Msi Vega 56 Air Boost oder Gigabyte Vega 56 Gaming Oc ?

Makaveli94

Ensign
Dabei seit
Juni 2016
BeitrÀge
251
Hallo welche der beiden wĂŒrdet ihr nehmen ? Wenn das Geld knapp is 😄
Ja ich weiss die Pulse oder Nitro is besser aber kosten auch mehr.
Stimmt es das die Gigabyte extrem schlecht sein soll ?
Lg
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
BeitrÀge
4.797
Von den beiden eindeutig die Gigabyte. Ist auch nicht die Top-Karte, aber so ziemlich alles ist besser als eine Karte mit ReferenzkĂŒhler.
 

frizzmaster

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
BeitrÀge
1.833
Ich wĂŒrde auf alle FĂ€lle die ~30€ mehr irgendwie zusammenkratzen und die Red Dragon holen (habe mich jetzt an den Preisen von Mindfactory orientiert). Die Gigabyte soll wirklich nicht das Gelbe vom Ei sein und die Pulse fĂŒr den Preis keine Option.
 

Justuz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
BeitrÀge
1.240
Wie wĂ€r es denn wenn du die gĂŒnstigste vega holst und dort einen morpheus drauf schnallst?
dann bist du bei ca 350 euro. So wĂŒrde ich es machen.

Mindfactory
259 Euro 8GB MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G
17,08 Euro 2x be quiet! Pure Wings 2 PWM 120x120x25mm 1500 U/min
2, 84 Euro PHANTEKS Y-Kabel fĂŒr 4-Pin PWM-LĂŒfter
Caseking
64,90 Raijintek Morpheus Vega Heatpipe VGA-KĂŒhler
3,90 EK Water Blocks EK-Cable PWM Fan-Adapter fĂŒr GPU
wÀren ohne versandkosten 347,72 Euro.

Wenn du dann nachts bestellst, zahlst du nur bei caseking versandkosten.
Sollte das nicht ins budget passen, könntest du auch die 3 games verkaufen die bei der vega dabei sind.


https://www.computerbase.de/forum/threads/rx-vega-56-morpheus-ii-umbau.1712003/
 
Zuletzt bearbeitet:

frizzmaster

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
BeitrÀge
1.833
Oha, ich sehe gerade: die Gigabyte gibt's fĂŒr 279€ im MindStar? Bei dem Preis könnte man es versuchen. Hast ja 14 Tage RĂŒckgaberecht, falls sie Dir nicht gefĂ€llt.
 

RYZ3N

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
BeitrÀge
5.486
Wenn’s eine der beiden sein muss, dann ganz klar die Gigabyte.

Aber wĂŒrde dennoch ganz klar zur Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 tendieren und die Augen offen halten.

Die gab’s jetzt mehrfach im Mindstar und auch regulĂ€r fĂŒr 299,90 Euro.
 

danyundsahne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
BeitrÀge
601
Die Sapphire Pulse wird definitiv leiser sein...aber 70€ Aufpreis zur Gigabyte sind halt auch n Wort.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Gigabyte-Radeon-RX-Vega-56-Gaming-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1228240.html

Wenn das Geld knapp ist dann wĂŒrde ich es mit der Gigabyte probieren und im Treiber dann einfach den LĂŒfter etwas schwĂ€cher stellen, damit die Karte nicht mehr so hochdreht unter Last. Ist super einfach und mit wenigen Klicks gleich eingestellt.
So hat die Gigabyte ein super P/L VerhÀltnis!
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
BeitrÀge
4.797

Makaveli94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
BeitrÀge
251
Bei der Msi Air boost ist des hauptkriterium die LautstÀrke oder?
Denkt ihr mit UV und bisschen Spielerei könnte es einigermaßen ok sein?

Ich zocke immer mit Headset und bin jetzt nicht so empfindlich was LautstĂ€rke angeht. đŸ€”

Kann ich die Air boost holen und dann wieder zurĂŒckschicken falls sie wirklich extrem ist mit UV und so? Bei Mindfactory?

Oder soll ich mir die pulse aus dem forum holen hier?
Wurde mit 2 Noctua NF-A12x25 PWM LĂŒftern bestĂŒckt.
 
Zuletzt bearbeitet:

danyundsahne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
BeitrÀge
601
Bei der Gigabyte ist eigentlich eher das Gegenteil das Problem, wie der von @Darkscream verlinkte Test aufzeigt: der LĂŒfter ist schon fast zu zahm, weshalb man diesen vllt. eher etwas schneller wirbeln lassen anstatt noch weiter drosseln sollte. Aber das wird der einzelne User relativ schnell selber herausfinden.
Mh, ok...ich habe den Test vorher nicht gelesen. Aber ja bei der Vega verhĂ€lt sich die LĂŒftersteuerung dann wohl etwas anders?! Ich habe die Gigabyte Aorus RX580 und der LĂŒfter dreht standardmĂ€ĂŸig relativ laut bei 70°C+...habe daher bei 85°C auf 65% Drehzahl begrenzt...sonst ist mir das zu laut.
 

Captain Mumpitz

Commodore
Dabei seit
Dez. 2016
BeitrÀge
4.797
Bei der Msi Air boost ist des hauptkriterium die LautstÀrke oder?
Denkt ihr mit UV und bisschen Spielerei könnte es einigermaßen ok sein?
So leise kriegst du keinen RadiallĂŒfter nur mit Undervolting, vergiss es. Undervolting senkt die LautstĂ€rke einer normalen Custom-Karte um wenige dbA - um bei einem RadiallĂŒfter zum selben Ergebnis zu gelangen, mĂŒsste man die Drehgeschwindigkeit um etwa 50% senken können und das ist schlicht nicht möglich.

Kann ich die Air boost holen und dann wieder zurĂŒckschicken?
Theoretisch kannst du das tun, ich find ein solches Vorgehen aber immer extrem frech.

Oder soll ich mir die pulse aus dem forum holen hier?
Wurde mit 2 Noctua NF-A12x25 PWM LĂŒftern bestĂŒckt.
Das Teil ist sicher richtig leise. Hast du einen Link zum Angebot? Das will ich mir genauer ansehen.
 

Makaveli94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
BeitrÀge
251

Ardan Redburn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
BeitrÀge
70
Nicht Ă€rgern lassen...so scheiße ist Die garnicht:schluck:
 

Makaveli94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
BeitrÀge
251

Ardan Redburn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
BeitrÀge
70
Halb halb. Per Afterburner -150mV UV,+50% PL ,950Mhz HBM OC.
So lÀuft sie bei Vollauslastung bis 1550-1560Mhz mit 70-75 Grad bei 200-210W
Leise ist Sie da sicher nicht mehr aber auch nicht störend in gedÀmmten GehÀuse...
LĂŒfter Lass ich ĂŒber 70C bei ca 2900Rpm laufen da Pendelt sie sich denn ein zwischen den Limits.
Frische Luft im GehĂ€use und freier Luftauslaß nach hinten ist sehr wichtig bei dem BrĂŒllzwerg.

kann man machen,macht Spaß:rolleyes:
 

Makaveli94

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
BeitrÀge
251
Ok Danke gut zu wissen. :) Ich teste dann die Tage mal.
 
Top