PC für ca 500€ aufrüsten

merli66

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
587
Hallo zusammen,

ich möchte in der nächsten Zeit meinen PC etwas aufrüsten.
Zur Zeit habe ich die Hardware aus meiner Sig verbaut.
Genutz wird der PC fürs zocken ( Call of Duty BlackOps, NFS unleashed etc. ) , zum surfen und Photoshop.
Was würdet ihr bei einem Budget von 500-600 € aufrüsten?

Ich dachte an:
Mainboard http://www.alternate.de/html/product/Mainboard/GigaByte/GA-890GPA-UD3H/150366/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM3
Speicher http://www.alternate.de/html/product/Speicher/GeIL/DIMM_8_GB_DDR3-1333_Kit/410300/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333
Grafikkarte http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarte/SAPPHIRE/Radeon_HD_6970/805722/?tn=HARDWARE&l1=Grafikkarten&l2=PCIe-Karten+ATI%2FAMD&l3=Radeon+HD6000

Oder doch besser 12 GB Speicher?
Grafikkarte kann auch ne andere sein
Lohnt ne SSD ?
Für Tipps bin ich dankbar.

Achja Monitor ist ein 22" acer P223w

Oder sollte ich das Systemerst noch so lassen wie es ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

frequence

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.044
Also, meiner meinung nach könntest du die Karte wechseln..so in Richtung 6950 und wenn du Spass dran hast dir eine Vertex 2 kaufen. Ansonsten macht es nciht viel Sinn.
Umstieg von DDR2 auf DDR3 bringt keine Mehrleistung und um das System komplett wechseln ist es noch zu früh.
 

merli66

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
587
Ich hab halt nur das Problem das mein Speicher zur Zeit nichtmal auf 1066 läuft,sondern nur auf 800 da ich damals gepennt hatte.
Deswegen dachte ich wenn ich jetzt umrüste würde es doch was bringen.
Ergänzung ()

Ok, dann werde ich wohl nur die Graka und ne SSD nehmen.
6950 dachte ich auch erst dran wegen dem freischalten, nur bekommt man bestimmt nicht mehr 100% eine Karte wo es möglich ist, oder?
Und...... ich hab sowas noch nie gemacht, ist das sehr riskant ?
Also das freischalten auf 6970
 
Zuletzt bearbeitet:

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.131

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.131
Zitat von Fantom:
hängt davon ab was man unter bringen versteht, viel bringen wird es nicht

Die AMD regieren empfindlich(er) auf Latenz als auf Takt, den man ja bei 1066 Modellen problemlos um 1CL senken, kann wenn sie auf 800 laufen. Und damit ist der Taktvorteil (in etwa) aufgeglichen
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
12.020
Da du sowieso eine BE CPU hast, kannst du doch einfach per Multi übertakten. Falls dir der richtige CPU Kühler dafür fehlt, hast du hiermit noch die Möglichkeit einen nach zu kaufen.

Eine 64-80 GB SSD würde ich dir empfehlen. Die gibt es bereits 100€ aufwärts: https://www.computerbase.de/forum/threads/sammelthread-kaufberatung-und-fragen-zu-ssds.803645/

Bei der Grafikkarte würde ich dir entweder zu einer 6950 oder einer GTX 570 raten. Warten lohnt nicht, da der Erscheinungstermin überhaupt nicht feststeht. So wie es aussieht, sollte es spätestens in 12 Monaten soweit sein.
Ist dir eine niedrige Lautstärke wichtig?
 

SANDTIGER

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.258
Eigentlich ist der noch OK einzig diese 4x1Gb speicher würde mich stören besser 2x2GB wegen Dualchannell.
Die Graka ist auch noch nicht so langsam aber sicherlich energiehungrig. :)

probier mal ne SSD
 

cob

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.645
Hol dir eine 5850 für ca. 100€ und warte 6-12 Monate mit dem Aufrüsten.
Deine CPU reicht noch eine Weile.
SSD ist zwar ganz nett, aber wenn du bisher ohne ausgekommen bist... , für mmorpgs ist es fast schon Pflicht, sonst ehe nicht.

Wenn du nicht auf Geld schauen musst, dann leg noch 200-300€ drauf und hol dir ein SB System, dann wird es für 2-3 Jahre reichen.

Ich würde auf den Bulldozer, dann eventuell aufrüsten.

PS: Für deine GK bekommst vielleicht sogar noch paar Euro und bist mit nur ca.50€ wieder im High-End Bereich(naja fast^^)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pontiuspilatus

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5.160
Zitat von SANDTIGER:
Eigentlich ist der noch OK einzig diese 4x1Gb speicher würde mich stören besser 2x2GB wegen Dualchannell.
Die Graka ist auch noch nicht so langsam aber sicherlich energiehungrig. :)

probier mal ne SSD

Ach und die 4x1GB laufen nicht im Dualchannel? Natürlich laufen sie...

Die Frage, welche sich am Anfang stellen sollte: In welchen Lebenslagen bringt das System nicht die erforderliche Leistung? Hängt es bei der Benutzung von Photoshop am fehlenden Ram? Reicht die Grafikkarte nicht aus?

Noch eine abschliessende Frage: Welches NT ist denn verbaut?
 

merli66

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
587
Ich habe das Be Quiet-Straightpower mit 600 Watt.
Naja hab bei BalckOps schon hier und da Probleme mit den Frames, fallen ab und wann in den roten Bereich und es lagt recht häufig.

Eine 5850 ist doch fast gleich zu setzten mit meiner jetzigen Karten ( meine ich gelesen zu haben ) , lohnt doch dann nicht wirklich die 100€ oder?

Zum übertakten......hab ich kein schimmer von und die CPU reicht ja auch denke ich mal.
 

cob

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.645
Ohne CPU OC wird eine stärkere als 5850 kaum was bringen.
Damit hast du dx11 und eigentlich genug power für dieses Jahr.
Mit oc wäre auch eine 560ti nicht schlecht.

PS:kommt immer darauf an was du ausgeben willst.
Wenig ausgeben: 5850/5870
Mehr ausgeben: 560ti/6950@6970
Sehr viel mehr ausgeben: SB+gtx580/570
 
Zuletzt bearbeitet:

Pontiuspilatus

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5.160
Zitat von cob:
Ohne CPU OC wird eine stärkere als 5850 kaum was bringen.
Damit hast du dx11 und eigentlich genug power für dieses Jahr.
Mit oc wäre auch eine 560ti nicht schlecht.

100€ ausgeben für 20% mehr Spieleleistung? Eher sollte man auf etwas Dateilreichtum verzichten. Mit welchen AA/AF-Qualitätseigenschaften wird denn in welcher Auflösung gespielt?
 
Top