Passende Grafikkarte gesucht

AlexZ1993

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Guten Abend liebes Forum :)

Ich habe nicht sonderlich viel Ahnung von solchen Sachen und dachte mir, dass man hier bestimmt Hilfe bekommen könnte.
Und zwar suche ich eine neue Grafikkarte für meinen Rechner um auch neuere Spiele auf möglichst hohen Einstellungen spielen zu können. Ich weiß jedoch nicht, welchen Grafikkarten meinen PC vielleicht überfordern könnten und was sich da genau lohnt zu holen. Hier die Infos zu meinem Rechner:

Hersteller: Hyrican Informationssysteme AG
Modell: MS-7680
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-2320@ 3.00GHz 3.00 GHz
Anzahl der Prozessorkerne: 4
Arbeitsspeicher: 8 GB
Systemtyp: 64 Bit-Betriebssystem
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6450
Gesamtgröße der Festplatte: 921 GB

Ich entschuldige mich schon einmal im Voraus, wenn Informationen fehlen :D
Was den Preis angeht, bin ich flexibel. Mehr als nötig will ich natürlich auch nicht ausgeben. :)
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
theoretisch passt da alles moderne rein. Der Prozessor würde kaum bremsen!
Dei Frage ist, wieviel den Netzteil aushält. Welches ist denn verbaut?
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
das ist ja ne Fertigrechner, guck zur Sicherheit erstmal nach, ob auf dem Mainboard ne PCIE 16x Slot vorhanden ist, mach weiss es ja nie, sicher ist sicher :D und Das Netzeil solst du auch mal angucken, also die Daten auf dem Aufkleber auf dem Netzteil, sonst brauchst du auch ne gutes neues Netzteil ^^

ops, du hast ja schon ne AMD Grafikkarte drin, also müsste schon ne PCIE Anshluss vorhanden sein ^^
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Naja wenn er die Alte Karte nicht per Luftpost mit dem MB verbunden hatte, dann ist auch ein Slot da!
Wichtiger ist das NT! ;)
 

AlexZ1993

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Naja, auf dem Stecker steht 250V und auf einem Aufkleber auf der Rückseite des PCs steht 230 V.
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
es geht um die Watt Zahl des Netzteils und die Absicherungen der 12v schienen.
 

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.522
Aufschrauben und auf den Aufkleber auf dem Netzteil nachsehen, was da bei 12V steht.
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
UiUiUi das ist aber ein Böller :D

Ich würde jetzt mal auf ein 420W NT tippen
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.361

AlexZ1993

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Wieso tippen? War das jetzt Ironie? Steht doch oben rechts auch drauf oder :)
 

AlexZ1993

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Vielen Dank :) Also wenn ich die Gigabyte Radeon HD 7950 + das billigere Netzteil nehmen würde, würde ich keine Probleme haben? :)
 

MrLimatex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
430
Gott ich habe 4 Jahre nen Böller gehabt und es ist nie was explodiert.

Das glaubt hier noch wer....
 

AlexZ1993

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
werde mich wohl doch eher für die 7870 entscheiden. Hat da jemand vielleicht Erfahrungen bezüglich der Händler gemacht und könnte mir einen empfehlen? :)
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
+12V Leitung hat 12 V x15 A= nur 180 Watt, und ne 7870 verbraucht allein schon im Last ca. 170 Watt , + deine CPU, Laufwerke usw. = ca. 250-300 Watt in der +12V Leitung:evillol:
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.361
@ Alex
in der Geizhalsliste steht Mindfytory im Moment preislich am besten da, dazu sind sowohl die 7870 als auch das E9 450 sofort lieferbar. ( nur um sicher zu gehen, auch für die 7870 brauchst du ein neues Netzteil)
Mindfactory ist als Händler ok. also viel Spaß damit :)
 
Top