Test Nvidia GeForce GTX 780 Ti gegen GTX Titan im Test

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.301
#1
Die GeForce GTX 780 Ti bietet mehr Shader und höhere Taktraten als die GeForce GTX Titan. Wir vergleichen die Karte mit dem bisherigen Platzhirsch Titan und stellen beiden mit der „Inno3D iChill GeForce GTX 780 Herculez X3 Ultra DHS Edition“ die derzeit schnellste GeForce GTX 780 gegenüber. Einen klaren Gewinner gibt es nicht.

Zum Artikel: Nvidia GeForce GTX 780 Ti gegen GTX Titan im Test
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.560
#4
Nicht schlecht, aber etwas teuer gegenüber der R9 290X auch wenn die GTX 780Ti etwas schneller ist, aber das war ja schon bekannt.
Das mit dem Stromverbrauch war zwar auch schon bekannt, aber trotzdem ist es natürlich nicht gut aber wenigstens ist es nicht so schlimm wie es befürchtet wurde.
Allerdings kann man auch jetzt sagen das der Stromverbrauch der R9 290X doch nicht so hoch ist wenn man mal von Uber Modus absieht.
Wird langsam Zeit das 20nm Chips kommen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.903
#5
Warum zum Teufel es von der Inno3D karte nur 200 WELTWEIT geben soll ist mir schleierhaft . .
Das is doch hirnverbrannt sowas oder nicht?
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.456
#6
Nette Karte, aber etwas unfair eine Custom-Karte gegen die regulären antreten zu lassen. Auch die Uber bzw Max-Modi der Titan bzw. 290X sind etwas überflüssig im Diagram.
 

mayjestro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
366
#7
die 780ti wird vermutlich in den nächsten 1-2 jahren meine gtx580 ablösen, im moment viel zu teuer!!!
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.271
#8

Ulukay

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.958
#10
Naja.
+ 13% schneller als 290x (quiet mode vs stock 780ti)
- gleich (viel zu) laut wie die R9 290x, als dass man mit dem Stock Kuehler leben koennte
- gleich viel Leistungsaufnahme wie die R9 290x
- sehr viel teurer als die R9 290x (170€ fuer 13%?. Dann lieber 290x und nen fetten Kuehler fuer 50€ drauf. Dann bist gleich schnell und WESENTLICH leiser unterwegs)
- wieder nur DX11 und 3GB Vram

DER Knackpunkt ist fuer mich der Preis in Kombination mit der miesen Lautstaerke. Entweder die Karte wird um ~530 angeboten, oder es kommen Customkarten die die GPU auf maximalem Boosttakt bei niedriger Lautstaerke halten.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.369
#12
Na herzlichen Glückwunsch, da hat sich ja der Vollausbau voll gelohnt. Ganze 5% schneller als eine Titan bei höherer Lautstärke und Verbrauch. Respekt, die Karte hat die Welt gebraucht. Hätte man keine Titan im Angebot wäre die Karte gerechtfertigt gewesen aber so hätte man auch einfach den Preis der Titan senken können.
 
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.299
#13
das nenne ich sauber gekontert von nvidia ;-) interessant ist, das die 780Ti langsam in regionen einer 690/7990 vordringt, das macht dann bald dual gpu erstmal wieder überflüssig für normale triple screen anwendungen
 

oxe23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
328
#14
Nette Karte, aber etwas unfair eine Custom-Karte gegen die regulären antreten zu lassen. Auch die Uber bzw Max-Modi der Titan bzw. 290X sind etwas überflüssig im Diagram.
Jein.
Bei einer Karte, die es weltweit nur 200 mal geben soll (wenn's so ist) stimme ich dir zu.
Aber wenn viele Custom Designs übertaktet auf den Markt kommen, kann man das machen.
Und noch klarer gehören in meinen Augen die Max/Uber Modi da mit rein, warum auch nicht?
Auf nichts anderes schaue ich, ehrlich gesagt, da bei mir eh ne Wakü drauf kommen würde.
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.405
#16
Finde die Ti, jetzt nicht schlecht. Aber der Preis, ist halt zu hoch...diese Karte hâtte eigentlich die Titan, sein sollen.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.563
#17
Vielen Dank für den Test!
Gibt eigentlich nicht viel was für die GTX780ti spricht - evtl. die Übertakungseigenschaften, wenn denn jemand so hart übertakten will - rechtfertigt meiner Meinung nach aber nicht den Preis.

Wir wir sehen können ist auf der grünen Seite derzeit eindeutig die GTX780 mit einem guten Custom-Design die Waffe der Wahl im Kampf gegen die Pixel!
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.206
#19
das hier ist wohl das Entscheidende. 20-30% OC, not bad!
Yep, Custom-Kühler (oder WaKü) drauf und auf's Maximum übertakten, dann geht's ab :)
Die ist dann deutlich schneller als meine GTX 680. Ich hatte nicht gedacht, das sich mit gleichbleibener Strukturgröße noch so viel bei der Leistung tun wird.

Naja, NVidia hat ja schon immer den größten Chip gebaut (siehe 8800 oder GTX 280/480) - allesamt über 500mm²
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
877
#20
krasse Leistung, allerdings ist das ein Mittelfinger an alle Titan-Kunden seitens NVidia :evillol:
naja iwo selbst Schuld aber hoffentlich auch eine Lehre wert!
 
Top