Pc friert ein / Standbild

Basic27

Newbie
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7
Hallo Computer Base Mitglieder,
wie ihr anhand des Titels schon erkennen könnt. Friert mein Pc andauernd ein.
Mein Pc System besteht aus:

AMD Phenom X4 965 Black (Unübertaktet)

Crosshair Formula III (Leider kein Link gefunden)
Nvidia Geforce 8800 GTX (Wir nicht mehr verkauft, auch kein Link)
Jersy Game Zone 650 Watt ( Auch hier habe ich kein Link gefunden)
Davor hatte ich ein Thermaltek EVO Blue Series 650 Watt , habe es aber getauscht weil ich dachte es liegt an der Stromversorgung.
Roccat Kova (Link von der Kova[+])

Warum die Maus ?

Ich weiß nciht in wie fern es damit zusammen hängt, aber wenn ich nach einem Einfrieren meinem Pc neustarte, funktioniert die Maus erst wieder wenn ich den USB-Stecker heraus gezogen habe und dann wieder rein stecke.

Mein Problem genau:

Im normalen Windows 7 betrieb bekomme ich Standbilder, oder laggs. Dannach ist der Grafikkarten Lüfter Lauter als normal, ich muss meinem PC dann Resetten und Hochfahren.

In Spielen das gleiche, der Sound bekommt laggs und rauscht mehr oder weniger, und dann Standbild. Manchmal ist der PC dann wie oben nurnoch mit dem Powerbutton zu frieden. Manchmal allerdings werde ich auf den Desktop geswitscht und bekomme die Fehlermeldung: Grafiktreiber 260.48 reagiert nicht mehr, und konnt nicht wiederhergestellt werden. (Ich weiß den genauen wortlaut nicht mehr)

Falls noch fragen offen sind, stellt sie ruhig.
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


xuiiN // Basic27
 

diggens

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.248
tippe mal auf die graka, ist ja auch schon etwas älter.
vllt mal backe backe grafikkarte?
oder ne neue kaufen.
der tipp ist unverbindlich.
 

Einhörnchen

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
5.108
Versuch 1: PC entstauben (mit der Spraydose oder Sauger, aber Lüfter festhalten und nicht zu nah an lockere Bauteile); evtl. sind denie Probleme auf Überhitzung einzelner Bauteile wegen Staub zurückzuführen

Versuch 2: Graka tauschen, in letzter Zeit rauchen eine 8800 GXT ab...
 

Basic27

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7
Jo,
diggens und Versuch 2 von Einhörnchen wollt ich sowieso machen.
ATI 6970 oder so :D

Aber auch danke für Versuch 1 werde ich nachher mal machen.

xuiiN
 

hamju63

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.335
Also diese Meldung, dass die Grafikkarte nicht mehr reagiert, bekommst Du normalerweise unter Last halt, wenn die Karte entweder nicht mehr genug Saft bekommt oder sie zu heiß wird und deswegen abschaltet.

Wieviel Ampere stellt das Netzteil (besonders das jetzt verbaute) auf der 12V Schiene zur Verfügung?
 
Werbebanner
Top