Neuer PC neues Netzteil?

Nllt

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
518
Moin leute,
also ich hole mir jetzt ein neuen PC,
Gehäuse, Ram Lüfter und Laufwerk sind schon da, aber ich bin mir unschlüssig ob ich mir jetzt ein neues Netzteil holen soll oder erstmal warten.

Konfiguration:

Gehäuse: Coolermaster ATCS 840 (3x 230mm; 1x 120mm)
RAM: Mushkin Am3 extreme Performance 7-7-7-20
(http://geizhals.at/deutschland/a454287.html)
CPU: AMD Phenom 2 X6 1090T
Mainboard: Asus Crosshair 4 Formula
Kühler: Noctua NH-D14
HDD: Cavier Black Sata3 1TB
SSD: Intel Postville M-G2 80GB
Graka: Nvidia 8800GTS 640 MB

Mein jetztiges Netzteil ist das BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E6

Brauch ich ein neues Netzteil oder reicht mein altes noch aus ? also wegen Anschlüsse, Wattzahl etc.
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.982
Ja sollte reichen, sofern du in Zukunft keine aktuelle Nvidia Karte kaufen willst ;)
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368
Reicht ganz locker ;)
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Sollte gerade so Reichen das NT auch wenns knapp wird!
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Dein Netzteil ist ausreichend ;) Knapp wird es NICHT! Ich habe selbst mit einem 450W Netzteil ein i5 750 + 2x Nvidia GTX 260 im SLI + 2 Samsung HDD + Wasserkühlung betrieben. Ohne Einschränkungen... die Händer / Hersteller führen einem gerne hinters Licht... wie Nvidia die angeben für eine GTX260 min. ein 450W Netzteil nötig wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Auch wenns knapp wird ???
Er könnte seine graka auch im SLI Verbund ranhängen, und s würde immer noch nicht knapp^^
Haha das glaube ich wohl eher weniger!

CPU=125W
Graka=232 - 250W (je nach ausführung)
Da sind wir schon bei 375W dann kommt noch der Kleinscheiss dazu wie: CPU Kühler, Gehäuselüfter, SSD, SATA Platte, DVD Laufwerk und evtl noch andere Sachen!
Da glaube ich wohl weniger das da noch eine zweite zu befeuern ist!
Und natürlich muss noch der Wirkungsgrad berücksichtigt werden!
Also es wird knapp;)

@GameOC
bei diesen Herstellerangaben geht es weniger um die Wattzahl sondern um die Ampere auf der 12V Schiene die eine Graka benötigt und wenn es auf dem Karton steht meinen sie damit das ein 450W Netzteil diese Ampere auch bringt und wird deshalb empfohlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.170
Du weißt schon was ein CPU Kühler, Gehäuselüfter, SSD, HDD und DVD Laufwerk verbrauchen? Das ist wohl er sekundär - wenn wir schon mit zählen beginnen - sollte man eher das Mainboard erwähnen ^^
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Stimmt hab ich ja total vergessen!
Danke
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.108
Haha das glaube ich wohl eher weniger!

CPU=125W
Graka=232 - 250W (je nach ausführung)
Da sind wir schon bei 375W dann kommt noch der Kleinscheiss dazu wie: CPU Kühler, Gehäuselüfter, SSD, SATA Platte, DVD Laufwerk und evtl noch andere Sachen!
Da glaube ich wohl weniger das da noch eine zweite zu befeuern ist!
Und natürlich muss noch der Wirkungsgrad berücksichtigt werden!
Also es wird knapp;)
Was für ein Unfug...
225-250W...niemals: Ich hab die selbe grafikkarte verbaut, und hab den Verbrauch bei Benchmarks mit nem Q9450 zusammen noch NIE über 200W bekommen... !
Das Netzteil passt also locker.

Außerdem: TDP vom Prozessor ungleich Verbrauch in Watt^^!
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.108
richtig - die kommen in deinem zweiten Link auf ~200W idle und 260W Volllast - mit einem stark übertacktetem QX6800 ! nimmt man da nen normalen Prozessor, und lässt ihn auf Standardtakt, kommen meine Werte bei heraus :)
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.590

Nllt

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
518
:D okay danke erstmal für die Antworten.

Das is gut das das erstmal passt, ich wollte den Prozessor eventuell üertakteten aber wenn das kritisch werden kann lass ich das lieber.

Na dann kann ich mein Netzteil zusammen mit der Graka im Herbst kaufen :) danke endlich hab ich ihn muhaha :)
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.590
frag dann hier nochmal nach, vielleicht ist kein neues NT für die Graka nötig.


du kannst schon etwas OCen aber nicht mit extremen Vcore, beim X6 steigt der verbrauch dann überproportional an!
 
P

platinenfix

Gast
Haha das glaube ich wohl eher weniger!

CPU=125W
Graka=232 - 250W (je nach ausführung)
Da sind wir schon bei 375W dann kommt noch der Kleinscheiss dazu wie: CPU Kühler, Gehäuselüfter, SSD, SATA Platte, DVD Laufwerk und evtl noch andere Sachen!
Da glaube ich wohl weniger das da noch eine zweite zu befeuern ist!
Und natürlich muss noch der Wirkungsgrad berücksichtigt werden!
Also es wird knapp;)

@GameOC
bei diesen Herstellerangaben geht es weniger um die Wattzahl sondern um die Ampere auf der 12V Schiene die eine Graka benötigt und wenn es auf dem Karton steht meinen sie damit das ein 450W Netzteil diese Ampere auch bringt und wird deshalb empfohlen!
Was hat der Wirkungsgrad damit zu tun? Die angegebene Leistung ist die Ausgangsleistung des Netzteils. Egal wie der Wirkungsgrad ist.:evillol:
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.590
@platinenfix

weitverbreiteter Irrglaube, einige meinen das man von der Wattzahl auf dem NT denn Wirkungsgrad abziehen muss XD wobei OK bei LC-power stimmt das auch *rofl*
 
Top