Kaufberatung: Multimedia Player

Nube131

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
24
Moin Leute,
derzeit bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Multimedia Player ohne interner Festplatte.
Ich möchte eigentlich keine Experimente eingehen und mir in irgendeiner Form etwas zusammen basteln.

Folgende Punkte sind mir wichtig:

- alle gängigen Formate abspielbar
- Festplatten 2TB oder größer müssen abgespielt bzw. erkannt werden
- HDMI

Nice to have:

- Lan bzw. Wlan (Router steht nur 2m entfernt)
- Zugang zu Youtube etc.
- 3x USB Anschluss (mindestens 2 sollten vorhanden sein)
- Internetbrowser
- Schneller Boot

Eigentlich unwichtig:

- 3D
- Dolby


Budget:
Maximal 120€
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.946
http://www.wdc.com/en/products/products.aspx?id=330


WD TV Live SMP. Hab inzwischen 4 davon im Einsatz. Um die 80 Euro.
Gleich als Hinweis: Tolles Teil, USB 3.0 HDDs mit 2,5" ohne eigene Stromversorgung vorne am USB anschließen.
USB 3.0 mit eigener Stromversorgung. gehen auch am hinteren USB. (Erspart Arbeit und Ärger)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nube131

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
24
Hab derzeit den Asus o play hdp-r3 und das Teil will einfach keine 2TB Festplatten erkennen. Deswegen muss ein neuer her. Gibt es da bei dem WD Probleme?
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.946
Is MIR nichts bekannt. :)
Ergänzung ()

ÄÄÄÄh nur so mal als Frage:

https://www.computerbase.de/forum/threads/asus-o-play-wd20ears-2tb.894695/


Ergänzung ()

ur eine Vermutung, aber hast du bei der HDD beim Partitionieren GPT oder MBR gewählt? Es könnte sein das das ASUS O!Play nur MBR erkennt.

vielen dank! genau das war es xD
 
Anzeige
Top