Gamer PC absegnung >2000€

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
Das NT ist deutlich zu krass, hier reicht ein 500W Marken NT locker aus.

CPU Kühler ?
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
buäh ich muss mir echt mal einen Stadardtext speichern für solche P/L Fails
also: erst mal FAQ lesen https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

i7 bringt keinerlei spürbare Mehrleistung beim Gaming https://www.computerbase.de/2012-10/test-amd-fx-8350-vishera/6/
genauso wie eine 680 den Aufpreis von der 670 nicht wert ist (nur 10& Mehrleistung)
https://www.computerbase.de/2012-10/test-nvidia-geforce-gtx-650-ti/5/
darüber hinaus braucht das System nicht mal 300W unter Last https://www.computerbase.de/2012-10/test-nvidia-geforce-gtx-650-ti/12/
also reichen 400-500W dickstens aus http://geizhals.de/677345
Mainboard muss heutzutags auch nicht mehr als 70€ kosten http://geizhals.de/746893 es sei denn du brauchst eine exotische Anschlussvielfalt
150€ fürn gehäuse wär mir auch sowas von zu teuer

lange Rede kurzer Sinn: du bekommst die gleiche Leistung für mehrere 100€ weniger
 

Ragna-Dracaena

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
323
Ein CPU Kühler und ein zusätzlicher Lüfter könnten noch mit rein, wieso die GTX 680?

die AMD Radeon 7970ghz hat mehr power für weniger Geld o.o

Desweiteren hast du auch, auch wenn du es nicht unbedingt brauchst nur 8GB Arbeitsspeicher. Irgendwie ist das alles nicht so rund.
 

ThaLowPro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
623
Für das Geld bekommst du locker eine 7970 Ghz Ed. Die ist leistunsstärker. Und das NT ist zu stark. 580w tuns auch. Ansonsten gute Arbeit. :)
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318

TheSlider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.120
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.011
Sieht doch schon gut aus, aber tu dir nen Gefallen und kauf nen vernünftigen Monitor und kein son TN-Crap. Nen IPS oder PLS ist doch in dem Budget locker drinn.


MfG
 

Gikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.047
CPU: http://geizhals.de/761856
Board: http://geizhals.de/746853
Ram: http://geizhals.de/806418
Kühler: http://geizhals.de/830474
GraKa: http://geizhals.de/804863

I7 fürs spielen ist quasi sein Geld gegenüber den i5 nicht wert, da man für wenig Mehrleistung drauf zahlt. Board hat keine sinnlosen Spielerein. Kühler reicht und ist nur bisschen schlechter als die Coolermaster Wasserkühlung, dafür um ein vielfaches billiger.

Monitore: http://geizhals.de/665211 oder http://geizhals.de/673666
 
Zuletzt bearbeitet:

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
Zuletzt bearbeitet:

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.136
Ich würde die samsung raus nehmen und mir ne crucial m4 einbauen
Grund der tlc speicher in der samsung ssd ist langsamer
Ram kannste den corsair vengeance nehmen im low profile format.
Graka da reicht ne 670 gtx locker aus
Netzteil 500w seasonic, bequiet oder enermax
Das gehäuse ist ok hab ich selber und bietet gutes kabelmanagement.
Beim monitor musst du gucken ob dir nen TN reicht oder doch lieber ein qualitativ besseres IPS dell oder eizo foris wäre mein vorschlag
Zum zocken würde sogar nen i3 reichen es sei denn du zockst strategie
 

JenZor

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.190
Hey,

Erst mein Vorschlag, dann ein Statement.

CPU: Intel Core i5-3570K (200,-)
CPU-Kühler: Noctua DH14 (65,-)
MB: Gigabyte GA-Z77 DH3 (95,-)
NT: 480W Be quiet E9 (85,-)
GPU: Gigabyte HD 7970 Windforce 3x (385,-)
RAM: 8GB DDR3-1600-CL9 Corsair Vegeance LP (40,-)
SSD: 250GB Samsung 840 (150,-)
HDD: 2TB Seagate Barracuda (80,-)
Case: - Geschmackssache, mein Vorschlag: Fractal Define R4 (95,-) -
LW: LiteOn/ LG DVD Brenner (15,-)
TFT: 24" Dell U2412HM (250,-)

Gesamt: 1460,-


Statement:

@CPU
Overclocking wird für das Spielen aktueller Spiele (und auch kommender) nicht wirklich benötigt. Was ein Intel Core i5 3470 nicht mehr packt, wird auch ein Intel Core i5 3570K nicht mehr signifikant packen. Overclocking ist blanke Spielerei. Fürs Zocken reicht jede 3GHz QuadCore CPU heutzutage.

@CPU-Kühler
Einschlägigen Tests ist zu entnehmen, dass AIO-WaKü Lösungen nicht wirklich besser sind als gute Luft-Kühler. Um 1-3°C kommt es nicht mehr an, wenn die CPU unter Last bei 65-75°C läuft. Daher lässt sich auch hier noch ettliches Budget einsparen.

@MB
Auch wieder viel zu Overkill. Warum 40€ für Features ausgeben, die du nicht benötigst? Jedes Z77 Board ist gut genug. Fürs OC empfehle ich ein Board, dass dir nicht dynamisch die Spannungen umstellt. Gigabyte soll das sehr verlässlich sein.

@RAM
Ich habe mal 1600MHz getakteten RAM in die Konfiguration geschrieben, wird heute ja gerne empfohlen, doch auch hier sei gesagt: Der Unterschied beim Spielen zwischen DDR3-1333 und DDR3-1600 liegt im kaum messbaren 1% Bereich. Spührbar ist der Unterschied auf jeden Fall nicht.

@GPU
Das muss jeder halten wie er will. Ich habe dir mal eine HD 7970 vorgeschlagen. A) Kein Speicherkrüppel und B) besseres P/L Verhältnis, wie ich finde. Die Gigabyte Windforce Kühler sind dabei recht leise und halten den Chip kühl.
Ob du aber 400€ für eine GPU in den Sand setzen willst, die nach 1-2 Jahren wieder veraltet ist? Du könntest dir auch eine HD 7870 OC oder GTX660Ti holen. Damit spielst du auch alles auf max Details und wenn die Karte nicht mehr reicht ausbauen, verkaufen, neue holen, fertig. Konsumgesellschaft FTW! Ne GTX 660Ti und ne HD 7870 wirst du auch in 1-2 Jahren noch für 150+€ los.

@HDD
Soviel Speicher wie du brauchst, die größeren Platten (3TB/ 4TB) haben ein besseres P/L Verhältnis, als die kleinen. Verkehrt kann man aber nicht viel machen. Alternative ist vlt noch Western Digital Caviar Green.

@SSD
Samsung wird derzeit immer gerne empfohlen. Eine Cruical M4 ist aber nicht weniger schlecht, dafür günstiger. Auch eine Alternative.

@NT
480W sind eigentlich auch schon zu viel. 400W würden selbst für das System noch reichen bei OC. ein i7 2600K @ 4,5GHz + HD 7970 zieht nach CB Test 315W aus der Bose. Ich habe dir das große nur mal mit reingebaut, wegen dem CM. Gibt aber sicherlich auch günstige Alternativen.

@Case
Sehe ich ähnlich wie einer der Vorredner: mir wäre kein Case der Welt 150€ wert. Außer es kann Bügeln und hat eine integrierte Herdplatte zum Kaffeekochen, aber selbst dann nicht! Maximal würde ich 100€ in Form eines Fractal Defines R4 ausgeben, aber das ist ja gott sei dank Geschmackssache.

@TFT
Ich kann den 24" Dell nur empfehlen, habe ich selbst und macht ein spitzen Bild! Zum Zocken ist der nicht zu langsam.
Super Bild und satte Farben. Bei deinem Budget würde ich mir glatt 2 oder 3 davon kaufen, aber ich programmiere auch gerne mal, das macht sich auf 2+ Monitoren immer besser. Eventuell ist für dich auch ein 27" Dell U2712HM interessant. Wenn es günstiger sein darf der Dell 2312HM



Zusammenfassend, ohne abwertend klingen zu wollen: Ein solches System ist schon übertrieben.
Jeder 850,- Rechner (i5 3470 + HD 7870/GTX 660) reicht heute und morgen dicke aus. Sich heute für ÜBERMORGEN zu rüsten ist (vorallem im Bereich GPU) Geldverbrennung. Daher abschließend meine Empfehlung: Non-OC System für ~900€ mit Qualitätsteilen und alle 2-3 Jahre die GPU tauschen, wenn du wieder Leistung brauchst. Der Prozessor wird wohl ne ganze Weile halten.

Aber das musst du entscheiden!



Gruß

J.
 

Doug93

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
351
Bei dem Budget kann man auch drüber Nachdenken 16GB Ram zu nehmen. Würde nur den i7 nehmen wenn du später mal vorhast etwas in Richtung Videobearbeitung zu machen. Nen IPS Panel alla Dell Ultrasharp währe auch eine Überlegung wert.
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.416
So kann man es schon eher lassen.... Wenn du wirklich für die Zukunft gerüstet sein willst, und i7 power haben möchtest, dann nimm einen Xeon E3 1230v2...
 

pl1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
808
Also ich würde auch beim i7 bleiben.

Das Gehäuse da bisst du ja nicht von abzubringen,OK

Aber Netzteil und Mainboard würde ich überarbeiten, wenn du nicht vor hasst irgendwann Sli oder CF zu bauen.
 
Top