steuerlich erhalten für eine Weiterbildung in Deinem erlenten Beruf.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben