Mainboard macht komische Sachen ^^

MysTDon

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Hallo zusammen

Mein neuer Rechner hat noch ein paar kleine Krankheiten die mich etwas stören und Google konnte mir nicht gerade weiterhelfen deswegen suche ich Hilfe hier =)

Und zwar: Wenn ich meinen PC Starte scheint alles Super, das Gehäuse Leuchtet, die Lüfter drehen sich aber weder der Monitor noch mein Mikrofon kriegen Strom.

Zuerst dachte ich das ich das gleiche Problem wie der User aus diesem Thread ( https://www.computerbase.de/forum/threads/monitor-bekommt-erst-nach-dem-2-start-ein-signal.1027204/ ) habe, jedoch ist mir anschließend aufgefallen das die Lampe meines Mikrofons sowie Tastatur auch ohne Saft starten (beim ersten mal).
Wenn ich dann jedoch den Anschalte Knopf gedrückt halte (Mein Gehäuse hat keinen Reset Knopf) und Ihn anschließend wieder drücke fährt der Rechner vollkommen normal hoch mit Strom überall wo Strom sein soll^^ (Mit Ausnahme der lieben Bios Anzeige die mir sagt das es mehrere Starts gegeben hat die nicht funktioniert hatten)

Ich steh vor einem Rätsel.

PC ist mittlerweile am Dauerstrom, hab die Arbeitsspeicher ausgewechselt gleiches Problem auch bei anderen, die Taktung der Arbeitsspeicher verändert... hat alles nix gebracht.

Wisst ihr vielleicht noch Rat?

Meine Hardware:

CPU: AMD FX-8350 4.00 GHz Eight Core
Mainboard: Asrock 990FX Extreme 3 mit Bios 5.0
Ram: G.Skill 2x 8GB PC-1866
Grafikkarte: EVGA GTX 660 2GB Superclocked
Netzteil: BeQuiet Pure Power L8 730 Watt


Vielen Dank und lieben Gruß
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.641
Vielleicht : Packe mal beide Arbeitsspeichermodule in die zweite und vierte Speicherbank von Links.
 

MysTDon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
danke für die schnelle Antwort.
Hab sie umgepackt aber das Problem bleibt bestehen :/

Gruß
 
Top