News Nokias Feature-Phones 105 und 301 für nur 15 und 65 Euro

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.048

the_nobs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.020
Welches ist eigentlich das billigste Nokia Phone mit GPS und nokia Maps?
die ganzen ASHA haben nur positionssuche über UMTS. also net wirklich zu gebrauchen (IMHO)
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Das Nokia 105 scheint ein gutes "Festival-Outdoor-Arbeits-Gerät" zu sein. Aber irgendwie befürchte ich, dass die Gesprächsqualität eher bescheiden ist. Mal abwarten.
 

MinionMaster

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.717

Mursk

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.860
Das Nokia 105 scheint ein gutes "Festival-Outdoor-Arbeits-Gerät" zu sein. Aber irgendwie befürchte ich, dass die Gesprächsqualität eher bescheiden ist. Mal abwarten.
In diesem Fall kommt die schlechte Gesprächsqualität aber sicherlich nicht vom Gerät... ;)

Ich dachte mir aber das gleiche. Gerade für solche Ausflüge ist so nen Handy doch top. Halb so wild, wenns kaputt geht, hält ewig durch und hat noch ne kleine Taschenlampe dabei. Ich würde beim Festival nichts vermissen.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
Das 301 sieht interessant aus. Wäre was für mich. Brauche kein Smarthone, aber was halbwegs stabiles für die Arbeit und zum generellen täglichen Telefonieren.
Mein Nokia 6300 ist mittlerweile recht mitgenommen.
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.495
Ich denke, dass Nokia 301 werde ich mir als Zweittelefon für Arbeit und Outdoor holen :) Gerade die vielen Funktionen wie Whatsapp, Facebook etc. in Verbindung mit dem günstigen Preis und der Lumia-ähnlichen, stylischen Aufmachung machen das Gerät für viele wohl sehr interessant.
 

Shimmy979

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
999
Denke fürs Festival lohnt sich schon das 301, sobald das nen Straßenpreis von rund 40€ hat.

Quasi ein Smartphone ohne die großen Smartphone-Nachteile wie Empfindlichkeit, Akkulaufzeit, Größe und Wert.

Und wenns mal runterfällt, who cares? Ist en Nokia, eher geht der Boden kaputt :D

Gefällt mir wirklich gut.
 

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
673
Schöne kleine Mobiltelefone für Leute, die nur Telefonieren und SMS schreiben wollen und sonst nicht viel schnick-schnack brauchen.

Besonders das 301 ist doch ein wirklich schönes Gerät für den Preis! Wenn das nun noch über das legendäre Durchhaltevermögen der Nokias verfügt, ist es doch das perfekte Arbeitshandy. :)
 

goial

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
12
netzclub simkarte für whatsapp und eine sim mit kostenloser community flat ist für mich ideal zum arbeiten, da ich viel mit mitarbeitern telefonieren muss :) wenn es die nokia qualität "boden-kaputt-handy-heile" ist kauf ich es definitiv!
 

hardwarekäufer

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.116
Und wenns mal runterfällt, who cares? Ist en Nokia, eher geht der Boden kaputt
Naja das war schon damals zu Zeiten der Handyknochen nicht so.

Ein 5110 hat nen Sturz schonmal weggesteckt, aber beim 3210, 8210 und anderen Konsorten durfte man nach einem Sturz erstmal über den Boden krabbeln um Akku und Akkudeckel wiederzufinden..;)
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.718
Kann mal einer erklären, wieso die Standby Zeit bei 3G/UMTS steigt und gleichzeitig die maximale Gesprächszeit extrem deutlich sinkt?!
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.043
Hmm nicht schlecht. Mein 6300 ist doch ziemlich zerkratzt und vor lauter Staub ist das Display auch nicht mehr so pralle. Wenn die neuen auch schön stabil sind könnte ich mir wohl mal was neues holen.
 

MK.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
277
Wird das 105 auch in Deutschland erhältlich sein? Im Artikel wurde das nur beim 301 explizit erwähnt, daher die Frage.

Und wie muss ich als Laie das mit den begrenzten Frequenzbändern (im Vergleich zum 301) verstehen?
 

sav1984

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.326
Kann mal einer erklären, wieso die Standby Zeit bei 3G/UMTS steigt und gleichzeitig die maximale Gesprächszeit extrem deutlich sinkt?!
bei umts wird der verbindungsaufbau mit der minimalsten sendeleistung begonnen und nach und nach so weit hochgedreht bis die basisstation den sender versteht und antwortet. gsm sendet grundsätzlich mit der maximalen sendeleistung.
umts min-sendeleistung: -5dBm
gsm min-sendeleistung(je nach frequenzband): 0dBm/+5dBm

-> standby-zeit ist bei reinem gsm-betrieb niedriger.

auf der andren seite ist wiederrum der rechenaufwand bei einem laufenden gespräch höher bei einer umts-verbindung.
codierung/decodierung etc.pp.

-> gesprächszeit ist bei reinem gsm-betrieb höher.

erklärt das die frage ?
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.718
Tut es :)

DANKE!
 

atlas77

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
760
Danke Nokia,

das ihr an die denkt, die den ganzen Smartphonewahn nicht brauchen bzw nicht mitmachen.
 

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.130
Eines der beiden wird mich zumindest im Sommer begleiten dürfen. :)
 
Top