News Microsoft veröffentlicht Maus mit Windows-Knopf

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.694
garnicht so blöd wie ich finde :) dass da noch kein Anderer drauf gekommen ist...

Mit dem neuen Startmenü ist das wie ich finde praktisch, vor allem wenn man sich dran gewöhnt hat mehr mit der Tastatur zu arbeiten -> "Start" -> tippen, Programm in 1 Sek gefunden.
 

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.870
Idee gefällt mir, Preis geht auch in Ordnung.

Nur leider sieht die Oberfläche der Maus ziemlich glänzend/spiegelnd aus, somit ein NoGo.

Vielleicht kommen ja noch mehr auf die Idee, solange drücke ich halt die Windows-Taste :)
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
13.276
@krautmaster: danke für den hinweis :D
ich dachte bisher immer, ich muss erst die charmsbar öffnen und dann auf suchen klicken
ersparst mir viel zeit damit :)

@Thema: schlecht sehen sie nicht aus.
schön schlicht.
das mit dem button ist eigentlich eine logische konsequenz.
hätten sie ja als mitgift für das OS an sich mitgeben können :D

bin mal gespannt ob sie noch eine Gaming series bringen oder so

weil ich würde bisher für nichts meine heiß geliebte ozone radon opto aufgeben ;)
radon_opto_1.jpg

@jesterfox: +1 :D
die taste lässt sich ja sicher irgendwie mit funktionien belegen
von daher
 
Zuletzt bearbeitet:

dgschrei

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.614
Naja, da wo dieser Touchstreifen ist, gehören eigentlich die Vor- und Zurücktasten hin, auch wenn die meisten Maushersteller mittlerweile irgendwie vergessen haben, dass solche Tasten nützlich sind. :rolleyes:

Außerdem so wie der Streifen da platziert ist, wüsste ich jetzt schon, dass ich den die ganze Zeit aus versehen betätigen würde.
 

TrueAzrael

Commodore
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4.189
Microsoft sollte mal einen Windows-Button für die Stirn bringen, dann poppt wenigstens gleich der Startscreen auf wenn ich mal wieder mit dem Kopf auf den Tisch haue. Bei dem ganzen unnötigen Windows-Button-Gehype das seit Windows 8 durch die Medienlandschaft zieht, ist das nämlich keine Seltenheit.
Mal im Ernst seit Jahrzehnten gibts auf der Tastatur eine Windowstaste und nur weil der Windowsbutton auf dem Desktop nun mit Windows 8 unsichtbar ist, braucht es plötzlich eine zusätzliche Windowstaste auf der Maus?

Edit: @Vor- und Zurücktasten: Vielleicht reicht es ja vor oder zurück zu wischen auf dem Touchfeld. Sollte mit etwas Umgewöhnungszeit gleich gut wie die Tasten funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightwind

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
531
das glänzende Design ist auch für mich ein NoGo,
fand ich schon bei der Arc schlecht,

vielleicht gibt es mit Blue neue Gesten die von der W-Taste auf Maus profitiren,
zur Zeit sehe ich da nicht wirklich ein Vorteil
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Konsequent von MS, konsequent :D
 

Miyamori

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.195
Und eine weitere Maus die Linkshänder diskriminiert, danke MS.
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.165
Ja warum sollte man auch im Betriebssystem eine einfache Funktion anbieten fürs Startmenü ???? :watt:
Da entwerfen wir lieber Hardware die sich die Leute dann kaufen sollen !
:headshot:
 

AngryPete

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
461
Abgesehen davon, dass (wie schon mehrmals erwähnt wurde) die vor/zurück Tasten fehlen, ist die Windows-Taste so ziemlich genau da, wo ich (als Rechtshändler) den Daumen habe mit dem ich die Maus halte. Bei einer Bewegung nach rechts würde ich den wohl immer betätigen.
 

dracki

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
579
also ich finde so eine Tastatur blödsinnig. Aber ich habe auch kein Windoof 8.
Ich benützte die Windows-Taste recht oft aber da hab ich sowieso beide Hände an der Tastatur.
An einer Maus brauche ich nur eine Vor - und Zurücktaste und gut is :-)
 

nazfalas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
505
Also bei meiner TT eSports Theron ist die Taste rechts außen mit der Windows-Taste belegt. :D Kommt man schlecht aus Versehen dran und dennoch gut erreichbar.
 
Top