HD4850 (oder treiber?) machen auf zusammengebautem pc Ärger!

waynejuckts147

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
89
Hallo,

ich habe jemandem ein PC zusammengebaut... Problem: Wir wohnen ca. 300 km voneinander entfernt und somit kann ich nur bescheidenen service geben... hab ihn hier zusammengebaut und alles drauf installiert und soweit hat auch hier bei mir noch alles funktioniert, allerdings dort angekommen scheints nicht mehr so reibungslos zu funktionieren... Als Monitor hat er ein Samsung SyncMaster 225MW über VGA angeschlossen...

Wenn der PC hochfährt bleibt ab und an der Monitor einfach schwarz... Der Bildschirm ist "gezoomt", er muss die Auflösung immer wieder anpassen und es kam auch ab und zu eine Fehler-Meldung mit "ati2dvag" (kennt das jemand genauer? bei google gibts das schon relativ oft, aber ohne wirkliche lösung...) auf einem bluescreen... da es ein tv-monitor ist kann man logischerweise auch tv schauen und das videotext ist auch immer i-wie rosa... undsoweiter und so fort...

also summa summarum scheint da i-was mit der grafikkarte bzw. den treibern (mein verdacht) nicht ganz i.o. zu sein... denn ich hab ihm gesagt er soll mal die ati-treiber runternehmen und omega draufspielen... nachdem die ati-treiber deinstalliert waren hat zumindest der pc nicht mehr so rumgesponnen, allerdings konnte er die omega treiber nicht wirklich installiern (keine ahnung wieso, da kam anscheinend auch als ein fehler)...


naja, kennt jemand vllt. dieses Problem? Gibt es DIE lösung? Oder vllt. auch mal Ersatz-treiber? Irgendein Ansatz?

Bin für jede Hilfe dankbar...

mfg
 
Kann am fehlenden NET.-framework liegen....2.0 sollte installiert sein. Welches BS?
 
Und hast du NET2.0 draufgemacht? Ist in SP2 leider nicht drin.

Er sollte auch mal überprüfen ob die Karte noch richtig sitzt und alle Kabel fest sind.

Zudem sollte er den Treiber deinstallieren, alle Treiberreste mit DriveCleaner deinstallieren, neustarten und den neuen Treiber installieren. Sollte NET2.0 nicht draufsein, dann Treiber deinstallieren, NET2.0 installieren, Treiber installieren.

NET3.5 kann auch nicht schaden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top