neuer Rechner, max 500€ incl Monitor, Tastatur und Maus

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.816
hallo, ich hatte vor ein paar woochen schon mal nach einem PC gesucht aber leider hat mein kaffee konsum in kombination mit meiner katze, meinem Macbook ein etwas verfrühtes ende bereitet. also brauche ich sofort was neues.


1. Was ist der Verwendungszweck?
lightroom, cooding, games und etwas CAD

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
WoWs, Frostpunk, Stellaris

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
eigentlich nur hobby, Lightroom, freeCAD oder Sketchup

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
leise wäre cool

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
FullHD, mehr wird wohl eh nicht gehen bei dem bisschen geld, ab 60hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • nope, nur der Raspbarry
  • aber ich hab noch ne SSD und auch noch externe festplatten so das ich da zumindest jetzt nichts kaufen muss
3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

mit monitor, tastatur und maus, 500€


4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
is mir egal, im sommer...oder im herbst dann wieder, hatte eh geplant was zu kaufen aber erst dann

5. Wann soll gekauft werden?
so gestern am liebsten

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
selber bauen


ich mach das selber.
 
Zuletzt bearbeitet:

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.251
Mitsamt Monitor und Peripherie kommt da eigentlich fast nur gebrauchtkauf in Frage

irgendeinen älteren Dell IPS Monitor für etwa 80€ und dann in richtung i7 4770, 16 GB ram und vll eine AMD R9 290 wobei das alles vll schon sehr knapp werden könnte
 

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
328
MonitorE? also 2? :-O
Da sind 500 euro bissel knapp bemessen^^
 

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.854
Prinzipiell ein Fall für ne APU vom Kaliber 2200/2400g.
Aber da CAD als Einsatz genannt wird, muss ich da mal nachbohren.
Wir hatten im Bekanntenkreis massive Probleme mit AMD APUs und Siemens nx. Catia und creo ging hingegen ganz gut.
 

[moses]

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.816
MonitorE? also 2? :-O
Da sind 500 euro bissel knapp bemessen^^
einer reicht
Ergänzung ()

Prinzipiell ein Fall für ne APU vom Kaliber 2200/2400g.
Aber da CAD als Einsatz genannt wird, muss ich da mal nachbohren.
Wir hatten im Bekanntenkreis massive Probleme mit AMD APUs und Siemens nx. Catia und creo ging hingegen ganz gut.
da dachte ich auch dran aber mehr geld geht als azubi grade echt nicht
Ergänzung ()

Mitsamt Monitor und Peripherie kommt da eigentlich fast nur gebrauchtkauf in Frage

irgendeinen älteren Dell IPS Monitor für etwa 80€ und dann in richtung i7 4770, 16 GB ram und vll eine AMD R9 290 wobei das alles vll schon sehr knapp werden könnte
ich will nicht gebraucht
 

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.854
einer reicht
Ergänzung ()


da dachte ich auch dran aber mehr geld geht als azubi grade echt nicht
Ergänzung ()


ich will nicht gebraucht
Weiß nicht ob es für dich relevant ist, aber sowas könnte man je nach Ausbildung auch als arbeitsgerät sehen.. Dann kannst es zumindest steuerlich absetzen.

Oder wie andere schon geschrieben haben halt gebraucht kaufen. Momentan gibt's ne schwemme an alten i5s die gegen Ryzens ausgetauscht wurden. Dazu noch 8/16gb RAM und ne r280/gtx960 und man hatte was brauchbares.
 

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
328

[moses]

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.816
Weiß nicht ob es für dich relevant ist, aber sowas könnte man je nach Ausbildung auch als arbeitsgerät sehen.. Dann kannst es zumindest steuerlich absetzen.

Oder wie andere schon geschrieben haben halt gebraucht kaufen. Momentan gibt's ne schwemme an alten i5s die gegen Ryzens ausgetauscht wurden. Dazu noch 8/16gb RAM und ne r280/gtx960 und man hatte was brauchbares.
ja, kann ich, werde ich auch aber erst mal muss ich ja den preis bezahlen. ich möchte aber nichts gebrauchtes
 

SaxnPaule

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.815

iNFECTED_pHILZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.854
Tja dann bist du in der doofen Lage "Wollen aber nicht bezahlen können"

Wenn neu, dann kommst nicht um nen apu System herum.. Und das sehe ich als bedingt brauchbar für deine Zwecke
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.133
Zuletzt bearbeitet:

Fuchiii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
328
Ryzen 2400G
Aegis 16GB DDR4
MSI B450M Pro-M2
SSD
Corsair Carbide 200R
BeQuiet 400W
Monitor
Naus + Tasta nach wahl

Edit: Also bei 500 musste fast auf den 2200G runter. Günstiger..puh..ich glaub das geht kaum xD
Vllt noch nur 8GB DDR4 - aber das is echt wenig dann..

Ergänzung ()

Hier mal ein Vorschlag:

Patriot Burst 480GB
AMD Ryzen 5 2400G
ASRock B450M Pro4
Acer KG1 KG271bmiix
Cherry G83-6105
Logitech M500
Chieftec Elox HT-01 oder Sharkoon S1000 & FSP Hexa+ 500W

Mit dem alternativen Gehäuse mit dem 500W Netzteil, hättest du später bessere Möglichkeiten zum aufrüsten, ansonsten reicht auch das günstige Elox.
Kein RAM :D
 

Paulchen_B

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
495
Hier mal ein Vorschlag:

Patriot Burst 480GB
AMD Ryzen 5 2400G
8GB G.Skill Aegis
ASRock B450M Pro4
Acer KG1 KG271bmiix
Cherry G83-6105
Logitech M500
Chieftec Elox HT-01 oder Sharkoon S1000 & FSP Hexa+ 500W

Mit dem alternativen Gehäuse mit dem 500W Netzteil, hättest du später bessere Möglichkeiten zum aufrüsten, ansonsten reicht auch das günstige Elox.
Ich finde den Monitor okay, aber nicht optimal. Es müsste immer noch diesen Samsung IPS, 24 Zoll, 72Hz, für irgendetwas um die 120€ geben.

Sowas finde ich interessant, müsste man natürlich einzelne Test lesen:
https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11939_23~11955_IPS~11963_75~14591_19201080&sort=p&hloc=at&hloc=de&v=e

Warum die Maus?
Finde ich ganz schön teuer. Da bekommt man ja fast eine g502 (die alte) für.
 

SaxnPaule

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.815

Paulchen_B

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
495
Ryzen 2400G
Aegis 16GB DDR4
MSI B450M Pro-M2
SSD
Corsair Carbide 200R
BeQuiet 400W
Monitor
Naus + Tasta nach wahl

Edit: Also bei 500 musste fast auf den 2200G runter. Günstiger..puh..ich glaub das geht kaum xD
Vllt noch nur 8GB DDR4 - aber das is echt wenig dann..

Ergänzung ()


Kein RAM :D
Wohl eher die MX500? https://geizhals.de/crucial-mx500-250gb-ct250mx500ssd1-a1745265.html
:)

Aber SSD ist schon vorhanden, hieß es, oder?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.133
@Fuchiii: War den Beitrag gerade noch am editieren, RAM ist drin.

@Paulchen_B: Weil der TE laut eigenen Angaben eine Maus braucht? Ohne Maus spielt es sich nicht so gut will ich meinen.

@SaxnPaule: Mach doch mal einen konkreten Vorschlag für einen Monitor, anstatt nur meine beiden Vorschläge zu kritisieren.
 

Paulchen_B

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
495
Da Bildverarbeitung (Lightroom) eine Anforderung ist, kommt ein TN eigentlich nicht in Frage.
Das würde ich jetzt nicht zwingend unterschreiben. Das kommt immer auf den Anspruch an.
Ergänzung ()

@Fuchiii: War den Beitrag gerade noch am editieren, RAM ist drin.

@Paulchen_B: Weil der TE laut eigenen Angaben eine Maus braucht? Ohne Maus spielt es sich nicht so gut will ich meinen.

@SaxnPaule: Mach doch mal einen konkreten Vorschlag für einen Monitor, anstatt nur meine zu kritisieren.
Ich meinte nicht Warum eine Maus, sondern Warum diese Maus?
 

failormooNN

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
600
Was hast Du denn für ein Macbook gehabt? Wäre es vllt. sinnvoll das selbe Model doch nochmal
gebraucht zu kaufen?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.133
@Paulchen_B: Das hat keinen besondern Grund, außer das sie relativ günstig ist und ich sie aus Erfahrung empfehlen kann. Man kann natürlich auch jede andere Maus nehmen die gefällt, insbesondere bei Eingaberäten, gehen die Wünsche da ja sowieso sehr auseinander.
 
Top