News LineageOS 18.1: Freie Alternative zu Android 11 erschienen

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.181

ChrisM

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.248
Ich hoffe, da kommt auch was für mein Tab P11 Pro von Lenovo rein. Dem fehlen ja bisher noch Custom Roms. :)
 

ChrisM

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.248
Das gleiche mit meinem Nexus 7, aber bei dem merkt man das Alter und den verbrauchten Akku gut an.
Ich hoffe auch auf Unterstützung für das Redmi Note 4X, Mi Mix 3 und Mi 9T pro in absehbarer Zeit, dann wäre alles versorgt. :)
 

StockholmSyndr.

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
571

ChrisM

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.248

WetMar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
77
Für das OnePlus One schon verfügbar:
https://download.lineageos.org/bacon

wer nicht warten will, kann Arrow OS nutzen was seid längerem Version 11 hat:
https://arrowos.net/download

bin mit beiden System sehr zu Frieden und finde es Super das man alte Geräte super mit aktuellem Android nutzen kann, schade ist das nicht jeder Hersteller die Möglichkeit bietet. Denn so ist man nicht gezwungen ständig ein neues Gerät zu kaufen was ja der Umwelt zugutekommt.
 

SilentNewbie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
318
Ist ein OTA Update von 17.1 auf 18.1 möglich?

Ich habe es riskiert von 14.1 -> 17.1 und es hat funktioniert.
Davor habe ich sichergestellt, dass ich das neuste TWRP, GApps und die letzte 14.1-Version drauf hatte.
Würde vorher aber auf jeden Fall ein komplettes Recovery-Backup erstellen.
Meiner Erfahrung nach sind über OTA keine Versions-Upgrades (z.B. von 17.1 auf 18.1) möglich.
Nur Updates von Build-Versionen (verschiedene Tage) innerhalb ein und derselben Version.

EDIT: Beispiel Pocophone F1:
https://wiki.lineageos.org/upgrade_guides.html => https://wiki.lineageos.org/devices/beryllium/upgrade
"The updater app does not support upgrades from one version of LineageOS to another, and will block installation to any update for a different version. Upgrading manually requires similar steps to installing LineageOS for the first time." EDIT OFF

Womöglich sprichst Du von einem "dirty flash" von 14.1 auf 17.1 per Recovery, wobei das zu flashende .zip-Datei auf USB-Stick, Speicherkarte oder im internen Speicher des Smartphone liegt; Oder Du meinst dirty flash über USB mittels ADB sideload. *

Selber verwende ich schon längere Zeit eine 18.1 UNOFFICIAL version für mein XIAOMI Redmi Note 4, da es für das offizielle 17.1 für das XRN4 keine Builds / Sicherheitspatches gibt. Das UNOFFICIAL unterstützt auch OTA Updates, müsste aber meinem Verständnis nach auf einem anderen Download-Pfad zeigen als das offizielle.
Um auf das offzielle zu wechseln (sodenn es das für mein Telfoen gibt0, muss ich auf jeden Fall manuell flashen, ich weiß aber gerade nicht, ob ich wipen und ein clean install machen muss, oder dirty flashen kann.

*(Bei dirty flash bleiben Deine Apps und deren Einstellungen erhalten. Der interne Speicher mit Bildern, usw. wird idealerweise ja nicht berührt. Aber Backup per Kopieren auf den PC ist immer wichtig, zumal auch im Nandroid Backup durch das Recovery das Internal Storage nicht drin ist).

EDIT 2:
Hier steht eigentlich Alles https://lineageos.org/Changelog-25/:

"Upgrading to LineageOS 18.1
To upgrade, please follow the upgrade guide for your device found here.

If you’re coming from an unofficial build, you need to follow the good ole’ install guide for your device, just like anyone else looking to install LineageOS for the first time. These can be found here.

Please note that if you’re currently on an official build, you DO NOT need to wipe your device, unless your device’s wiki page specifically dictates otherwise, as is needed for some devices with massive changes, such as a repartition
."
 
Zuletzt bearbeitet:

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.388
Ich suche auch schon lange etwas offizielles für mein Galaxy Tab S von 2015. Das läuft so grottig mit dem letzten Stock. Aber an selbst gebastelt traue ich mich nicht so recht.

Die Chance das es noch offiziell in Lineage kommt ist aber eher unterirdisch oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

SilentNewbie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
318
Ja, das denke ich, Für das Galaxy Tab S2 LTE gab es auch nur kurz Support. Man braucht halt einen ehrenamtlich arbeitenden Maintainer für das Gerät.
 

gustlegga

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.029
Meiner Erfahrung nach sind über OTA keine Versions-Upgrades (z.B. von 17.1 auf 18.1) möglich.
Selber verwende ich schon längere Zeit eine 18.1 UNOFFICIAL version
Updates auf eine neue Major gehen sehr wohl. Solange die laufende eine Official ist.
Für die unofficial gibts meistens eine Zip zum flashen die das System patcht damit über OTA auch auf eine offizielle upgegraded werden kann, dann halt aber nur Versionsintern.
Musst mal schauen bei LOS oder XDA.

@ Topic:
Das ging ja fix, hätte erst im Mai damit gerechnet. :love:
Mal sehen, die Build fürs Poco F1 von einem Freund gibts schon, wenns nach dem normalen Weekly-Rhythmus geht dann ist mein AquarisX am Dienstag dran.
Die Betas liefen ja schon ganz gut, und laut einem der Dev soll 18.1 auch official kommen. Falls nicht, hab ich auch kein Problem wenn 17.1 bleibt und bei mir auf monthly umgestellt wird.
Werde aber 18.1 wohl dann wie üblich komplett neu aufsetzen, ne neue TWRP gabs ja auch erst kürzlich; ich werd mit der LOS-Recovery irgendwie nicht warm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hörbört

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
97
Wow, mein Pixel 3a hat Lineage 18.1 schon als Official release.

Werde das wohl noch testen bevor ich über kurz oder lang mal GrapheneOS ne Chance gebe :)
 
Top