News Logitech G Pro X: Kompakte Spiele-Tastatur ermöglicht Tastenwechsel

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.882
Der Preis ist schon sportlich, ich wäre ja voll dabei aber nicht für 150€.
80€ wäre es mir wert.
 

Spike Py

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
393
Schade, ich hoffe die ganze Zeit, dass sie die neue Flache Mecha als TKL herausbringen.

Und bei den Tastern gibt es leider nicht mal die Silent-Red zur Auswahl.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.460
Logitech G915 bitte auch als TKL Version
 

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.879
Finde auch der Preis ist viel zu hoch angesetzt.
Keine Alu Elemente und nur ABS Caps, nö danke.
 

Sekorhex

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
829

Thomaswww

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
902
Für 20 Euro bekommt man eine Rapoo v500; TKL mit mechanischen Khalil Yellow Schaltern... (entspricht den MX Red von Cherry)
Habe die seit 3 Monaten in Betrieb und bin zufrieden. Tut genau das was sie soll.

Ich finde, Logitech hätte noch nen ein bis zwei Multimedia Tasten verbauen können. Würde dann locker für >200 Euro über den Ladentisch gehen.
Nächste Woche gibts dann die Ultimate 1337 H3adSh0t Edition für 350 Euro.
Diese Variante dann in Silber als "Ultra Limited Ultimate 1337 H3adSh0t Edition Silver Premium" für 450 Euro.
Würden die Leute immer noch kaufen, wetten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.460
@JackA$$

Hab die Sharkoon Purewriter TKL mit Red switches bereits in gebrauch :) . Aber brown Switches und Wireless wo ich zwischen zwei Geräten schnell switchen kann ist nice to have.
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.472
@Loopman wirds nicht geben, da Displays in Tastaturen out sind. Alternativ kannst du dir ja eine Radragon K585 ansehen.
Mir gehts nicht um das Display.... das kann man von mir aus komplett weglassen.
Aber die Form und die Anordnung der Tasten.

Mit dem versetzten Mist einer normalen Tastatur komme ich nicht klar. Ebenso in der von dir verlinkten.... auch nur versetzte Tasten.
 

--Nils--

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
137
Ich kann bei meiner Tastatur für 20€ auch die Tasten rausnehmen :D
Und mir würde da auch das Numpad fehlen sowie Mediatasten (Mute, Ein Lied weiter usw.)
 

DaishoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
302
Wenigstens sind sie auf das ISO/ANSI Layout umgestiegen, dann kann man wenigstens die Keycaps von anderen Anbietern kaufen, die kosten halt einfach mal 11 Euro fuer den kompl. Satz.
 

KCX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.849
Brauche auch langsam einen Nachfolger für die G19. Will das Display aber nicht mehr missen, da es mein OSD in Kombi mit AIDA ist. Auf die Smartphone Lösung hab ich nur begrenzt bis gar kein Bock. Aber so wie es aussieht kann man sich von dem Thema Display an der Tastatur verabschieden :(. Was mich auch stört, bei generell allen neuen Tastaturen, ist die kleine Eingabe Taste in der Mitte. Hoffentlich bleibt mir meine G19 noch ein paar Tage erhalten...
 

Scrush

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.321
kleine
Brauche auch langsam einen Nachfolger für die G19. Will das Display aber nicht mehr missen, da es mein OSD in Kombi mit AIDA ist. Auf die Smartphone Lösung hab ich nur begrenzt bis gar kein Bock. Aber so wie es aussieht kann man sich von dem Thema Display an der Tastatur verabschieden :(. Was mich auch stört, bei generell allen neuen Tastaturen, ist die kleine Eingabe Taste in der Mitte. Hoffentlich bleibt mir meine G19 noch ein paar Tage erhalten...
ISO und ANSI ist dir bekannt? ^^
Ergänzung ()

Ich kann bei meiner Tastatur für 20€ auch die Tasten rausnehmen :D
Und mir würde da auch das Numpad fehlen sowie Mediatasten (Mute, Ein Lied weiter usw.)
und jetzt? :D

dir ist schon klar dass es hier um eine Tastatur ohne numblock geht?

gehst du auch zu ferrari und beschwerst dich waurm im 488gtb keine 4 Personen rein können? ;)
 

Arcamemnon

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
168
Ich finde, Logitech hätte noch nen ein bis zwei Multimedia Tasten verbauen können. Würde dann locker für >200 Euro über den Ladentisch gehen.
Nächste Woche gibts dann die Ultimate 1337 H3adSh0t Edition für 350 Euro.
Diese Variante dann in Silber als "Ultra Limited Ultimate 1337 H3adSh0t Edition Silver Premium" für 450 Euro.
Würden die Leute immer noch kaufen, wetten?
Hätten Sie nicht. Die Leute die dafür bereit sind so viel Geld auszugeben "bauen" sich Ihre Mechs selber, oder kaufen aus Kleinserien mit Vollalugehäuse, Switches Ihrer Wahl, etc.
 
Top