Multiplier beim i5 3210m von x 12.0 auf x 25 erhöhen, wie geht das?

Crownspike

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
157
Hallo,
Seit heute früh habe ich das Problem, dass mein i5 nurnoch dauerhaft mit 1,15GHz taktet(Auch bei Leistungsfressenden Anwendungen).
Der User "Keks2me" hatte mir gesagt ich solle den Multiplier von x 12.0 auf x 25 erhöhen, da dieser nur noch x 12.0 beträgt(laut CPU-Z).
Wie kann ich den Multiplier erhähen, denn ich möchte meine guten, alten 2,50GHz wieder zurück?
Hier ein Screenshot von CPU-Z:
CPU-Z.jpg
 

Crownspike

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
157
@Biggunkief
Aber wieso kriege ich dann keine Antworten mehr auf diesem Thread?
Ich möchte das Problem doch so schnell wie möglich gefixt bekommen :(
 

SonyXP

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.548
Wenn ich mir die vCore (Spannung) anschaue, tippe ich aber schon darauf, dass die CPU sich gerade einem niedrigen Powerstate befindet (unter 1V). Das passt also zum Multiplikator von 12. Sie wird sich gerade einfach "langweilen" und im quasi Leerlauf befinden. Zwar hast Du einige Anwendungen laufen, wie die Gadgetsammlung links (Rainlendar?) - diese sind aber eher zu vernachlässigen. Minecraft ist ja minimiert und beansprucht dein System ja in diesem Moment auch nicht(das ist doch Minecraft auf der Taskleiste, oder? ;) )

Bitte teste die CPU mit einem Tool wie etwa Prime für ein paar Minuten und beobachte dabei CPU-Z und stell noch einmal einen Screenshot davon bereit, bevor Du jetzt "wie wild" einfach händisch den Multiplikator hochsetzt und das System instabil wird.

Die CPU sollte während der Belastung durch Prime den Powerstate wieder auf "P0" wechseln und auf ihre beworbene Taktrate kommen (durch Turbo ggfs. sogar mehr). Logischerweise fällt nach Beendigung des Programms der Takt wieder auf einen niederen Takt / Powerstate zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

jos!

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
250
Problem scheint gelöst, siehe "Alternativthread". Energiespareinstellungen.
 
Top