Gainward GeForce GTX 275 zu laut ?

arti86

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Hallo,

ich wollte mir eigentlich die Gainward GeForce GTX 275 kaufen, doch nun habe ich ein paar Bewertungen bei Alternate durchgelesen und viele schreiben sie sei zulaut.
Aber in der aktuellen PCGH wurde die Palit GTX 275 getestet, welche ja den gleichen Kühler hat, mit 1,7 Sone doch recht leise ist.

Weiß jemand Rat ?


Edit: merke gerade das ich im falschen Thementhread bin, könnte es jemand verschieben
 
Zuletzt bearbeitet:

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Ich kann nur was zur Palit GTX 260 sagen, die hat aber praktisch das selbe Kühldesign:

Regelt man den Lüfter im Idle runter, kann man die Karte nicht hören und kritisch werden die Temperaturen auch lange nicht. Unter Last wird die Karte zwar gut hörbar, aber da man dann spielt, hört man sie eben wieder nicht.
Ich persönlich bin mit der Lautstärke von diesem Kühldesign zurfrieden.
 

masterchief8787

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
331
@tropenshorty: Ne 275 im AGP-Slot? ;-)

An sich kann mann das ganze nvidia Lineup zZt. selbst mit Referenzlüftern leise Kühlen. Zur Not musst das das eben manuell übern Riva-Tuner o.ä. machen.
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Ich hoffe, du willst die Karte nicht für dein System in deiner Sig. kaufen!?

wie ? würde das nicht funtionierern ?


1,7Sone wär mir noch einen ticken zu laut, weil der Rest meines Systems quasi lautlos ist, die hier würd ich für empfindliche Trommelfelle empfehlen, 0,6 Sone im Idle und unter Last: http://geizhals.at/deutschland/a433925.html
hört sich gut an, aber sie kostet auch 40 € mehr

Edit: und mit 29,5 cm weiß ich garnich ob sie in das Lancool k7 reinpasst
 
Zuletzt bearbeitet:

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Das geht nicht, dein Mainboard bräuchte einen PCI-Express Slot und es hat nur einen AGP Slot.

Noch dazu wäre es absolut sinnlos eine solche Karte mit deinem System zu verwenden, die würde sich unglaublich langweilen weil die CPU gar nicht nach käm und der RAM viel zu klein ist.
 

arti86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
171
Zuletzt bearbeitet:

Matze_1990

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
216
Ich habe die besagte GTX 275 von Gainward im SLI, und NEIN sie ist nicht zu laut, eine 8800 GT im Ilde ist bald lauter wie die Ganiward unter last,schaltet man den pc an laufen die lüfter einmal kurz an und nach 3-4 sekunden ist ruhe um karton, die ganzen Leute die sagen, sie sei zu laut sind irgendwelche Silent Freaks die schon rum heulen wenn man den lüfter leise hört.
 

GrandTheft

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.238
Hallo,

ein Freund von mir hat diese Karte als wir unsere Rechner nebeneinanderstehen hatten (Gainward vs. Referenzdesign) musste ich leider sagen - mir wäre sie zu laut.

Davon abgesehen befördert der Referenzkühler die Wärme aus dem Gehäuse, während sie beim Gainward-Design im Gehäuse verbleibt, d.h. es macht eine höhere Förderleistung der Gehäuselüfter nötig -> nochmals lauter, zumindest unter Last.

Gruß
GT
 

Foels

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
469
Hi,

noch ne kurze Frage, ist die GAinward gtx 275 länger als 27 cm. Überall steht 27, doch hier hat einer gesagt die is 29 cm?

Was ist nun richtig?
 

L3pwn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
81
Ich möchte mir auch die gtx 275 kaufen. Welche könnt ihr da empfehlen? sind die doppellüfter besser als die standardlüfter? wenn ja, soll ich die gainward oder palit nehmen?
 

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Gainward oder Palit sind beides die gleichen Modelle, nur andere Aufkleber drauf...

Manche sagen, dass die Standardkühlung leiser ist als das Kühlsystem von Palit/Gainward, andere wiederum schwören auf das Alternativdesign. Ich für meinen Teil mit einer Palit GTX 260 kann nur folgendes sagen:

Auf den normalen 40% eindeutig zu laut für den Idle, aber bei guter Gehäuselüftung kann man das Ding ohne Probleme auf 20% laufen lassen, das ist der Punkt, an dem man die Karte aus dem Gehäuse heraus mit einiger Entfernung (~1m) absolut nicht mehr hören kann. Beim Spielen stört die Lautstärke sowieso nicht und so oder so wird die Karte unter Last wohl nicht lauter als das Referenzdesign sein.
 

L3pwn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
81
hmm ok danke. weiss evtl irgendjemand etwas ueber die msi gtx275 twin frozr? die hat nochmal ein anderes kühlsystem und is n bischen übertaktet. kostet allerdings auch 35euro mehr. wenn die deutlich leiser ist, wärs mir das aber wert. ich konnte aber nirgends finden wie leise die is oder wie gut sie kühlt.
 
D

dirky8

Gast
Die günstigste im Referenzdesign kaufen, wäre meine Anregung.
Weil:

1.Übertakten kann man auch selber

2. Die Dinger nicht wirklich laut sind im Referenzdesign und mit den verschiedensten Tools(EVGA Precision, Rivatuner z.B.) nochmal runtergdreht/geregelt werden können

3.Die Takte der werkseitig übertakteten Karten auch mit jeder Karte im Referenzdesign erreicht werden.

4. 35 € mehr für ne andere Anordnung des Aluminium(angeblich "revoltionäre Kühlerkonstruktion" wo dann bei den Spawas als Beispiel die Kühlkörper fehlen) rausgeschmissenes Geld sind

Und zu guter letzt Nummer 6:

Wenn die Optik noch so gut aussieht...Wie oft guckt man in den Rechner?!
Spielen ist doch viel geiler!​

Lieber das gesparte Geld in entweder ne Klasse höher(GTX285 gibt es auch für knapp 270€)oder ins Essen mit der Freundin, sofern vorhanden investieren;)...hat man auch was von!
 
Zuletzt bearbeitet:

L3pwn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
81
ok danke! hab mich fuer die POV gtx 275 EXO entschieden. is so ziemlich die billigste mit referenzdesign und is sogar von haus aus n bisl getaktet.
 

Funman

Ensign
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
144
Ich installierte gestern meine neue Gainward Bliss GTX-275 und muss sagen, die Karte ist überhaupt nicht laut. Sie dreht bei mir auch nicht hoch bei 3D. Im 2D Modus ist sie etwas lauter (leichtes Rauschen) als meine vorherige ATI HD4850 (Standarddesign). Im 3D Modus ist sie massiv leiser als die HD4850, respektive es ist kein Unterschied zwischen 2D/3D feststellbar. Wenn ich die Lüftergeschwindigkeit auf 30% (Standard 40%) runterstelle ist sie unhörbar.

Ich habe aber ein gut belüftetes Gehäuse (Thermaltake Shark).
 
Top