News Level 20 Keyboard: Taster von Razer oder Cherry mit Alexa

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.210
#1
„Level 20“ steht bei Thermaltake für teure oder zumindest extravagante Produkte. Die erste Tastatur dieser Bezeichnung ist keine Ausnahme: Sie kann mit Tastern von Razer oder Cherry bestellt werden und gehorcht zwei verschiedenen Sprachsteuerungen. Darüber hinaus lässt sich Beleuchtung in Razers Chroma-System einbinden.

Zur News: Level 20 Keyboard: Taster von Razer oder Cherry mit Alexa
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
213
#2
Nunja...
 

DenMCX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
474
#3
Puh, wird es langsam nicht zu bunt mit der Sprachsteuerung?... *pun intended*... :lol:
 

t!ng

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.351
#10
Zu erwähnen ist noch, dass die Top-Plate aus Aluminium ist.
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
764
#12
Was soll man da bitte noch konkretisieren :D

Lichter Kirmes auf dem Schreibtisch mag im Kinderzimmer gut ankommen, wirkt auf jedem anständigen Schreibtisch nur peinlich.

Ganz besonders wenn auch noch dieser Kirmes Demo Modus angelassen wird.


Wenn ich dir jetzt noch erklären muss, wieso es mehr als bedenklich ist, sich so eine amazon Drohne ins Haus zu holen, dann ist da eh Hopfen und Malz verloren.

Ich sehe haufenweise Technik Noobs, die sich ihre Buden mit so einem scheiss vollstellen und nicht mal ahnen, was da alles an Daten gesammelt wird.



Die Volkspille Fußball muss ich dir nich auch erklären oder?

Ein Haufen Millionäre, die sich junge Talente zusammen kaufen und einem dann ein Zugehörigkeitsgefühl verkaufen wollen?

Werbeapparat und Gelddruckmaschine.
 

Feligs

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
985
#13
1.) Ich weiß nicht, was daran peinlich sein soll?
Soll doch jeder sein Zimmer so desginen, wie er will...
2.) Habe ich mich noch nicht damit befasst, aber kann ich mir schon vorstellen, dass da was gespeichert wird.
3.) Da spricht ein wahrer Fußballhasser, der nur das negative sieht :D Für mich hat das einfach Tradition, jeden Samstag die Bundesliga zu schauen und sein Team anzufeuern, unabhängig vom drum herum. So etwas als lächerlich zu bezeichnen ist echt mies...da verurteilst du Millionen Menschen.
 

Thanatos28

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
15
#14
3.) Da spricht ein wahrer Fußballhasser, der nur das negative sieht :D Für mich hat das einfach Tradition, jeden Samstag die Bundesliga zu schauen und sein Team anzufeuern, unabhängig vom drum herum. So etwas als lächerlich zu bezeichnen ist echt mies...da verurteilst du Millionen Menschen.
Nur weils viele Leute machen muss es nicht gut sein und kann be-/verurteilt werden, siehe Bildzeitung oder die Mitläufer während der NS Zeit.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.256
#16
Nur weils viele Leute machen muss es nicht gut sein und kann be-/verurteilt werden, siehe Bildzeitung oder die Mitläufer während der NS Zeit.
Weder musst du die BILD kaufen noch musst du ein Nazi sein. Du kannst alles, musst aber nichts. Dann kauf doch nicht bei Netto, ganz einfach.

Sprachsteuerung ist die Zukunft. Ebenso wie IOT. Wer Sprachsteuerung als unsinnig einstuft, geht nicht mit der Technologie, muss man wie gesagt nicht. Aber akzeptieren kann man es, wenn es andere nutzen. Ebenso LEDs. Das sieht verdammt cool aus, es schafft eine tolle Atmosphäre. Hab erst neulich mein Wohnzimmer mit einer RGBW Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Yea!
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
764
#17
Niemand hat was gegen LEDs (ich habe mein ganzes Haus mit diesen beleuchtet) und auch Sprachsteuerung wird nicht per sé abgelehnt.

Die Implementation über Wanzen der 2 größten Datenschleudern, ist aber die denkbar dämlichste Variante.

Der Idiot von heute machts natürlich mit, heutzutage hat ja kaum noch einer eine Vorstellung davon, wie sehr er auf Schritt und Tritt getracked wird.

Jeder der das Achselzuckend hinnimmt oder gar noch unterstützt, muss sich technisches Unverständnis und mangelnde Weitsicht vorwerfen lassen.

Ich hab auch nichts gegen Smarthome und co, ganz im Gegenteil, ich arbeite auch in der Branche. Entwickel IoT Lösungen für Unternehmen.

Amazon Wanzen und ein paar Hue Birnen haben aber nix mit Smarthome zu tuen...

Ich finde es immer witzig, wenn Leute sich die Bude mit dem Mist zuscheißen, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben.
 
Top