Laptop-Lüfter gibt Geräusche von sich..

Gurkenkiller

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
24
Hallo.

Ich habe folgendes Problem und zwar, ist mein Laptop seit geraumer Zeit langsam und einige Sachen waren auch defekt. Deshalb habe ich die Tastatur, als auch den Akku ausgetauscht und den Lüfter, bzw. die Lüftungsschlitze mit einem Staubsauger ausgesaugt. Nun gibt der Laptop allerdings komische Geräusche von sich, so ein anhaltender etwas höherer surrender Ton, und dieser Ton scheint ziemlich eindeutig vom Lüfter zu kommen... (nicht 100%ig sicher, aber ziemlich sicher). Besonders dann wenn dem Laptop etwas mehr Leistung abverlangt wird..
Woran könnte das liegen und was kann ich da jetzt machen? Wollte jetzt eigentlich auch noch Windows 7 neuinstallieren, bin mir aber unsicher, ob ich den Laptop nicht lieber erstmal zum Fachmann bringen sollte, damit der sich das Ding von innen anschaut, und diese Geräusche behebt..

Wäre über Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
17.570
Haste wohl mit dem Staubsauger das Lager des Lüfters etwas beschädigt
 

Deutoholiker

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
999
Guden Gurkenkiller,

um was für ein Model geht es denn genau und was war den kaputt am Laptop?

Wie hast du denn den Schmutz raus gesaugt? Langsam oder mit voller Power mit den Staubsauger?

Gruß
Deuto
 

Gurkenkiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
24
Ok... und was würdest du mir raten jetzt zu tun?

Edit: Es ist ein Acer Aspire 5742. Die Tastatur und der Akku waren kaputt, außerdem wurde der Laptop sehr schnell heiß und ist auch sehr schnell abgestürzt. Deswegen dachte ich, es wäre evtl. sinnvoll die Lüftungsschlitze mit dem Staubsauger auszusaugen. Habe glaube ich volle Power genommen, soweit ich mich erinnern kann..

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.976
Lauter Lüfter bedeutet entweder
Es ist was im Lüfter
Das Lager vom Lüfter ist defekt.

Ist jetzt halt nur die frage welcher Lüfter. Du wirst ihn erneut aufmachen müssen, etwas Bastelerfahrung hast du ja schon mit der Tastatur.
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Lüfter wechseln (lassen). Wenn du das machen lässt, frag' aber vorher nach dem Preis! Evtl. lohnt das dann nicht mehr...
 

Deutoholiker

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
999
Wenn du die genau Produktbezeichung hast und ca. weißst welche Lüfter "defekt" ist. Kannst du vielleicht einen Ersatzlüft günstig kaufen und neu Einbauen.
 

Gurkenkiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
24
Es ist ein Acer Aspire 5742. Die Tastatur und der Akku waren kaputt, außerdem wurde der Laptop sehr schnell heiß und ist auch sehr schnell abgestürzt. Deswegen dachte ich, es wäre evtl. sinnvoll die Lüftungsschlitze mit dem Staubsauger auszusaugen. Habe glaube ich volle Power genommen, soweit ich mich erinnern kann..
 

Gurkenkiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
24
Okay. Hat jemand zufällig eine Ahnung, wie viel das kosten würde den Lüfter auszutauschen und ob sich das noch lohnen würde das Ding zu reparieren (der Laptop ist 3 Jahre alt). Habe auf der Website einer lokalen Reparaturwerkstatt gelesen, dass alleine das reinigen eines Laptops schon 70€ kosten soll..
Ist jetzt irgendwie ziemlich blöd gelaufen, weil ich mir extra schon die Tastatur und den Akku gekauft habe, aber weiß nicht ob ich das weiter verfolgen soll, und ob mir das letztendlich wirklich was bringt, also ob der hinterher wieder vernünftig läuft oder ob ich mir was neues zulegen soll..

Gruß
 

Gurkenkiller

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
24
Ich will den Laptop ungern zerlegen hinterher ist er ganz im Arsch :D der Lüfter ist bei dem Modell ja auch sehr unzugänglich..
 
Top