News iiyama: Preissenkung für diverse TFTs

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.298
#1
Der schnelllebige Markt der TFT-Displays lebt von einer attraktiven Preisgestaltung. iiyama hat dies auch mitbekommen und senkt offizielle die Preise einer ausgewählter Modelle. Das die Modelle im Handel meist schon deutlich darunter liegen, ist aber auch hier an der Tagesordnung

Zur News: iiyama: Preissenkung für diverse TFTs
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.298
#3
Wem sagst du das, ich das gleiche in Grün ^^
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.609
#4
Hättest halt noch 6 Monate gewartet! ;)
 

Bill_Gate$

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
70
#5
Dito, habe für meinen TFT im September auch gut 150€ mehr bezahlt als er heute kostet! :(

Aber ich glaube bei der jetzigen Dynamik des Marktes kann man den "richtigen" Augenblick für einen TFT-Kauf nur sehr schwer treffen, im Nachhinein hat man irgendwie immer zu viel bezahlt! Ist bei CPUs, RAM und Grakas ja nicht anders...

MfG
 

iView

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
874
#6
Aber bei TFTs fallen die Preise leider nicht so schnell wie ich mir das wünschen würde ;) Große so ab 21" mit höheren auflösungen sind unbezahlbar ab 800 € aufwärts. Und dort würde ich gerne einen Preissturtz sehen.
 

Mathematiker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
417
#8
Also ich hab immernoch meinen alten 17''-CRT. Er ist aber nicht mehr der beste.
max 1280x1014 bei 60Hz ist auch nicht mehr Stand der Dinge. Und die Helligkeit lässt auch zu wünschen überig. Na ja, in ein paar Monaten möchte ich mir vielleicht einen neuen zulegen. Doch bin ich mir nicht sicher, ob es ein TFT oder CRT sein soll.

Ich werde den Markt aber weiterhin beobachten und jede Preissenkung mit interesse wahrnehmen. ;)
 

lesneh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
484
#9
Naja aber auch bei den größeren Modellen immer ca. 10% (mehr oder minder) das ist doch schon mal ne tolle Rabattaktion, wenn da die Preise vorher nicht erhöt werden um si dann zu reduzieren :rolleyes: :D
 
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.456
#10
Wenn man nicht immer das neueste an Hardware gleich am Anfang haben muss kann man wenn man wartet bis ein Nachfolgemodell erscheint schon einiges sparen.
Meistens werden die Vorgängermodelle ja dann deutlich billiger.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
180
#11
Hab meinen 17" TFT vor 3 Jahren für 379€ bekommen und läuft noch immer prima!!
Was die derzeitige Preisentwicklung angeht, so ist, wie in einer älternen News zu lesen war, vermutlich anfang diesen Jahres die größte Sättigung an Panals zu erwarten, was heißen würde, dass die Preise im März voraussichtlich kaum noch fallen dürften. (17" für unter 200€)
Werd mich da auch mal auf der HobbyTronic in Dortmund umschauen, ob es sich dann nicht lohnt, auf nen 19" unzusteigen, da waren TFT meist rekordverdächtig billig!
Aber nicht ohne mir den live vorführen zu lassen!! Nicht dass es ein :freak: "schlechtes" Modell wird!
 
Zuletzt bearbeitet:

drmaniac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
305
#14
Also ich habe Weihnachten 2003 zwei von den H540-S gekauft, EVP war ca. 1599, ich habe sie aber für 1399 bekommen.
Und seitdem sind die gerade mal um 50 euro gefallen. Sie waren also immer einigermassen Preisstabil. Ich hab mich deswegen nie geärgert. Die Investition war also gesichert ;)

Ich hab die ganze Zeit schon überlegt einen dritten dazu zu bauen. Aber wollte keine 1349 ausgeben. Daher hatte ich den Samsung 213t im Blick, der kostet z.Zt. ca 830 Euro :)
Und der Preis fällt jede Woche.

Aber dank der Preissenkung on iiyama ...werden die H540-S bestimmt auch bald für 1099 zu bekommen sein, ich denke dann...dann kommt noch einer dazu, bleibt wenigstens die Optik in einer Linie :D
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
128
#15
hab meinen ProLite E481S-B seit 12.2003 für 599,- null Pixelfehler :heilig:
für Spiele wie CS oder Q3 ist das TFT zu 95% Schlierenfrei, bei SEHR schnellen Bewegungen sieht man ganz kleine Schlieren.
Da ich aber BFV spiele, ist das TFT perfekt.

hatte vorher 19" CRT Iiyama und jetzt 19" TFT, so schnell kommt kein neuer.
Wenn dann aber ein Iiyama.
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
206
#18
Zitat von demo4:
hab meinen ProLite E481S-B seit 12.2003 für 599,- null Pixelfehler :heilig:
für Spiele wie CS oder Q3 ist das TFT zu 95% Schlierenfrei, bei SEHR schnellen Bewegungen sieht man ganz kleine Schlieren.
Da ich aber BFV spiele, ist das TFT perfekt.

hatte vorher 19" CRT Iiyama und jetzt 19" TFT, so schnell kommt kein neuer.
Wenn dann aber ein Iiyama.
Wieviele Pixelfehler darf so ein Gerät haben,
wann kann man umtauschen?
Kann man etwas tun um Pixelfehler zu vermeiden, gibt es etwas was Pixelfehler vermeidet.
Ich liebäugle sehr mit dem ProLite E481S-B und will mir diesen holen.
Der Einzige der rundum positive Tests vorzuweisen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top