Laing regeln

AtzenPower

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
Hab grade bei der suche nach einer Lüftersteuerung diese entdeckt
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Luefter-Controller/Fan-Controller-525-Zoll/Lamptron-FC5-Fan-Controller-525-Zoll-black::14294.html

da steht ja das jeder kanal bis zu 30 W aushalten soll

jetzt wollte ich euch fragen wie sehr man das glauben kann
hab bei google nen review gefunden wo stand das 20W länger ausgehalten wurden die Kühlkörper jedoch ziemlich heiß wurden

wenn das also stimmt könnte man ja eigentlich eine Laing DDC dranhängen oder?
soll laut google ca.25W haben
weiß aber nicht wie sehr die angaben stimmen deshalb frag ich hier lieber noch mal

bzw. bei der gelegenheit frag ich auch gleich mal ob folgender warenkorb in ordnung is
https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/7f77c1a35a34dad60e2d93d1c63ca0d2

es soll nen i5-750 mit so ca 4 ghz gekühlt werden
in 1-2 monaten kommt noch nen grafikkartenkühler dazu ... entweder für ne 5870 oder ne gtx 480
Mainboard wird wahrscheinlich ersmal nicht gekühlt
untergebracht wird alles innem silverstone TJ07

nen quad radi reicht was die leistung angeht erstmal oder?

die letzte frage:
als Lüfter wollte ich Enermax Cluster verwenden
das scheinen ja pwm Lüfter zu sein .. kann ich diese über einen adapter o.ä. trotzdem an lüftersteuerungen die nur 3pol anschlüsse haben anschließen ?
oder sind die Lüfter sowieso nicht zu empfehlen?
 

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
die lüftersteuerung reicht mit 30w dicke..
du musst bedenken das auch die lüfter keine 30w an die ls durchgehend durchhauen...

und meine ddc hängt da och dranne...
hab eine von aqua computer...

soweit sieht dein warenkorb gut aus...zumal du für 4ghz net mal wakü brauchst bei einen core 5...

also rechne lieber was mit 4,2 bis 4,4 wenn du nen gutes muster hast. was du sehen wirst ^^

radi reicht locker um später noch eine gtx 480 dran zu hängen...

und die cluster lüfter sind super...
3 pol passt auch an 4 pol ohne adapter, ist für gehäuselüfter normal..
du kannst sie später u.a mit speedfan regeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
erste mal
les jetzt aber immerhin schon recht lange darüber und bin willig neues zu lern^^
 

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
wenn du das erste mal damit rum machst...
und sowieso nur den cpu auf 4,4 ghz hauen willst...
reicht ein einsteiger komplett paket dicke...und du kannst damit nix falsch machen:

z.b würde es ein lainig system reichen:
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p6048_120er-Komplettset-12V-Laing-S--1156.html

du solltest vorher aber ausmessen...oder dir für 200 piepen was externes gönnen...

aus erfahrung kann ich dir sagen das man damit beim ersten mal besser aufgehoben ist.
 

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
ne wenn dan will ich sofort ordentlich machn
bin technisch relativ begabt und habe zuimindest was motoräder anghet schon öfters mit wasserkühlung zu tun gehabt ... obwohl ich bezweifel das mir das weiterhilft
im endeffekt würde ich mich später sowieso nur ärgern das ich 150 euro für etwas ausgegeben hab was ich nicht behalten möchte

wenns mitter lüftersteuerung funktioniert bin ich schon zufrieden
nur ich meinte nich 3pin in 4 pol sondern 4 pol in 3 pol aber ich vermute mal stark das das genauso funktioniert

thx für die beratung
 

Affli

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
27
wurd ich an deiner stelle auch.
so hast du ein ausbaufähiges sys welches auch auf dauer noch keinen ärger bringt.

die laing solltest du damit regeln können.
falls du aber ganz sicher sein willst stell noch ein fan amp dazwischen -> klick

@Proxylein
du willst einen modernen cpu und gpu (übertaktet) mit einem single slim radi kühlen..? viel spass.
 
Zuletzt bearbeitet:

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
sehr gut der fan amp sieht zwar auch ganz ok aus aber ich hab noch 8 lüfter die ich mit anschließen will ^^ da könnte es bei 2 kanälen knapp werden und wenn ich 2 davon bestell bin ich ja wieder beim selben preis ^^

btw. ich hab mir gerade gedacht das ich einen temo sensor an die kühlkörper der steuerung anshcließe um zu sehen ob zusamm mit 8 lüftern insgesamt nich doch zu viel wird
weiß einer ab welchen temps es kritisch wird so das ich lieber nochn lüfter dadrüber hänge?
 

verbali

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.354
Ich weiss das es teuer ist, aber ich schmeisse mal das "Aquaero" in den Raum. Mit dem Power-booster kann das auch eine Laing regeln, und auch alle Lüfter regeln.

Und ich meine damit: Wirklich regeln, und nicht nur steuern. Denn das tujn die Lüftersteuerungen. Das Wort regeln wird da sehr oft missbraucht.
 

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
mir is das pumpen regeln eh nich soo wichtig brauch kein mega silence pc
ich kauf die wakü mehr aus basteldrang als geräusch problemen

das aquaero is mir erhlich gesacht zu teuer wenn dann nen t-Balancer
aber ich find die normale steuerung eig in ordnung wollte zuerst die pumpe garnet steuern hab dan bei caseking aber ne lüftersteuerung mit 30w leistungsaufnahme gesehn und hab mir gedacht für den preis werd ich nix falsch machen

nen aquaero kommt vllt bei der nächsten aufrüstung

btw. wo wir dabei sind lohnt sich eurer meinung nach der aufpreis einer gtx 480 zur hd 5870 im vergleich zur mehr leistung?
€: hab mich schon entschieden wird ne 5870
 
Zuletzt bearbeitet:

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
jo werd mir auch sicherlich nochmal nen bigNG zulegen allerdings will ich jetzt ersma was mit drehknöpfen :)

werde einfach ein temp sensor aufn kühlkörper kleben dan seh ich ja wanns kritisch wird zur not lass ich die laing einfach so laufen
 

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
hab nochmal ne frage und zwar würde es mich interessieren ob die perfect seal tüllen wirklich besser halten als normale tüllen und ob man bei normalen lieber schlauchschellen benutzten sollte
 

Affli

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
27
die petrfect seal tüllen sind besser. (halten besser)
bei normalen würd ich bestimmt schellen oder kabelbinder verwenden.

ich hab nach jahren wieder auf schraubanschlüsse umgestellt,
da ich zwei mal in folge trotz perfect seal die schläuche durch handtieren im gehäuse abgeschrissen habe. :lol:
 

~DeD~

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.723
kann mir mal einer erklären warum ihr euch eine laing kauft und sie dann runterregelt!?

wenn ihr nicht die leistung braucht, dann hollt euch doch ne hpps oder sonstiges... das ist das selbe als wenn ich einen ferari kaufen und nen drezahlbegrenzer reinhaue.

ich habe meiner, 4 kleine füße aus weichem schaumstoff unten drangeklebt und das wars. die pumpe ist nicht mal 20 cm vom gehäuse weg hörbar.
 
A

amdcpu3200

Gast
1. Weil sie die zur Zeit beste 12 Volt Pumpe ist die es auf dem Markt gibt.
2. Kaum hörbar
3. Sehr gute Leistung
4. Lange Lebensdauer
5. Das man die Pumpe regeln kann wenn nur ein Verbraucher ( Kühler ) im System ist
6. Man kann System beliebig erweitern mit Kühlern und die Pumpe reicht immer noch aus
7. Man kann bis zu drei Pumpen dieser Art direkt hintereinnander verbauen mit nur einem Deckel.
 

~DeD~

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.723
1. Weil sie die zur Zeit beste 12 Volt Pumpe ist die es auf dem Markt gibt.
2. Kaum hörbar
3. Sehr gute Leistung
4. Lange Lebensdauer
5. Das man die Pumpe regeln kann wenn nur ein Verbraucher ( Kühler ) im System ist
6. Man kann System beliebig erweitern mit Kühlern und die Pumpe reicht immer noch aus
7. Man kann bis zu drei Pumpen dieser Art direkt hintereinnander verbauen mit nur einem Deckel.
und den sinn des herunterregelns erklärt immer noch keiner deiner punkte!

ich kaugfe mir keinen lastwagen zum einkaufen und fahre nicht nach italien für ne pizza.
wozu also das regeln!? nur weil man es kann. punkt 5 ist ja mal noch lächerlicher wenn man sich ne laing kauft.
 

AtzenPower

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
112
is doch ultra einfach sich das selbst zu beantworten

ein ferrari hat zwar kein drezahlbegrenzer aber nen gaspedal damit regeln man normalerweise die drezahln

und wenn man die pumpe jetzt anne steuerung anschließt kann man doch voll gas geben wenn mans brauch und wenn mans nich brauch runterregeln und alles schön leise haben
 
A

amdcpu3200

Gast
Der sinn ganz einfach.

Wenn man nur einen Verbraucher ( Kühler ) im Kreislauf hat und die Pumpe mit 12 Volt läuft hat man einfach zu fiele kleine Bläschen im Wasser drinne. So war es bei mir und anderen auch.
 

Lumpensammler

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
10
Kannst auch mal schauen,ob du irgendwo einen Poweradjust bekommst.
Mit dem kannst du auch eine Laing regeln.
ISt zwar nicht mehr im Handel,aber in der Bucht oder in Foren-MP´s findet man noch welche.
Hier mal Bilder von so einem Teil:
Hier sind 2 nebeneinander auf einem Tbalancer BigNG montiert

 
Top