Poworcolor R 290 PCS+ bringt zuwenig Leistung

Sarrb

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
11
Windows 8.1PRO 64bit
Board:ASRock H87 Pro4 Intel H87

Grafikkarte:4096MB PowerColor Radeon R9 290 PCS+

CPU: Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz

Ram: 8GB, DDR3 1333

Festplatte: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003

Hallo Computer Base!
Ich habe das Gefühl das mein System nicht die Leistung bringt was es eigentlich soll. In vielen Spielen habe ich ziemliche Framedrops Ich tippe darauf das meine Grafikkarte eventuell nicht richtig Arbeitet! Könntet ihr mir helfen das zu überprüfen und eventuell zu beheben?

Die Spiele sind Bf4/Bf3, Fallout 4, Vermintide. etc. Die Drops treten dann auf wenn viele Hintergrunddetails geladen werden müssen.

Könnte mir hier jemand helfen, ich selber bin leider Ratlos.
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.765
da kann man dir jetzt echt helfen, mit den vielen infos. Das Netzteil fehlt mal wieder ...
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wir können dir nicht helfen, Nur du kannst dir selber helfen indem du feststellst wie stark die GPU ausgelastet ist, wie schnell sie im Spiel getaktet ist, wie hoch die CPU taktet und die Auslastung ist, etc.
 

Romään

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
29
Wie sehen die Temperaturen aus, den neuesten Treiber installiert? Welche Framedrops stellst du fest?
 

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Auflösung wäre auch Interessant.
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
So wie das schreibst bin ich mir nicht sicher ob die Framedrops hast oder nur generelles Ruckeln.

Davon ausgehend, daß alle deine Komponenten fehlerfrei arbeiten, solltest du keine Probleme haben, außer du schraubst immer alles auf max weil du nicht wirklich weißt wie du deine Hardware einzuschätzen hast.

Alternative: kauf dir ne dickere Grafikkarte, wenn du denkst deine 290 reicht nicht mehr aus. Davon rate ich aber wirklich ab.
 

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.520

Sarrb

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
11
Stimmt Netzteil und Auflösungen fehlen noch, sry
Netzteil hat 800 wat
Ich spiele mit einer 1920x1080 Auflösung

Mit Framedrops meine ich das meine FPS ziemlich in den Keller geht bei bestimmten Map abschnitten. Sind das keine Framedrops? Ich habe leider nicht soviel Ahnung davon,aber ich versuch mich zu bemühen. Und Klar die Infos müsst ihr von mir bekommen!

Wie kann ich am besten die Überwachung von MSI Afterburner, Ingame Screen damit ich euch das zeigen kann?

Was mir aber jetzt selber schon mal aufgefallen ist das, wenn ich geringe Frames habe das die GPU Auslastung Geringer ist als wenn ich Höhere Frames habe, da ist die GPU Auslastung höher.

Also Geringere Frames = Weniger GPU Auslastung
Höhere Frames = Mehr GPU Auslastung

Ist das Normal,ich würde jetzt meinen,Um so schlechter die Frames um so mehr müsste die Grafikkarte ja arbeiten?
Ergänzung ()

Okey ich habs hinbekommen. Leider Screent Afterburner die FPS von Fraps nicht mit.
Aber die FPS Liegen bei dem Bild mit den Häusern bei 20-25. Und bei dem anderen wo der Hund mit drauf ist bei maximalen 55-60 FPS.

Außerdem sieht man wieder bei dem Bild,wo die FPS schlechter sind das die GPU Auslastung auf 44% sind mit 995 MHz
Und Bei dem Bild wo die Frames besser sind, beträgt die GPU Auslastung 78% mit 1039 Mhz die auch nicht so stark schwankt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Ist die GPU weniger als 90% ausgelastet, liegt ein CPU-Limit vor. Betrachte als nächstes mal die Taktraten der CPU.
 

Racer11

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
811
Wäre es nicht möglich, dass die Karte auf Grund der niedrigen Last einfach den Takt zurück nimmt?
Zumindest kenne ich das so von meiner 780 Ti.

Ansonsten scheint hoher RAM-Takt bei Fallout 4 auch eine große Rolle zu spielen.
 

Sarrb

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
11
Das Netzteil ist von Superpower

Der Takt ist nun Konstant (komischerweise nimmt er genaue 1040Mhz nicht an) ändert aber nichts an den Frames.
Und die Auslastung der GPU ist immer noch die selbe Geschichte trotzdem dauerhaften Takts.

Die CPU Auslastung beträgt 60-70%
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Ich frage nochmal: Takt der CPU?
 

Bono35

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
319
NT von "Superpower"??!! Da sollte man aber DRINGEND gegen ein Markennetzteil wie einem BeQuiet Straight Power 10 tauschen mit ca. 500 Watt.

Temperaturen unter Last?
 

Fei

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.059
Geh mal den guide von Hisn durch: https://www.computerbase.de/forum/threads/faq-performance-probleme-es-ruckelt-fps-brechen-ein-framedrops-lags.1367247/

Fps drops sind ganz normal in einem gewissen Rahmen, das game fordert ja nicht überall gleich viel Leistung an und kann deine Hardware schon an ihre Grenzen treiben. Wenn die Gpu nicht hoch ausgelastet ist und du nierige fps hast, dann ist eher die Cpu der limitierende Faktor. Ob bei mehreren Kernen nicht dran steht, dass sie nicht 100% ausgelastet sind spielt keine Rolle für das Cpu limit, das ist so nicht überprüfbar, sondern auf die komplexere Art wie Hisn das in seinem guide beschreibt. Dort kannst du auch nachlesen wieso.
 

Sarrb

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
11
Danke für den Link, Laut der Anleitung würde es stimmen das es an meine CPU liegt.

Was ich mich aber frage ist warum es eine weile dauert bis mir in BF4 Die Boden Details anzeigt werden, wenn ich die Map betrete. Ein Fehler des Spiels, der Karte oder auch ein Faktor das die CPU nicht hinterher kommen könnte?

In Fallout 4 ist es ähnlich, da dauert es öfters bis mir die Wand Details oder die fein Details der Kleidung angezeigt werden können. Das ganze sieht dann "verschwommen" aus.

Und da wäre außerdem noch die Frage warum ist meine GPU weniger ausgelastet wenn die Framerate niedriger ist.

Und wieso ist sie höher ausgelastet wenn die Frames Höher sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Die verschwommenen Wände sind normal. Bis die richtigen, hochauflösenden Texturen im VRAM sind, wird ein verwaschener Platzhalter angezeigt. Sollte normalerweise aber nur kurz beim Spielstart auffallen.

Die Auslastungssache ist doch ganz logisch:

Angenommen, deine Grafikkarte kann eine gewisse Szene mit 120FPS darstellen, wenn sie "Alles gibt" (alle Recheneinheiten voll auslastet). 100% Auslastung!

Nun stellst du ein Limit ein. (zB. VSync, 60FPS)
Nun muss deine Grafikkarte nur die Hälfte der Recheneinheuten bemühen, um die Szene darzustellen, weil sie ja mit Allen 120FPS schaffen würde. 50% Auslastung!

Wenn deine CPU zu keiner Zeit limitieren würde und du kein FPS Limit einstellst, dann gibt die Grafikkarte immer Alles. D.h. im Spielverlauf konstant annähernd 100% Auslastung. Dann ist die FPS Zahl nur davon abhängig, wie schnell die Grafikkarte verschiedene Szenen darstellen kann.
 

Sarrb

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
11
Wenn deine CPU zu keiner Zeit limitieren würde und du kein FPS Limit einstellst, dann gibt die Grafikkarte immer Alles. D.h. im Spielverlauf konstant annähernd 100% Auslastung. Dann ist die FPS Zahl nur davon abhängig, wie schnell die Grafikkarte verschiedene Szenen darstellen kann.[/QUOTE]

D.H es liegt also an meinem CPU und sie würde somit die Grafikkarte daranhindern 100% Leistung zubringen? Bzw Sie Bremst sie aus?
 

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.522
Oder du hast VSync/Framelimiter eingeschaltet.
 
Top