Notiz Jetzt verfügbar: Waipu.tv als Beta für Amazon Fire TV

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.531

Bloody

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
444
Danke für den Hinweis, kann man sich ja, wie in meinem Fall, die teuren Kabelgebühren echt sparen, da im Gratis- Abo die "vernünftigen" Programme ;) vorhanden sind.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.531
Die du aber alle auch in den Mediatheken findest, oder? :)
 

Notting

Ensign
Dabei seit
März 2014
Beiträge
229
ohne Möglichkeit, das ganze vom Amazon Account getrennt zu nutzen, leider gar keine gute Option aus meiner Sicht - das warte ich bis es nen separaten Login für gibt.
 

matze787

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
417
Sagt mal, läuft Waipu auf FireTV bei Euch noch?

Seit 1-2 Tagen habe ich auf allen 3 FireTV-Devices (2x Stick, 1x Box 2. Gen.) das Problem, dass ich die App nicht richtig starten kann. Entweder es kommt "Upps, da ist wohl was schief geflaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal" oder die App lädt sich einen Wolf, zeigt aber kein Programm mehr.

Scheint ein generelles Problem zu sein, oder? Deinstallation und Neuinstallation hat ebenfalls nichts gebracht :(
 

hansfux

Newbie
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2

iimpact

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
359
Same here. Seit ein paar Tagen ist die app auf meine Fire TV Stick nicht mehr zu gebrauchen.

Sagt mal, läuft Waipu auf FireTV bei Euch noch?

Seit 1-2 Tagen habe ich auf allen 3 FireTV-Devices (2x Stick, 1x Box 2. Gen.) das Problem, dass ich die App nicht richtig starten kann. Entweder es kommt "Upps, da ist wohl was schief geflaufen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal" oder die App lädt sich einen Wolf, zeigt aber kein Programm mehr.

Scheint ein generelles Problem zu sein, oder? Deinstallation und Neuinstallation hat ebenfalls nichts gebracht :(
 

Popey900

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.851
Die Privaten sind ja wirklich nicht in HD.
Da wird wohl freenet zu viel druck gemacht haben.

Dann ist das Angebot nicht meht interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

refilix

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
821
Also ich finde das Interessant.

Wohne in Berlin und benutze z.Z. DVB-T2. Wenn dann ende März die Privaten wegfallen bin ich nicht bereit für diese Sender pro Gerät zu Zahlen. Ich schaue zwar Private Sender, aber zum einen ist es mir nicht Wert und zum anderen schaue ich einfach zu wenig Fernsehen das sich für mich das freenet "Lohnen" würde.

Wenn ende März die Privaten die Ausstrahlung abschalten, werde ich wohl auf so eine IPTV wie es Waipu anbietet ausweichen. Brauche kein HD,brauche keine Aufnahmefunktion,brauche es auch nicht Mobil, zwei Geräte Parallel reicht mir auch.

Die Kostenlose Variante deckt bereits meine Bedürfnisse ab. Jetzt kann man nur noch hoffen das es so bleibt.

grüße refi
 
Top