News nVidias G80 und die springenden Taktdomänen

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.754
Bis vor kurzem gab es noch nicht wirklich viele Tools, mit denen man die neue G80-GPU von nVidia, die auf der GeForce 8800 GTX sowie der GeForce 8800 GTS verbaut werden, vernünftig übertakten konnte – eigentlich funktionierte dieses Vorhaben ironischerweise nur mit dem „ATITool“ einigermaßen erfolgreich.

Zur News: nVidias G80 und die springenden Taktdomänen
 

M.J.1989

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
281
Oha, cool ^^ - Jetzt brauch ich nur noch ne G80
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.633
Sehr interesant dazu würde ich gerne wissen wie das alles zusammenhängt, mit den Shadereinheiten.
Das Tool scheint auch sehr gut zu laufen, schade fehlt mir nur noch die 8800;)
 
D

df7nw01

Gast
Ich verstehe irgendwie nicht ganz, was genau jetzt das Problem ist, kann mir das vielleicht mal jemand erklären?
 
R

reuBer

Gast
Hätte ich ne 8800, dann würde ich wegen dieser News wahrscheinlich durch meine Nase kotzen. Ich hoffe nVidia gibt dazu mal nen Statement ab...
 

VisualVelocity

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
409
Das Problem dürfte sein, dass man nicht in kleinen Schritten übertakten kann, so wie man es nunmal tun sollte.
 
D

df7nw01

Gast
@VisualVelocity:
danke, sowas in der Art hab ich vermutet, nur irgendwie gibt der Text das für mich nicht eindeutig her ;-)

@reuBer:
im Prinzip muss sich nVidia nicht dafür rechtfertigen, wenn eines seiner Produkte - außerhalb der Spezifikation betrieben - kein normgerechtes Verhalten aufweist. Das wäre so, als würde ich einen Autohersteller fragen, warum mein Motor seltsame Abgaswerte produziert, nachdem ich am Motor was verstellt habe...
 

sourcefreak

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.974
Ich sehe das so ähnlich wie df7nw01 mit der Übertaktbarkeit. Mir kann keiner erzählen, dass die Karte nicht genug Power für jegliche Spiele die es zZ. auf dem Markt gibt, hat.

Ansonsten find ich die News etwas unverstädnlich.
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
Ich finde es hirnrissig den Leuten eine Empfehlung fürs Übertakten zu geben.
Nochdazu muss die schnellste GPU wohl mit allen Titeln zurecht kommen und um nur beim 3DMark 200 Punkte mehr zu kriegen, würde ich nicht die Garantie verfrühstücken.

Alles in allem ist das eh nur was für Leute, mit Minderwertigkeitskomplexen, die sich in der Szene mit sowas profilieren müssen.
Nach dem Motto:"Huh ich habe in CSS 110FPS, ich will aber mehr..." Sowas ist für mich totaler Quatsch.
 
A

[AC]Jogibär

Gast
Das wird wohl einer der Gründe sein, warum nvidia nicht möchte, dass die Hersteller die Karten von Haus aus übertakten.....vielleicht machen diese die Schwankungen nicht mit und der Verschleiß der elektronischen Bauteile wird unkontrollierbar...
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.172
Erklärt auch warum NVidia strikt verbietet, die neuen GPUs übertaktet auszuliefern. Durch unterschiedliche Taktfrequenzen in der GPU ist das ganze System natürlich anfälliger für Fehler, die auch schon während der Chipfertigung entstanden sein könnten.
 

BigChiller

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
641
ATiTool ist schon das beste Übertaktungstool, das ich kenne (für ATi versteht sich^^). Da geht alles und sogar sehr einfach und sicher (wenn man nicht gerade die BETA Version benutzt).

Ich denke, dass man die G80 bei einem solchen Verhaltne gar nicht erstübertakten sollte. Die Karte ist letzendlich eh schnell genug und so etwqas derzeit überflüssig. Problematisch wird es nur, wenn man sie übertakten will, weil sie in Zukunft nicht mehr reicht, doch jemand der sich eine 8800GTX gekauft hat, wird sicherlich keine Probleme haben auf eine neuere Karte umzusteigen.
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.297
Ich persölich verstehe sowieso nicht, wie das mit den ganzen verschiedenen Taktraten funktionieren soll - wie soll denn der Kern mit z.B. 559 Mhz die Daten an den Speicher schicken, der mit 601 Mhz getaktet ist? Das KgV wäre ja 1 Mhz. Es muss doch also einen Weg geben, wie man praktisch auch "zwischen" den Takten die Daten auslesen oder weiterschicken kann - oder eben einen Puffer, der mit dem KgV getaktet ist.

(CPU-NB-SPEICHER-PCIe/AGP-PCI) machen es ja auch nicht anders - der Takt entspricht immer einem Vielfachen eines bestimmten Taktes. (oder dem X.5-Fachen)).
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Die News ist nicht in einem sehr zusammenhängedem Verständlich verfasst ausserdem wussten wir doch schon das Nvidia die G80 Karten per default am oberen Lastlimit betreibt und soviel stabiles Übertakten garnicht möglich ist.
 

madthebad

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.418
tja dann erst mal viel spaß bei der spekulation wie sie im design den clocktree umgesetzt haben.
es ist normal das man mit komischen verhalten rechnen muss wenn der chip außerhalb der spec betrieben wird. es gibt ja schließlich kein recht zum OCen:evillol:
 

rennbrezn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
353
sehr verwirrende News... is das Diagramm jetzt ein Verlauf der Taktraten wenn man mit ATITool übertaktet oder doch mit dem Riva Tuner? Geht aus der News irgendwie nicht hervor :evillol:
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Naja, wenn man sich ein bischen anstrengt/auskennt ist das noch zu verstehen...

Ist zwar sehr intersant und wird wohl ein Grund sein warum es keine übertakteten 8800er gibt, aber mich persönlich trifft es jetz nicht so hart, hab nämlich (noch) keine 8800er im Rechner.
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Wenn ich jetzt ne 8800er hätte, wäre es sogar interessant. Aber da ich keine habe, ist es mir weniger wichtig. Wer will mir eine schenken?^^ Der soll mir doch bitte ne Nachricht schreiben.^^
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
Komisch, irgendwie kann ich das beim neusten Rivatuner nicht anzeigen lassen. :(

Wird wohl an der Betaversion des Treibers liegen.

mFg tAk
 

Vnimator

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
53
naja die sind eher flott genug

wozu übertaken ???

ich kaufe jatz auch net

mal warten was Ati bringt
dann kaufe ich da ne low-end card welche im Februar sicher lich schneller ist als ne 8800GTS
 
Top