News PlayStation 5 DualSense: Controller nun vollständig zu Steam am PC kompatibel

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.484
Der DualSense-Controller der PlayStation 5 ist ab sofort vollständig kompatibel zur Steam-Eingabe-API und lässt sich somit innerhalb von Spielen auf der Plattform verwenden, ohne dass Entwickler Veränderungen vornehmen müssen, sofern sie die API unterstützen. Bislang gab es nur eingeschränkten Support für den PS5-Controller.

Zur News: PlayStation 5 DualSense: Controller nun vollständig zu Steam am PC kompatibel
 

GreitZ

Ensign
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
140
Wunderbar, dass der PS5 Controller kompatibel sein wird wusste man seit einigen Wochen bereits.
Aber schönes Ding von Steam
 

Maggolos

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
534
Wenn die neuen Features des Controllers auch wirklich nutzbar sind am PC, würde ich ihn sogar dieses mal dem Xbox Controller vorziehen
 

USB-Kabeljau

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.339
MANNOO!!!! 😭

Warum hat Sony da keine Backbuttons drauf gepackt?!?!?! 😖😫
Das wäre der perfekteste Controller aller Zeiten ... hätte dafür ohne zu zögern 150€ gezahlt.

So isser für viele Spiele wieder kaum benutzbar und ich überlege, ob ich überhaupt einen kaufe.
Was soll das?! Wieso muss diese Welt so grausam sein?!? 😭😭😭😭😭


Weiß halt auch nicht, ob es dafür bald ein Backbutton-Addon wie beim DS4 geben wird, oder ob Sony sich erbarmt und eine Art "Elite" oder "Pro" Version davon bringt.
 

jlnprssnr

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.061
Was Valves Blogpost unerwähnt lässt ist, dass er auch in allen Spielen funktioniert, welche nicht die API verwenden, sofern der Dualshock-Support in den Controller-Einstellungen im Big Picture-Modus aktiviert ist, also genauso wie beim DualShock 4 :) Auch in den Fällen können Gyro, Touchpad etc. zu Maus- oder Joystickfunktionen gemappt werden.
Spiele wie No Man's Sky setzen dann nochmal einen drauf durch die Integration der API. Dort werden dann automatisch die richtigen Icons angezeigt, HD-Rumble wird unterstützt und es können z.B. automatisch je nach Ingame-Aktion verschiedene Action Sets geladen werden, was es möglich macht, verschiedene Mappings für Erkundung zu Fuß und das Fliegen des Raumschiffs zu haben.
 

janiboy1975

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
237
Kann man irgendwie herausfinden was für Inhaltsstoffe die verbauten Materialien haben von Controllern allgemein? Auf PS4 Controllern und deren Vorgänger war ich immer allergisch ebenso auf xbox Controller, die ich meistens an PC nutze. Allergie ist an der linken Hand, nennt sich Chromatallergie. Schutzhüllen brachten leider nie Erfolg und in Handschuhen ist das Gefühl oft schwammig. Das nervt. Gibt zwar ne Salbe aber die ist pfui.
 

Ragemoody

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
259
MANNOO!!!! 😭

Warum hat Sony da keine Backbuttons drauf gepackt?!?!?! 😖😫
Das wäre der perfekteste Controller aller Zeiten ... hätte dafür ohne zu zögern 150€ gezahlt.

So isser für viele Spiele wieder kaum benutzbar und ich überlege, ob ich überhaupt einen kaufe.
Was soll das?! Wieso muss diese Welt so grausam sein?!? 😭😭😭😭😭


Weiß halt auch nicht, ob es dafür bald ein Backbutton-Addon wie beim DS4 geben wird, oder ob Sony sich erbarmt und eine Art "Elite" oder "Pro" Version davon bringt.

Rein aus Interesse: Für welche Funktionen nutzt du diese Backbuttons dass sie so essentiell sind, dass kein anderer Button diese Funktion ausfüllen kann? Ich selbst habe sie noch nie benutzt und vermisse sie daher auch nicht, aber sind die ergonomisch soo viel besser zu erreichen oder welche Magie verbirgt sich dahinter?
 

Ganjafarmer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
17
Wenn die neuen Features des Controllers auch wirklich nutzbar sind am PC, würde ich ihn sogar dieses mal dem Xbox Controller vorziehen
Der Controller müsste nur den Analogstick auf der linken Seite haben, wie der XBox Controller. Dann wäre er perfekt :D
Shitstorm incomming :mussweg:


Auf PS4 Controllern und deren Vorgänger war ich immer allergisch....
Allergie ist an der linken Hand, nennt sich Chromatallergie.
Als Gamer eine ziemlich blöde Allergie 🙄
 
Zuletzt bearbeitet:

USB-Kabeljau

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.339
@Ragemoody
In aller erster Linie benutze ich den rechten Back-Button zum Springen und den linken zum Sprinten.

Das mit dem Springen ist wichtig, da man so beide Daumen auf den Analogsticks lassen kann.
Außerdem hat man einen zusätzlichen Button im "Diamant" frei, den man mit etwas anderem belegen kann.

Das Sprinten legen inkompetente Entwickler ja gerne auf den Druckklick des linken Analogsticks ... die aller letzte Taste, wo sowas hingehört. Das kann man dann sinnvoll remappen, ohne dafür eine der anderen Tasten zu verlieren, die i.d.R. alle schon belegt sind.



Es ist auch wirklich dumm.
Das Backbutton-Addon für den DS4 hat sich extrem gut verkauft. Die Nachfrage konnte kaum gedeckt werden.
Wieso bringt man nun also wieder einen Controller ohne?

Es gibt extrem viele Gamer, die (weit) über 100€ für Controller zahlen, nur um diese Buttons zu haben.
Und das obwohl das dann nicht mal zusätzliche sind, sondern diese nur doppelt belegt werden können.
Wirtschaftlich total unbegreiflich, wieso man weiterhin darauf verzichtet.

Und davon mal abgesehen reichen die Buttons für einige Spiele kaum/nicht.
Und dahinten ist Platz, sie sind gut zu erreichen, und es werden eben Finger benutzt, die sonst nichts tun.

Es ist einfach nur unlogisch und dumm, dass Backbuttons nicht schon längst Standard sind.
 

aleqx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
326
Rein aus Interesse: Für welche Funktionen nutzt du diese Backbuttons dass sie so essentiell sind, dass kein anderer Button diese Funktion ausfüllen kann?

z.B. in Apex Legends kann man die Granaten, Healthpacks wählen, ohne den linken Daumen vom Stick nehmen zu müssen -> kannst also immer noch weiter laufen. Ähnliches gibts dann auch für BF V oder so.

Versuche schon ewig das Rückenteil für die PS4 zu bekommen, hab es aber nirgends gesehen, wo es lieferbar war.
 

SLanKi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
108
MANNOO!!!! 😭

Warum hat Sony da keine Backbuttons drauf gepackt?!?!?! 😖😫
Das wäre der perfekteste Controller aller Zeiten ... hätte dafür ohne zu zögern 150€ gezahlt.

So isser für viele Spiele wieder kaum benutzbar und ich überlege, ob ich überhaupt einen kaufe.
Was soll das?! Wieso muss diese Welt so grausam sein?!? 😭😭😭😭😭


Weiß halt auch nicht, ob es dafür bald ein Backbutton-Addon wie beim DS4 geben wird, oder ob Sony sich erbarmt und eine Art "Elite" oder "Pro" Version davon bringt.

Dann warte doch einfach darauf, dass https://scufgaming.com/de ihre PS5-Controller auf den Markt wirft.

Kann mir gut Vorstellen, dass das noch vor Weihnachten dieses Jahres passiert.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.309
Der Controller müsste nur den Analogstick auf der linken Seite haben, wie der XBox Controller. Dann wäre er perfekt
100%ige Zustimmung. Der Controller ist wirklich klasse, besonders die Trigger und Vibrationen, wenns denn genutzt wird (wahrscheinlich eh nur von Playstation First-Party Titeln). Aber der Stick...
Naja ich komme hier schon deutlich besser klar, als noch mit dem PS3 Controller. Sagen wir mal so, man kann damit leben.
 

PS828

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
5.132
@USB-Kabeljau für was nutzt du sowas? Habe ich nie benötigt :D

Allgemein ist es natürlich schön dass nun die vollständige Unterstüzung Gewährleistet ist. Man darf nicht vergessen dass die PS5 aber auch die Xbox in wesentlich größeren Mengen verkauft wird als die GPUs im Moment (auch wenn die auch ausverkauft sind aktuell, die Zahlen sind wesentlich höher)

Nicht zuletzt deshalb wird die Verbreitung dieses Kontrollers (Bei Xbox hat sich ja nicht so viel getan bzw nichts in dieser Hinsicht) in nächster Zeit sehr stark ansteigen, da ist umfassender Support wichtig.
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.887

BlueBringer

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
12
Wenn man jetzt vor einem Neukauf steht um Spiele wie The Witcher 3 oder Final Fantasy XV am PC zu spielen, welcher der beiden Controller wäre empfehlenswert?
Ist es noch so, dass fast alle PC Spiele die Buttons des Xbox Controllers anzeigen, sodass man mit einem PS Controller ständig umdenken muss? Würde mich interessieren!
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
20.663
Der neue Controller der Xbox Series X und Series S (Test), an dem Microsoft weit weniger Veränderungen als Sony vorgenommen hat, kann ebenfalls am PC mit nativer Unterstützung durch Windows verwendet werden und wird ebenso von der Steam-Eingabe-API unterstützt.
Ebenfalls? Im kompletten Text wird zum PS5 Controller ausschließlich von der Steam-Eingabe-API gesprochen, nicht aber von nativer Windows-Unterstützung. Kann der PS5 Controller wirklich nativ Windows oder bleibt er auf die Steam-Eingabe-API begrenzt. Ich frage, weil man "früher" nur mit Tricks dem PC Playstationcontroller als Xbox-Controller vorgaukeln konnte. Oder missverstehe ich das ganze. Für mich hört sich das an, als ginge der PS-Controller innherhalb von Steam, aber nicht bei Epic (GTA V).
 

Eorzorian

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
238
Nach der Enttäuschung durch zwei logitech f710 wird es mein Langzeitbegleiter sein. Per Kabel oder per Bluetooth-Dongle? Gibt es überhaupt einen offiziellen USB-Stecker dafür?
 

RaptorTP

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
12.733
Wie unglaublich arrogant diese Aussage doch ist.

Nunja - also du kannst es gerne anders formulieren, aber Spinten auf die Druck/Analogstick-Taste ist wirklich extrem unkomfortabel.

Gut - wenn es eine Konsole wird - dann nur die Xbox <- hab nen ewig langen Gamepass ;)


An alle: habt ihr eine Empfehlung für einen "schnellen" Gamepad am PC ?

Der Xbox 360er übernimmt nicht immer meine Eingabe in Rocket League (meistens versau ich mir so den Doppelsprung)
 
Top