HP Photosmart 6510 ohne Druckerpatronen oder nur mit Schwarzer betreiben.

hutruk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
20
Hallo!
Ich habe ein AiO Photosmart 6510 von HP gekauft. Das war ein Vorführgerät und wurde ohne Druckerpatronen geliefert. Ich brauche es ausschließlich um auf eine Speicherkarte zu scannen. Drucken will ich damit nicht, allerdings lässt sich das Gerät nicht ohne Druckerpatronen in betrieb nehmen. Gibt es eventuell eine Möglichkeit das umzugehen? Oder würde das Gerät zumindest mit der schwarzen Patrone funktionieren? Danke für die Tipps!
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.975
an meinem epson mufu-drucker geht das ohne patrone, kopieren auf pc, faxen.... es steht aber im display.. "1.tinte ersetzen" "2.weiterfahren ohne druck"

wenn hp das nicht kann, bleibt dir nichts anderes über als patronen zu kaufen.
 

hutruk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
20
Ich habe jetzt Patronen gekauft und eingesetzt und offensichtlich erkennt der Drucker sie, aber es kommt eine andere Fehlermeldung. ich soll Setup-Patronen einsetzten. Das Gerät wurde als B-Ware ohne Verpackung und eben ohne Patronen verkauft und es wird wohl ohne diese ersten beigelegten Originalpatronen gar nicht funktionieren. Ist eigentlich ein ganz neues Gerät, bloß ein Ausstellungsstück, aber ohne die Patronen ein Haufen Schrott... Echt unglaublich, was HP hier abzieht...
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.580
Wo gekauft, den Drucker? Die Patronen haben einen Resetter wenn es keine Originalen sind?
 
Anzeige
Top