News In eigener Sache: Das erste Feature-Update für das neue Forum ist da

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.314
Mal eine Antwort auf Verdacht, ich kann nur vermuten worum es geht: Nach dem Start-BBCode [QUOTE …] und vor dem End-BBCode [/QUOTE] fügt XenForo 2.1 einen Zeilenumbruch ein, das ist glaube ich neu.
Gerade in einem anderen Forum, das Discourse und damit Markdown benutzt, beim Tippen in der Livevorschau gemerkt, daß auch dort ein Zitat nur dann als Zitat dargestellt wird, wenn das schließende [/quote]-Tag nach einem Zeilenumbruch steht. Ein Entfernen des Zeilenumbruchs und „Hochrücken“ an das Ende des zitierten Textes in die gleiche Zeile macht das Zitat kaputt.
 

knoxxi

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.336
Gibt es Kriterien für die @ Erwähnung eines Users?
Den User grunn kann ich nicht darüber auswählen, den er wird gar nicht erst angezeigt. Auch bei @grun ist er noch nicht dabei. Und bei @grunn ist er nicht gelistet

Edit: wenn ich den Namen schreibe, wie hier geschehen, wird er aber ausgewählt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.586
Nicht nachvollziehbar, schlägt bei mir sofort auf. Hast du das Leerzeichen nach @ auch weggelassen vorher?
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.879
Steht das bei diesem komischen langen Quote im Editor schon fest oder könnte man da auch nochmal fragen? :D
Habe diesen Fall gestern noch nachgereicht, siehe den Link in meinem letzten Beitrag. :)

https://www.computerbase.de/forum/threads/lte-richtfunkantenne-telekom-hybrid.1856800/post-22329347

Ist das mit der Flagge im Link so gewollt, oder wird da einfach ohne Rücksicht auf Verluste ein Emoji draus gemacht?
Das sieht nach einem Bug aus, habe ich gemeldet. 👍

https://xenforo.com/community/threads/dont-convert-emoji-shortcode-in-url-to-emoji.161337/

Edit: Wurde hierhin verschoben: https://xenforo.com/community/threads/unfurl-not-working-with-certain-urls.161102/post-1327610

Gibt es Kriterien für die @ Erwähnung eines Users? [...]
Ja, es werden nur Benutzer berücksichtigt, die nicht gesperrt sind und deren user_state "valid" ist (also z.B. eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt haben). Darüber hinaus müssen sie innerhalb der letzten 180 Tage aktiv gewesen sein.

Wenn jemand laaaange Zeit nicht aktiv war und sich vor wenigen Minuten das erste Mal seit laaaangem wieder eingeloggt hat, dann kann er in dem Autocomplete noch fehlen, weil das in der Benutzertabelle gespeicherte Datum der letzten Aktivität jedes Benutzers aus Performancegründen nur einmal stündlich aktualisiert wird.

Mittlerweile funktioniert das Autocomplete in dem genannten Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:

knoxxi

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.336
@Steffen Merci, für die Antwort. Ist verständlich und macht Sinn. 👍🏻👍🏻
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.420
Ich wurde in diesem Beitrag erwähnt, habe jedoch keine Benachrichtigung bekommen. Da mein Name ganz am Ende steht, dachte ich zuerst dass ich nachträglich via Edit Erwähnung gefunden habe, aber der Beitrag ist nicht als editiert markiert.
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.068
Der Hinweis "Zuletzt bearbeitet: <Datum/Uhrzeit>" erscheint nur, wenn seit dem Post etwas Zeit vergangen ist.

Ob der im Hintergrund dennoch gespeichert wird?
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.420
Ok. Dann stört mich dieses (bekannte) Verhalten mittlerweile doch... Ich hab jetzt leider diesen Thread nicht 100%ig verfolgt, falls es schonmal erwähnt wurde, aber wirds das in Zukunft geben, dass die @Erwähnungen auch nach dem Edit funktionieren?
 

Piktogramm

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
5.642
Disclaimer: Leet im Titel, da das Forum micht keinen Thread erstellen lässt indem da Wort Hilfe bzw. Problem auftritt... (wtf?)

Servus,
könntet ihr die Forumshilfe bitte um einen Dokumentation eurer Markdownsyntax erweitern? Ein BB-Code Crashkurs gibt es ja schon.
https://www.computerbase.de/forum/help/

Mein Ursprünglichs Problem:
Ich arbeite gern mit Fußnoten in Form von Sternchen. Unter Markdown wird Test zwischen Sternchen kursiv geschrieben und die Sternchen werden durch den BB-CODE [I]...[/I] ersetzt. Ich suche also nach einer Möglichkeit einen Escapecharacter den Sternchen voanzustellen bzw. gleich Markdown für meine Posts Bereichsweise bzw. übergreifend abzuschalten :).

Demo:
foo() bar(*)
(*) Etablierter Begriff für einen universellen Platzhalter
(**) zweiter Teil des universellen Platzhalters

Mit Leerzeichen als Escapecharacter werden diese als solche Leerstellen ausgegeben und sehen doof aus:
foo( * ) bar( ** )
( * ) Etablierter Begriff für einen universellen Platzhalter
( ** ) zweiter Teil des universellen Platzhalters

Backslash sollte bei Markdown ja eigentlich funktionieren (sagt die Doku von Github).
foo(\* ) bar(\\)
(\*) Etablierter Begriff für einen universellen Platzhalter
(\\) zweiter Teil des universellen Platzhalters
Ergänzung ()

Nachtrag
*.computerbase.de/* ohne BB-iCODE drumherum wäre das kursiv und die Sternchen weg. Man kann also nur schwerlich regex in Texten verwenden :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.879
[...] wirds das in Zukunft geben, dass die @Erwähnungen auch nach dem Edit funktionieren?
Ich würde da kurzfristig nicht drauf hoffen, denn eine entsprechende Suggestion gibt es schon länger und bislang ist sie nicht umgesetzt worden: https://xenforo.com/community/threads/send-alerts-when-editing-a-message-and-mentioning-tagging-or-quoting-a-user.62619/

Auf der anderen Seite hat die Suggestion einige Votes, insofern geht da mittelfristig vielleicht doch was.

[...] könntet ihr die Forumshilfe bitte um einen Dokumentation eurer Markdownsyntax erweitern?
Dass eine Markdown-Hilfe fehlt sehe ich auch so. Es gibt dazu eine Suggestion: https://xenforo.com/community/threads/markdown-help-page.159007/

Ich arbeite gern mit Fußnoten in Form von Sternchen. [...]
Schau bitte hier in diesem Thread ab Beitrag #289, da geht es um dieses Sternchen-Problem. Wir haben es den XenForo-Entwicklern gemeldet und ich hoffe auf eine Änderung in XenForo 2.1.1. :)
 

Piktogramm

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
5.642
Danke Steffen

Ich wäre ja stark dafür jedes Problem ein eigenen Thread / ein eigenes Issue zu kippen. Zwecks Auffindbarkeit ;)
 

knoxxi

Captain
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.336
Ist eigentlich geplant das es wieder Foreneigene Avatare gibt die man auswählen kann? Das fand ich vorher immer ganz nett.
 

SE.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
378

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
17.503
Das ist jetzt nicht wirklich wichtig. Allerdings wird ein Thema, welches durch ein Verschieben aus einem anderen Thema durch einen Mod erstellt wird, nicht automatisch beobachtet.

Also aus einem bestehendem Thema wird eine Antwort in einen neuen Thread "verschoben", inkl. erstellter Antworten. Aber man erhält keine Benachrichtigung des neues Themas.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.420
Wenn ich am Handy bin und Bilder einfügen möchte, muß ich den Knopf zum Bilder einfügen /hochladen immer 2 mal drücken, bis das Menü auf geht, in dem man Bilder entweder per drag & drop ablegen (geht beim Handy schlecht) oder "drauf drücken zum auswählen" klicken kann. Nach dem ersten drücken geht auch die Handy Tastatur an, und man muss scrollen, bis man wieder den Knopf sieht
 

Computerfuchs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
491
Ich finde unklar, was bei der in Nutzerprofilen angegebenen Anzahl an Reaktionen gemeint ist. Sind es erhaltene Reaktionen oder ist es die Anzahl der Reaktionen, die der betreffende Nutzer selbst an andere vergeben hat?

Ich kann da momentan nur raten und finde, das sollte klarer formuliert werden. Es sollte also entweder "abgegebene..." oder "erhaltene..." dort stehen.

Und weil es momentan sowieso nur genau eine einzige Reaktion (nämlich den Gefällt mir Button) gibt, könnte man es auch direkt weiter konkretisieren und dort
"erhaltene Likes:"
bzw.
"abgegebene Likes:"
hinschreiben.

(Je nachdem, welches von den beiden nun der Wahrheit entspricht. Erhaltene ergibt vermutlich mehr Sinn, aber ich bin mir eben unsicher, welches der beiden es momentan ist).
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.152
Es sind die erhaltenen Reaktionen.
 
Top