Test LG G3 im Test

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.448
Das LG G3 ist ein Smartphone voller Superlativen. Die Kamera fokussiert per Laser, das Display löst in QHD auf und der Snapdragon 801 soll für eine Menge Leistung sorgen. Rund 10 Monate nach dem G2 tritt der Nachfolger in die großen Fußstapfen. Wie sich die Neuerungen im Alltag schlagen, klärt der Test.

Zum Artikel: LG G3 im Test
 

robertito23web

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.427
Handelt sich beim Gerät um ein Final Gerät? oder es ist ein Gerät, das die Presse von LG vor ein paar Wochen schon bekommt hat?

wenn es kein Final Gerät ist, ist der Test nicht so sehr aussagekräftig....
 

DjMG

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
544
"Nur 2 GB Arbeitsspeicher" jetzt schon als Negativpunkt? :freak:
 

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.510
"Beim Multitasking fällt auf, dass das G3 vereinzelt kleine Denkpausen einlegt. Auch kommt es beim Wechsel zwischen Homescreens oder Seiten im Launcher zu kurzen Rucklern. Der Startbildschirm wird nach Benchmarks neu geladen, was wiederum zu Rucklern und Wartezeiten führt"

Wie schaut es mit Update Support aus? Muss man mit der Ruckelsoftware leben? Für mich ein absolutes Nogo, wie kann man den Schrott so auf den Markt bringen wollen!
 

Zoba

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
254
uf6fOWQ.png
Wenn man die Erklärungsseite aufruft.. Joar, das Gerät ist schon gut, würde mich aber nicht von meinem Nexus 5 wegkriegen - 550 Ocken wäre mir persönlich auch zu teuer für n Telefon.

Und MXE hat recht. Ruckeln geht gar nicht!
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.472
tolles teil

vom g2 kommend muss man es net haben. werde es aber im auge behalten und evtl. im herbst zuschlagen.

grüße
 

summer46

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
naja die auflösung bringt anscheind doch nur nachteile anstatt vorteile.

ich glaube wer momentan das beste Android Handy haben möchte ohne ruckeln, kommt nicht um das htc one m8 rum.
Wenn Htc das nächste One Modell Wasserdicht macht, kann jede Konkurenz einpacken ;-)
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Also über das Display liest man unterschiedliche Sachen. Von grandios bis ziemlich schlecht. Hier eher so positiv, aber nicht ganz gut.
Entweder gibt es da eine große Streuung oder es wird mal wieder nicht richtig getestet - dummerweise weiß man als Leser dann nicht wer gut und wer schlecht testet.
Hab schon mal eine Kamera gekauft, die von allen Seiten hochgelobt wurde aber den Serienfehler, den 99% der Geräte haben, den haben dann erst die vielen Kunden feststellen dürfen.
Da ist dann tatsächlich immer die Frage ob das Gerät direkt von der Marketingabteilung des Herstellers kommt oder eben einfach selbst im Laden gekauft wird. Bei letzterer Option ist die Chance auf "Überraschungen" vermutlich ungleich höher.
 

TheDarkness

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.244
naja die auflösung bringt anscheind doch nur nachteile anstatt vorteile.

ich glaube wer momentan das beste Android Handy haben möchte ohne ruckeln, kommt nicht um das htc one m8 rum.
Wenn Htc das nächste One Modell Wasserdicht macht, kann jede Konkurenz einpacken ;-)
Beste Android Handy? Da sagt mein Note 3 was anderes, zumindest brauche ich keine riesigen Ränder und Softwarebuttons womit der Bildschirm schon fast winzig wird :p
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.897
Ich muss sagen, als Note 3 Besityer bin ich vom Xperia Z2 doch ziemlich begeistert. Gefaellt mir wirklich gut. Meine Schwester hat sich das Geraet nach meiner Empfehlung gekauft, und hat sehr grossen Spass daran. Denke ist auch die bessere Wahl wie z.B das G3. Tolles Gehaeuse, guter Akku, schickes Designe, schnelle und fluessige Oberflaeche und auch eine guten Akku. Dazu noch Staub- und Wassefest. Nun ja, das M8 ist schon okay, gefaellt mir aber vom Designe nicht wirklich und das S5 hat Touchwiz... (Mein Note hat CM11)
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
992
Dann doch lieber das Lumia 930 ,Akku und Speicher von 32Gb wurde zwar auch nur als mittelmässig bewertet ,aber da weiß ich was ich habe . .
 

playcom

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
500
Chipsatz Qualcomm Snapdragon 801
Hauptprozessor Quad-Core-Krait
Taktrate 4 x 2500 Megahertz

Da soll es zu rucklern kommen :=) das kann ja nur Software Problem sein die CPU ist das beste was man momentan bekommen kann.Oder schlechtes Test Muster Gerät wo jeder bob da rum spielt gehen ja an alle Redakture würde es mal mit Hardware Reset versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deepfeaver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
458
Alleine das man den Akku-wechseln kann ist ein klarer Kaufgrund. Ich finde man sollte die letzten Hersteller, wechselbarer Akkus begrüßen. Denn die gewollte Obsoleszenz sollte man nicht fördern.

lg
 

Sahit

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.935
Display Auflösung hin oder her. Mir sind die aktuellen top Smartphones einfach schon fast zu groß. Wie wäre es denn mit nem Rahmenlosen 5" Gerät mit 1080p und austauschbarem 3000 mAh Akku 3GB Ram und microSD Kartenslot. Aber nein die dinger müssen ja immer größer werden. Das G4 hat dann bestimmt schon 6" irgendwann kann ich mir auch nen Ultrabook mit LTE Stick und Skype in die Hosentasche stopfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

StefanBP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
261
Hmm ist ja wie beim Samsung Galaxy S5. Da sehe ich jetzt außer der Kamera keinen wirklichen Kaufgrund wenn man den Vorgänger bereits besitzt.
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
@computerbase
Beim Akkutest und den Displaytests sind die Ergebnisse möglicherweise verfälscht. Das G3 drosselt die Bildschirmhelligkeit nämlich selbständig herunter nach einiger Zeit. z.B. bei Anandtech wird im Test auch ausführlich darüber berichtet. Wenn es geht bitte noch mal überprüfen.

zum G3:
Ich habe eher gemischte Gefühle. Habe selber das G2 und außer dem Gehäuse und der Erweiterbarkeit von Speicher und Akku hat sich nichts wirklich verbessert. Die Kamera ist praktisch identisch, das Display in manchen Bereichen zwar besser aber in anderen wiederum schlechter, der SoC kommt mit der Auflösung nicht richtig klar (siehe Spielebenchmarks),... Selbst wenn ich jetzt nochmal wählen könnte würde ich das wesentlich billigere (~300€) G2 bevorzugen.
 
Zuletzt bearbeitet:

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.488
Warum diese komische graue Fussleiste mit dem grellen LG Logo ?
Das sah beim G2 besser aus.

Und natürlich mein übliches 5.x Zoll Gejammere ;-)
 

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.588
Das Handy gibt es aktuell für 530€ ohne Vertrag mit kostenloser G Watch inklusive, also wer beides will kriegt das Handy für ca 350€ (geschätzt)
 
Top