News Intel strukturiert sich Intern um

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Der kalifornische Chipriese Intel hat eine umfassende Neuorganisierung seiner Konzernstrukturen angekündigt, um seine Wachstumschancen zu erhöhen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden zusätzlich zwei neue Geschäftsorganisationen eingerichtet, die Intels Bestrebungen im Gesundheitsbereich und im weltweiten Vertrieb unterstützen sollen.

Zur News: Intel strukturiert sich Intern um
 

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
604
Vielleicht bauen die dann Notebooks komplett in Eigenregie, wäre ja mal ein guter Ansatz.
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
Intel 2007:
4-fach Core im digitalen Videocenter und
1-fach Celeron als PC - natürlich teurer.

Ich stelle mich auf einen interessante technische Vielfalt ein, die durchs Intel-Marketing in entsprechende Preisegmente unterteilt wird. Selbstverständlich wird dabei der 4-fach Core weit unter dem Celeron liegen - andere Marktsituation eben.

Fazit: Intel-Home = Abschied von der reinen PC-Technik, hin zu marketingdesigneten Produkten.
Wobei langfristig die WinTel Allianz (mit M$) sicherlich überdacht wird.
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
der gesundheitsbereich u.a. sicherlich deshalb, weil sich nirgendwo stärker als dort global unsere gesellschaften und nationen "versegemetieren"§: reiche medizin für die reichen, ... usw. und da wo es um premium-medzin für die (wirtschaftlichen) eliten geht, wird nach den kosten des chips (und mehr), der z.b. die diagnose möglich macht, eher nicht oder wenig gefragt.

durchaus logischer schritt intels, wahrscheinlich sogar überfällig (wie der text ja auch sagt, "wg. zukünftig besserer nutzung von chancen").

klar muss man u.a. weg vom "reinen" technologie-zuerst-erfinder" hin (auch) zum anbieter massgeschneiderter lösungen - "für die breite masse den massenchip", für die 1000%-Profit-Nische das sonder-silizium. und beides nach business-bereichen fein säuberlich getrennt: nur so lässt sich führen, wie bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top