Ist der Standartkühler der Palit 4870 dual sonic gut zum OC'en?

DeinEgo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
99
guten Abend,

Habe mir neuerdings in den Kopf gesetzt meine palit 4870 dual sonic ohne neuen Kühler zu übertakten. Jetz ist meine Frage: taugt der Kühler was? wenn ja, mit welchem kühler könnte man ihn vergleichen ( damit ich ungefähr weiß wie hoch ich Takten kann) ?

Danke,
Ego
 

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
also ich hab meine karte auf 780 und 1040 und die ist im idle :

GPU Diode (DispIO) 60 °C
GPU Diode (MemIO) 72 °C
GPU Diode (Shader) 68 °C

auf 750 und 950 ist sie im spielen bei auto- lüftersteuerungsteuerung auf ca. 66° DIsp gekommen.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.534
Der Kühler taugt - leise und kühl, so man sich das wünscht.

cYa
 

DeinEgo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
99
Danke für die Antworten!
Da werd ich nur gering Takten.
Kennt ihr die diamond 4870 xoc black edition? Mir ist das ein Rätzel wie die mit Standartkühler 870/1200 schafft...
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
nix
 
Zuletzt bearbeitet:

pearl.hill

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.076
Nach 12 Minuten Furmark in 1280*1024 mit 8xMSAA ist die bei 66° die DispIO.der Lüfter hält sie da konstant, ohne voll aufzudrehen,hatte nach crysis auch nie mehr als 65 grad, also ich denke das ist schon in Ordnung.

Temperatur ist bei 780/1040 genauso wie bei 750/950, also der lüfter, bzw beide, haben das gut im Griff.



Also runtergetaktet auf 500MHz und 475MHz mem liegen die temperaturen bei:

GPU Diode (Shader) 50 °C (133 °F)
GPU Diode (MemIO) 51 °C (133 °F)
GPU Diode (DispIO) 44 °C (122 °F)

der lüfter läuft dabei mit 20% lüfterdrehzahl
 
Zuletzt bearbeitet:
Top