Monitor 27 Zoll - Ryzen 1700x - GTX 1060 - 1080p oder 1440p

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.881
MBD: Asus ROG STRIX X470-F GAMING
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: GIGABYTE Nvidia GTX 1060-6GB
SSD: Patriot Burst 120GB (SYSTEM)
SSD: Samsung 860 Evo 500GB (GAMES)
RAM: G.SKILL Ripjaws V DDR4 3200 C16 2x8GB
PSU: BE QUIET PURE POWER 11 500W NM


Hallo,

ich möchte mir in zwei Wochen einen neuen Monitor kaufen.
Am besten einen 27", ich habe lange nach welchen geschaut und habe festgestellt das mir 60Hz ausreichen.
Momentan spiele ich auf einem alten 1680x1050 16:10 Monitor.
Geguckt habe ich nach 1080p Curved Monitoren und habe jetzt auch einen in Aussicht.
Ich habe das beim Kumpel gesehen und empfinde das als angenehm.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/27Zoll--68-58cm--Acer-ED-Serie-UM-HE3EE-005-silber-1920x1080-1xDVI-1xHD_1221172.html

Nun habe ich nach langer Recherche über die verschiedenen Panel, deren Bildwiederholfrequenzen und die dafür notwendigen Anschlüsse und Kabel, ein paar Informationen in einem Thread hier auf CB gefunden deren Aussage es war, das mein Ryzen System in Kombi mit der GTX1060 bei 1440p in den meißten Titel mehr FPS bewerkstelligt als in 1080p.

Kann das jemand bestätigen und mich vielleicht darüber aufklären und mir gegebenfalls eine Hilfestellung bieten?
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693
Die 1060 wird mehr FPS in FHD als in WQHD erreichen.
Da die Auflösung kleiner ist & die GPU dadurch "weniger" rechnen muss.

es kommt aber auch immer auf das Spiel an. Pauschal kann man aber sagen das umso höher die Pixeldichte ist umso höher die Belastung für die GPU.

Kleine Anmerkung noch: 27 zoll FHD (1080p) sehen (in meinen Augen) sehr pixelig aus. Für 27 Zoll würde ich 1440p Bildschirme vorschlagen. Allerdings hat deine 1060 dann ordentlich zu kämpfen.
 

zelect0r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.881
Ja das war auch meine logische Schlußfolge.
Nur einigen Aussagen zur Folge hieß es, das die GTX1060 in 1080p Potenzial verschenken würde und irgendwo habe ich eine Benchtabelle entdeckt welche ich nicht mehr finde, in der die FPS auf 1440p etwas höher waren als in 1080p.
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.578
An sich ist eine 1060 zu schwach um in 1440p wirklich gute FPS zu erzeugen. Hängt aber natürlich auch davon ab was man spielen will und mit welchen Einstellungen. Für gute Grafikeinstellungen braucht es bei 1440p entweder eine Vega 56 oder GTX 1070 (Ti) um wirklich gute Werte zu erzielen.

Auf 27 Zoll würde ich aber von 1080p abraten. Hatte kurz einmal so einen Monitor hier. Das sieht echt grausam aus. Da reicht die Auflösung einfach nicht. Da kann man schon Pixel zählen.
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693
Selbst mit einer 1070 bekomme ich in FHD bei den neusten Spiele "nur" 60-80 FPS. In 1440P sind es meist nur 35-45 FPS (presest Ultra) - Daher ist die 1060 eher geeignet für FHD.
 

Beschi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
85
Moin moin,

Ich nutze einen Ryzen 2600x mit einer GTX970 und 32 Zoll 144 Hz WQHD Monitor. Ich habe Deus Ex Mankind Divided, Stalker COP, Dying Light ... ausprobiert. Du wirst wahrschienlich nicht überall die 144 Hz schaffen, aber das ist auch nicht notwendig. Lass dir nix von Ultra erzählen, weil in WQHD sieht "hoch" besser aus als FHD auf "Ultra". Du musst halt Regler nach links drehen und dann geht es ;)

Gruß Beschi
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693
Das ist ein Test für eine 1060 auf FHD gegen eine 1080 auf WQHD?
Was genau möchtest du damit zeigen?

Der Test unterstreicht nur unsere Aussagen =)
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.578
Du bist lustig. Der Typ im Video vergleicht eine GTX 1080 mit einer GTX 1060. Sehr sinnvoll...NICHT.
 

zelect0r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.881
Oh sry, falsch interpretiert.

Ich versuche mal die Tabelle zu finden, die ich gesehen habe.
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693

zelect0r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.881
Den hatte ich auch schon im Auge, da kommt die nächste Frage.
144 FPS schafft mein System nicht. Ist das ganze auch abwärtskompatibel? kann z.b. auf 75Hz einstellen?
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.641
weil in WQHD sieht "hoch" besser aus als FHD auf "Ultra".
This!
Und sieht deutlich besser aus.
Aber das vergessen die Utra Jünger gerne.

Die 1060 taugt schon für WQHD auf hohen settings.
Mir fällt auch grad kein Spiel ein wo ich mit der 480(gleicher Leistung) nicht meine 60fps+ erreicht habe mal abseits von solchen krüppel EA spiele wie scum aber da kommt man auf fullhd mit der karte schon nicht über 45fps..
 
Zuletzt bearbeitet:

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.939
Es kommt immer auf das Spiel an!
Aber allgemein betrachtet ist die Auflösung in CPU limitierten Spielen egal und in GPU limitierenden Spielen massiv FPS beeinflussend.

Dann gibt es natürlich noch zwischenstufen, die mal so und mal so limitieren.

Kaum ein Spiel ändert durch eine höhere Auflösung auch die CPU Last(es gibt diese Ausnahmen aber).

Mir wäre 1080p auf 27" zu wenig Pixeldichte.
Mir wäre aber auch die Leistung einer 1060 in 1440p zu niedrig.
Meine Vega64 LC ist meiner Meinung nach in aktuellen Spielen so gerade eben ausreichend für 1440p.
Ich habe aber auch den Anspruch auf ein flüssiges Spielen nach meinen Vorstellungen.
Für mich bedeutet das in aktuellen RPG- Spielen minimum über 60FPS, besser 75-100.

Deine Ansprüche liegen eventuell niediger.

Was ich mir überlegen würde, ist ein zwei Monitor Setup. Du hast eventuell noch einen 22-23" 1080p Monitor....und wenn deun Wusch mehr Desktopfläche ist, wäre ein zweiter Monitor in dieser Größe....diesmal z.B. mit 144Hz eine Option.
So hast du Platz fürs Arbeiten und Video+surfen.
Aber wenn du spielst, kannst du das auf einem Monitor in 1080p144Hz machen.
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693
Den hatte ich auch schon im Auge, da kommt die nächste Frage.
144 FPS schafft mein System nicht. Ist das ganze auch abwärtskompatibel? kann z.b. auf 75Hz einstellen?
Du musst nicht mal ansatzweise die 144 FPS erreichen. Das Bild wird auch schon so deutlich flüssiger & angenehmer. Am besten einfach mal im Laden oder so dir 144hz vs 60 Hz anschauen und selbst entscheiden ob du den Unterschied siehst.
 

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.939
144 FPS schafft mein System nicht. Ist das ganze auch abwärtskompatibel?
Du musst längst nicht 144FPS erreichen um von einem 144Hz Monitor zu profitieren.
Schon im Bereich von 60 FPS ist der Bildlauf flüssiger, da die Frames öfter aktualisiert werden(alle 6,9ms) .
So kommen zwar nicht mehr Bilder auf den Schirm aber man hat öfter komplette Bilder ohne Tearing und es fühlt sich einfach besser an.
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
11.641
Im laden wird er wohl kaum ein unterschied sehen da die meistenns auf 60Hz laufen und zu 95% ein komisches Werbevideo läuft..
 

pray4mercy

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.693
Es wird gemunkelt dass es auch Fachgeschäfte gibt die die Herz zahl richtig einstellen ;)
 

Beschi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
85
Moin moin,

Hier kamen wieder "Ansprüche" und "flüssiges Spielen" auf. Es ist immer ein Kompromiss aus Leistung und Grafikqualität. Je nachdem wo der Schwerpunkt liegt kommt man mit weniger FPS aus, oder mit reduzierter Grafik. Je nach Spiel muss man wieder die Entscheidung treffen, oder für Unsummen sich einen über-duper-mega-PC kaufen.

Gruß Beschi
 

zelect0r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.881
Ich habe in Battlefield 5 zwischen 70 und 95 fps in dx12/ultra.
Das merwürdige ist, ich bekomme keine Lesitungszuwachs wenn ich auf DX11 stelle.

Aber der MSI Monitor ist ja echt nicht verkehrt, ich hatte ihn verdrängt, weil ich dachte ich benötige dafür konstante 144 Fps.
 
Top