Ist es jetzt eine GTO² Limited Edition oder nicht?

Brennwiesel

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.507
Hallo Gemeinde,

ich bin nun von Nvidia auf ATI umgestiegen.
Jetzt habe ich hier ein ganze weile über die GTO² gelesen und gesehen, das sie einen Stromanschluß haben muss.

Meine hat keinen, Everest zeigt mir aber an, das es sich um einen R480 handelt.
Ich habe mal ein Bild mit angehängt.

Unteranderem stelle ich mir jetzt die Frage, ob sie wieder zurück schicken soll.

Wenn es auch so geht, würde ich auch gerne den Takt ein wenig anheben. Nur kenne ich mich mit ATI nicht aus. War bisher immer im Nvidia Lager. *grins*
Mit welchem Programm kann ich das machen.

Und warum kann ich bei ATI nicht die Temps auslesen?

Besten Dank schon mal im voraus.

Gruß
Brennwiesel
 

Anhänge

subzerocool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
nein es ist eine ganz normale gto² für pci-e die haben keinen extra stromanschluss, zum übertakten nimmst du am besten ATI Tool. da du einen R480 chip drauf hast der sonst nur auf einer x850 /pro /xt / xt pe vor kommt solltest du mindestens den takt einer xt erreichen, hab selber ne gto für agp die pipes frei geschaltet und meine graka schaft den takt einer x800xt pe...
 

Knutzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
69
die gto² hat einen stromanschluss ;)
 

Knutzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
69
Hat die Karte ein rotes oder blaues Layout?

Vom Screenshot her zeigt Everest das gleiche an wie bei mir.
Es wird schon eine GTO sein , wo ein 480er Chip verbaut ist, und somit wurde sie dann geflasht.
 

Knutzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
69
Durch das flashen auf die 16PP steht dann dort X850 Pro
 

Brennwiesel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.507
Bin gerade nicht zu Hause, aber was ich mir noch so weis, ist das es ROT war.
Die Karte habe ich so gekauft, vom Händler.
Wie stand das noch da?
Schon alles gemacht, Sie haben die volle Leistung. *sinngemäß*

Wie sieht es bei euch mit dem auslesen der Temps aus?
Ich bin das so von meiner 6800 gewohnt gewesen.
 

Knutzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
69
Das ist sehr komisch dass sie rot ist und keinen Stromstecker besitzt...

Die Temps kannst du zb mit Everest bei den Sensoren oder mit AtiTool auslesen



EDIT: Ich hab ein bisschen gegoogelt und das gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brennwiesel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.507
Na das war doch ein recht informativer Thread. Das Stromkabel ist bei mir auch dabei, komplette Retail Verpackung.
Dann werde ich ggf. wieder zurück schicken.

Die Temps sind nicht ganz offensichtlich unter Everest zu erkennen.
Es steht dort nur AUX und ne Temp.
Bei der 68´er war da genau zu lesen was gemeint ist,
GPU Temp und Speicher Temp.

Das ist schon ein bisschen nevig.

Kann man den Stromanschluß eigentlich noch nachträglich anlöten?
Wäre ja auch nicht schlecht.

Edit: Ich habe noch mal nachgesehen, und es handelt sich doch um ein BLAUES PCB. Was ist denn jetzt der genaue Unterschied dazwischen? Das was ich als rot in Erinnerung hatte war der Aufkleber auf dem Kühler. *dumdidumdidum* *ichblindfisch*
 
Zuletzt bearbeitet:

Knutzer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
69
Normalerweise ist die GTO blau und ohne Stromstecker und die GTO² rot mit Stromstecker.

Anscheinend hat jetzt Sapphire eine neue Version herausgebracht welche blau und ohne Stromstecker ist....


Das könnte dich interessieren
 

Brennwiesel

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.507
@ Knutzer: Der Thread war nicht schlecht, habe mich so halbwegs durchgeschlagen.

Nun war ich mir immer noch unschlüssig und habe eben mit der Sapphire Hotline aus DE telefonniert und die sagten mir, dass das BLAUE PCB eine Eigenproduktion ist, die ab Werk auf 16/6 läuft und daher keinen weitern Stromanschluß braucht.

Und laut Hotline soll das wohl die BESSERE Version sein, was ich zwar nicht ganz glaube, aber was solls.

Wie weit sie noch zu Takten ist kann ich so nicht sagen (lt. Hotline soll die noch gut gehen), wenn mir die Leistung mal nicht reichen sollte, werde ich es testen.

Bis dahin danke für alle die sich bemüht haben mir zu helfen und hieraus noch ihren Nutzen ziehen konnten.

Gruß
Brennwiesel
 
Top