NVIDIA stellt komplette PCI Express Grafikfamilie vor

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.974
NVIDIA stellt komplette PCI Express Grafikfamilie vor
15:24 - Autor: Nero24

NVIDIA stellte heute die industrieweit erste komplette Familie von PCI Express GPUs (Graphics Processing Units) vor. Sie wurden, so der Pressetext, entwickelt, um alle Vorteile der zusätzlichen Bandbreite und Features zu nutzen, die der I/O Interconnection Standard zur Verfügung stellt. NVIDIA transformiert seine gegenwärtige GeForce FX Serie in eine komplette Familie von PCI Express GPUs, indem eine innovative PCI Express (PCX) Hochgeschwindigkeits-Verbindung zum Einsatz kommt. Die neue Familie besteht aus:

* NVIDIA GeForce PCX 5950 - "überragende Grafik-Power und Performance für Spiele-Enthusiasten"
* NVIDIA GeForce PCX 5750 - "High-Performance Gaming
* NVIDIA GeForce PCX 5300 - "Zuverlässigkeit zu einem erschwinglichen Preis"
* NVIDIA GeForce PCX 4300 - "für den Eingangsbereich konzipiert"

"Der Übergang auf die PCI Express Technologie ist eine aufregende Zeit für die PC-Industrie," sagte Jen-Hsun Huang, President und CEO von NVIDIA. "Indem wir sehr eng mit Intel zusammenarbeiteten und halfen diese neue Spezifikation mit zu definieren, waren wir in der Lage eine innovative Protokoll-Engine in HSI zu entwickeln, die das volle PCI Express Feature-Set ohne jede Kompromisse zur Verfügung stellt. HSI und PCI Express wird bei Applikationen mit hoher Bandbreite wie Grafik und Networking eine neue Performance-Ära einleiten."

Zusätzlich validierte NVIDIA letzte Woche in Taipeh, Taiwan, die Familie der GeForce PCX Produkte mit den wichtigsten Motherboard-, Chipset- und BIOS-Anbietern. NVIDIA hat bereits mehr als 1.000 PCI Express Boards Kunden und Partnern zur Verfügung gestellt.

"NVIDIA ist einer von mehreren wichtigen Unternehmen der PCI Express Technologie Initiative. Aus diesem Grund war es angebracht, die Intel Veranstaltung zur Einführung der PCI Express Produkt-Familie zu nutzen," sagte Randy Wilhelm, Vice President Desktop Platforms Group und General Manager Client Platform Division der Intel Corporation. "Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie NVIDIA, kann die Industrie von den neuen revolutionären Fortschritten profitieren."

Produkte, die auf dem neuen Design basieren, werden für die das zweite Halbjahr 2004 von den Grafikkarten-Herstellern inklusive Albatron Technology, Co. Ltd, AOpen, Anextek, ASUS Computer International, Chaintech, Gainward Co., Ltd., Gigabyte Technology, Co., Ltd., Leadtek Research, Inc., MSI, Palit Microsystems, Inc., Pine, XFX, a Division of Pine, Prolink Computer Inc,, und Sparkle erwartet. Weitere Informationen dazu (und auch ein Präsentations-Video) gibt's hier: http://www.nvidia.com/object/pci_express.html

Quelle http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=146748
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Einfach einen Bridge-Chip ( werden sie eingesetzt habenso wie es ATI am Anfang wahrscheinlich auch tuen wird), interessante Neuerung wird meinerseits erst die erste GraKa mit nativem PCI-Express Interface sein.
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Hier geht es weiter. Ich schließe diesen Thread. Und Bluerock: Musst nicht alles von P3D hier im Forum pasten :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top