MSI N285GTX SuperPipe 2GB OC Erfahrungswerte?

giorgiogabbana

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.439
Hat jemand Erfahrungen beim übertakten einer MSI N285GTX SuperPipe 2GB OC?

Ja, ich weiß, jede Karte ist anders, aber dachte an ein paar Anhaltspunkte... Wo man sich dran halten kann, um zu sehen ob man ein gutes oder schlechtes Exemplar erwischt hat.
 
Mal ein paar Fragen, auf was Spielst du mit deinem PC (Auflösung)? Wie gut laufen Games so? Wie schlimm sind Mikroruckler?
mfg
 
1920x1200, Spiele laufen alle ruckelfrei auf max Detail, Mikroruckler sind fast nicht bemerkbar, weil die Frameraten konstant hoch sind.
 
warum dann OC ?! , lieber bissl runtertakten wegen lautstaerke , aber nich gleich 400/400/400 ; - )
 
Weil ein guter Kühler verbaut ist, und man gratis mehr Leistung bekommt. Ich quetsche meine Msi 9600Gt 1gb auch schön. Core 760mhz (Standart 650, da OC Version 700).
Ergänzung ()

Ich spiele auch auf 1900*1200 :lol:, auf DX9 kann ich bei Company of Heroes alles auf max tun, auch aa,... Trotzdem ist es sehr flüssig. Directx 10 würde die Karte "killen", denke ich mal.
 
OC einfach nur der Herausforderung halber. Einfach um das letzte bisschen Leistung herauszukitzeln.

Lautstärke ist mir egal, ich sag immer lieber schnell als silent :)
 
Zurück
Top