PowerColor 290 PCS+ ODER Sapphire 290 Tri-X

rippexe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
94
Hallöchen zusammen,

ich stehe momentan vor der Entscheidung zwischen der PowerColor 290 PCS+ und der Sapphire 290 Tri-X.

Hoffe ihr könnt mir eure Eindrücke schildern, falls ihr einer der Karten selber besitzt.

Insbesondere die PowerColor würde mich interessieren, da noch so gut wie keine Reviews/Tests existieren. Lautstärke? Hält sie ihre Taktraten? Wärme?

Danke im Voraus.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.348
Die Sapphire wäre mein Favorit - jedenfalls nach den CB Tests sollte da kein Zweifel dran sein mMn.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.568

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.578
Hab mir die Powercolour bestellt da die Sapphire bei mir nicht passt 0,5 cm zu lang :D so ein mist ich glaube aber das man die Powercolour per Lüfterkurve leise bekommen sollte. Die nehmen sich nicht viel!
 

rippexe

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
94
Schwierige Entscheidung :/

Herstellergarantie bieten beide nicht oder?
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.568
Sicher bekommt man die PCS+ leise, wer braucht schon 65° unter Last, da ist reichlich Luft nach oben. Wenn man den Lüfter sogar noch leiser bekommt wie die der Tri-X steht einer leisen Kühlung im idle und unter Last nix im Weg.
 

rippexe

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
94
Ich habe jetzt einfach mal beide bestellt. Werde sie testen und dann mein Favorit behalten ;)

Danke für eure Hilfe.
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
Ich habe jetzt einfach mal beide bestellt. Werde sie testen und dann mein Favorit behalten ;)

Danke für eure Hilfe.
Na super und die anderen Kunden dürfen sich auf ne gebrauchte Karte freuen. So User wie dich liebe ich ja. Es gibt gefühlte 100 Benchmarks die dir sagen können welche Karte die bessere ist. Abgesehen davon das sich beide Karte nix nehmen in Sachen Kühlung & Lautstärke nix nehmen. Mit beiden wirst du mehr als ausreichend zocken, vielleicht schafft die eine ja 10mhz mehr im OC & ist dabei 1°C Kühler & 0,3db leiser :freak:
 

rippexe

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
94
Achja, es gibt 100 gefühlte Benchmarks? Zeig mir einen von der PowerColor. Außerdem geht es mir nich um irgendwelche FPS oder Benchmark-Punkte. Es geht mir um Verarbeitung, Qualität und zum Schluss natürlich auch Quantität. Außerdem tu ich der Graka ja nix an :rolleyes:
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
Achja, es gibt 100 gefühlte Benchmarks? Zeig mir einen von der PowerColor. Außerdem geht es mir nich um irgendwelche FPS oder Benchmark-Punkte. Es geht mir um Verarbeitung, Qualität und zum Schluss natürlich auch Quantität. Außerdem tu ich der Graka ja nix an :rolleyes:
Okay die Powercolor ist noch recht neu, dachte wenigstens das sich zu der Karte locker 5 Reviews/Tests finden lassen. Bei der Sapphire sieht natürlich anders aus. Verarbeitung & Qualität sind bei beiden gleich, sind halt Massenprouktionen, auch wenn du der Karte nix tust (OC Spannungerhöhen usw) ist es nach dem auspacken ja eine gebrauchte :)

Du möchtest ja auch keinen Neuwagen kaufen der schon 200 Kilometer runter hat, weil ein anderer Kunde den Wagen mal "testen" wollte :)
 

bam_alter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
519
So ich misch mich mal ein hatte nämlich bis vor kurzem die Sapphire 290 Tri-X und habe nun eine PowerColor 290 PCS+

Habe die Sapphire zurückgeschickt weil sie spulenfieben hatte und das nervte mich, ausserdem störte mich der Plastik Kühler der bei etwas hoher Lüfterdrehung anfängt zu vibrieren und auch geräusche macht war auch störend, von der Leistung war sie sonst sehr gut Hatte davor eine GTX 570 drinnen da hat man unterschied schon gemerkt.

So nun zu der PowerColor 290 PCS+ warum ich sie mir geholt habe erstmal weil die sapphire kaum verfügbar ist, und weil ich gesehen hab das eine schicke Backplate hat und der komplette lüfter aus Alu bzw metal ist nicht wie bei den anderen aus Plastig
und zu der Lüfterlautstärke kann ich nur sagen das sie eigentlich was gleich waren nur hatte sich kein Spulenfieben :)
Ausserdem hat die PowerColor 290 PCS+ nen höhren takt was ich sehr gut auch wenn 1000 Mhz gereicht hätten temp bei mir im Idle 40 bei BF4 67 und wenn ich die lüftersteuerung auf auto hab 60 dann höhrt man sie.

Also ich würde dir PowerColor 290 PCS+ empfehlen da kann man echt nichts falsch machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.717
man muss dazu sagen, die sapphire baut bisher noch auf das Referenz-PCB auf
was PowerColor macht weiß ich grad noch nicht
müsste man noch schauen

aber dass die Sapphire noch aufs Referenz-PCB aufbaut könnte ein Grund fürs Spulenfiepen sein

und insgesamt braucht der Kühler im PC-Gehäuse 2,5 Slots, deswegen kann man sie schon als 3 Slot-Karte durchgehen lassen, weil der 3. Slot darunter eh nicht mehr zu benutzen wäre
 
Zuletzt bearbeitet:

rippexe

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
94

bam_alter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
519
Ist auch das Referenz PCB
Das sieht man ja unten am Das amd Symbol unten an dem PCIE SLOT
 

bam_alter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
519
hab schnell meine rausgebaut und Foto gemacht naja von dem AMD Symbol fehlt jede spur


20140211_221021.jpg
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.717

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Wird wohl an der Farbe des PCBs liegen.
AMD hat das PCB also nicht geliefert, sondern PowerColor hat das PCB bestückt mit Referenz Bauteilen.

Wäre es ein custom PCB würde da PowerColor stehen.
Aber PowerColor ist nur ein label, somit sollte da auch kein PowerColor stehen selbst bei einem Custom PCB

Sind aber nur Vermutungen.


Palit/Gainward haben auch custom PCBs aber da steht auch kein name, weil Gainward und Palit labels sind. Xpertvision ist der fertiger.

Würde übern PCIe slot Xpertvision stehen wäre es ein wenig verwirrend für so mancher kunde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top