Netzteil

U

Unregistered

Gast
ich war seit 3 jahren im besitz eines pII 400 kisterls und hab mir jetzt einen athlon 1,3 zugelegt. im moment hab ich ein 250Watt netzteil und habe vor damit 4 hd, 1 cdr und 1 dvd sowie 3 lüfter zu betreiben. reicht da der saft oder brauche ich unbedingt ein neues netzteil?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Du brauchst mit Sicherheit n neues Netzteil....

Bei den vielen Sachen die du so betreiben willst, ich nehme an, du hast auch noch ein paar PCI-Karten, etwas RAM und ne fette 3D-Karte, würde ich sogar fast ein 350-430W netzteil z.B. von enermax empfehlen...

ein Kumpel hat neulich ein änhliches setup gehabt und sein altes 300W Markennetzteil (fortron) weiterbenutzt...wenn er ne CD eingelegt und/oder gebrannt hat, is doch glat die Lüfterdrehzahl *hörbar* runtergegangen....


hth Quasar
 
U

Unregistered

Gast
gut, das wär eher schlecht, in dem rechner hats eh scho a temperatur wie in der sauna! explizit aufgefallen ist mir noch nichts, hab bislang aber nur das betriebssystem neu aufgesetzt und noch nicht alle devices angesteckt
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Solange alles stabil läuft, laß es ruhig ne weile so.
Wegen der Temperaturen mach dir mal keine allzugroßen sorgen, die werden natürlich wesentlich höher sein, als alles, was *ntel-User so gewohnt sind :)
Aber wenn dir ein beliebiges Monitoring Programm nicht über 60-65°C unter last (SETI@HOME, RC5, Sandra Burn-In Wizard usw.) anzeigt und die kiste stabil bleibt, hast du wohl noch mal schwein gehabt...

Falls sich allerdings unerklärliche Abstürze und schwere Ausnahmefehler zu häufen beginnen, solltest du es vielleicht wirklich mal mit etwas mehr saft versuchen...
 
U

Unregistered

Gast
hehehhe... spiel mal ne runde quake 3 oder ein anderes game was cpu UND grafikkarte fordert... wenn er dass ueberlebt wenn du dabei vielleicht noch gleichzeitig eine cd on the fly brennst dann behalt dein netzteil... aber entferne den sticker 250watt.... der stimmt dann nicht ganz
 
Top