News Lenovo ThinkBook Plus: Das Notebook mit dem E-Ink-Display auf dem Deckel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.936
Lenovos Antwort auf die Frage, wie sich Arbeitnehmer wieder stärker auf ihre Arbeit konzentrieren können, ist zur CES 2020 auch das ThinkBook Plus mit E-Ink-Display auf dem Deckel. Mit dem Precision Pen soll es nicht nur beschrieben werden können, auch kann es Benachrichtigungen anzeigen – nur die ganz wichtigen, versteht sich.

Zur News: Lenovo ThinkBook Plus: Das Notebook mit dem E-Ink-Display auf dem Deckel
 

YoWoo

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
121
Interessant und intuitiver als das Fold, aber viel interessanter das die T Serie noch nicht freigegeben ist, da AMDs Vortrag abgewartet wird :D Interessant ist auch, dass die APUs 2200, 2400, 3200 und 3400G bei einigen Händlern seit heute stark reduziert sind, kommt in 2h doch schon der 4200G und Co.?

Lenovo hat schon die 4000er geleakt ... https://www.lenovo.com/de/de/laptops/yoga/yoga-s-series/Yoga-Slim-7-14ARE05/p/88YGS701397


Bis zu AMD Ryzen 9
Bis zu 16 GB LPDDR4X
 
Zuletzt bearbeitet:

jubey

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.058
Cool, sowas bei einem echten Thinkpad und ich rüste auf.
 

Testa2014

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
275
Habe mich schon manchmal gefragt warum man diesen Versuch nicht auch bei 2 in 1 Notebooks unternimmt. Bei Smartphones gibt es solche Modelle (noch nie gesehen aber gelesen). Leider ist das kein 2 in1.

Wenn die es jetzt noch schaffen ne gescheite Tastatur, ein Trackpoint, ein FingerPrintReader und min. 1x TB3/USB4 (auf dem Renderbild ist nur eine Ladebuchse zu sehen) zu verbauen könnte das ein würdiger Nachfolger meines Knechtes werden. (In der Hoffnung das am Hauptpanel auch noch gewerkelt wird, >500 nits & Matt.)
 

Zornica

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
Hätte sogar FAST Verwendung dafür... aber ich geh mal nicht davon aus dass die Linux support mitliefern werden... dh nutzlos für mich
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.962
Ziemlich coole idee.
Aber wie nützlich das wirklich sein wird?
Find ich aber super das sowas wirklich produziert wird und nicht nur als Design idee in der Schublade verschwindet.
 

Testa2014

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
275
Aber wie nützlich das wirklich sein wird?
Könnte mir das schon sinnvoll vorstellen, zum Lesen von Webseiten oder eBooks. Ein eInk Display ist wesentlich angenehmer zu lesen als ein Bildschirm.
Oder da fast kein Strom benötigt wird als Statusanzeige bzw. Gewisse Informationen. Wie das ganze letztendlich umgesetzt ist steht auf einem anderen Blatt.
 

Ruheliebhaber

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.893
Coole Idee.
Aber schade, dass das E-Ink-Display nicht den kompletten Deckel abdeckt.
Das Lenovo-Logo hätte im Standby auch das E-Ink-Display darstellen können.
 
Anzeige
Top