FRITZ!BOX 6591 Cable sehrt langsames LAN

CloonStar

Cadet 1st Year
Registriert
Juni 2017
Beiträge
11
Hallo,

meine Vodafone Gigabit Leitung kommt in meiner FritzBox 6591 Cable mit ca. 1095Mbit/s an.

An meinem PC bekomme ich seit ein paar Tagen allerdings nur 90-140Mbit/s. Davor waren es immer so um die 600-700 Mbit/s.

Ich verwende ein Cat 7 Kabel und mein Mainboard kann auch 1Gbit/s empfangen. Der PC ist mit LAN 1 der FritzBox verbunden

Ich habe nichts verstellt, bei Vodafone konnte man mir auch nicht wirklich weiterhelfen.

Ich habe schon andere Kabel und verschiedene Laptops probiert, allerdings immer dasselbe Ergebnis.

Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps für mich.



Gruß
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    12,9 KB · Aufrufe: 503
  • 2.PNG
    2.PNG
    6,4 KB · Aufrufe: 501
Was kommt den per WLAN raus?
Anderes kabel und anderen Port mal probiert?
Fritz.Box mal stromlos und ggf. resetet?
 
hatte ich auch erst, nehm mal ne andere LAN Buchse an der Fritzbox. Wenn es dann geht: Port an der Fritzbox defekt. Meine 6491 wurde vor 2 Wochen erst getauscht deshalb (Port 3 nur 100Mbit, angezeigt wurde ab auch Interface Gbit). Und nein es war kein Greenpower Problem, die Einstellung gibts garnicht mehr mit 07.13.
 
Da du schon Kabel und PC getauscht hast, ohne das eine Veränderung eingetreten ist, bleibt nur noch der Router als Ursache übrig, eventuell den mal von Vodafone tauschen lassen
 
Per WLan bekomme ich 30Mbit/s rein allerdings am Mobiltelefon. Ich habe alle vier Ports ausprobieret. Die Besten Ergbenis lag bei 180Mbit (Port2) und 223Mbit (Port4). Vom Strom genommen habe ich die FritzBox auch und auch auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
 
firexs schrieb:
Hier stand eine absolut überflüssige Wiederholung eines vorhergehenden Beitrags.​
hat bei mir leider nicht geholfen. Ich habe aber Kontakt zum Support aufgenommen.
Ich danke euch allen für eure Hilfeversuche.
 
Ich habe das gleiche Problem mit einer Vodafone station und ich habe das Gefühl, dass der Vodafone speedtest lügt. Warum sollte Ethernet perfekt funktionieren und dann plotzlich nicht mehr...
 
Wie ich erwartet habe, von gestern Abend auf Heute morgen hat sich der Downloadspeed vervierfacht und der Upload Speed verfünfundzwanzigfacht, ohne dass ich bei den LAN Einstellungen irgendwas gemacht habe und der PC war auch die ganze Zeit an.
 
Ich denke das meine FritzBox defekt war. Ich habe sie ausgetauscht und siehe da, ich erreiche wieder die allten Werte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bits&Bytes und Asghan
Zurück
Oben