Probleme mit Auslagerungsdatei

THE NOXIER

Banned
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
Hallo!

Ich benutze Windows XP SP1 (mit allen zur Zeit verfügbaren Updates), und habe 1024Mb RAM.

Ich wollte meine Auslagerungsdatei auf 1 Gigabyte festsetzen, er sagt in dem Auswahlfenster auch, dass er das gemacht hat, nur leider ist die pagefile.sys danach wieder ca 1,5Gigabyte groß (was auch unter "zur Zeit zugeteilt" steht)

Hier noch ein Screenshot:
pagefile.jpg


Weiß jemand Rat?

ClearPageFileAtShutDown = 1 hat auch nichts gebracht, auch ein Setzen der Auslagerungsdatei auf "keine Auslagerungsdatei" hatte zwar zur Folge, dass beim nächsten Start keine Auslagerungsdatei auf "C" zu finden war, jedoch nachdem ich sie wieder auf ein gigabyte gesetzt und einen Neustart durchgeführt habe, war sie wieder auf ihren ca 1,5 Gigabyte.

Danke schon mal!
 
F

Fiona

Gast
Versuche mal folgendes;

Lösche alle Tempordner.

Start / Ausführen / msconfig

Bei Systemstart alles deaktivieren.
Weiter auf Reiter Dienste.
Bei Microsoft Dienste ausblenden den Haken setzen.
Sonst startet Windows nicht richtig.
Den Rest auch deaktivieren.
Verlege mal die Auslagerungsdatei auf ein anderes Laufwerk.
Neustart.
Führe Defrag aus damit alle Dateien zusammenhängen.
Die Auslagerugsdatei kannst du hinterher wieder auf dein Systemlaufwerk erstellen.
Neustart und überprüfen.
Bei msconfig kann alles wieder aktiviert werden.
Neustart.

Vielleicht hilfts

Viele Grüße

Fiona
 

THE NOXIER

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
danke, werd ich mal probieren

Mir ist grad aufgefallen, dass ich auf meinem Notebook genau dasselbe Problem hab - nur da hab ich 512Mb RAM, und die Auslagerunsdatei ist immer ca 766MB groß...
 
F

Fiona

Gast
Wenn der das über die Management-Console (mmc) nicht will dann trage es mal in der Registrierung direkt ein.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management

Klicke auf den Wert PagingFiles (REG_MULTI_SZ ) überprüfe den und trage es von Hand ein.

C:\pagefile.sys 1024 1024 oder ändere wenn nötig nur den Wert.

Viele Grüße

Fiona
 

THE NOXIER

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
Der Wert in der Registrierung ist korrekt, stimmt mit dem eingestellten Wert überein.

Die Realität sieht allerdings anders aus- nach wie vor die 1,5Gigabyte


hab jetzt mal die Auslagerungsdatei auf D verlagert, da macht er auhc das gewünschte 1 Gigabyte.

Dann habe ich C defragementiert, und die Auslagerungsdatei wieder zurückverfrachtet - mit dem Ergebnis, dass es WIEDER derselbe Wert (1,5 Gigabyte) sind...

hast du noch einen Tip?
 

THE NOXIER

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
hab festgestellt, dass er den Wert, den ich ihm für "C" gebe, einfach ignoriert - bei den anderen Partitionen macht er das nicht. Für "C" nimmt er immer die empfohlene Größe her...

Gibts vielleicht eine Möglichkeit diese zu ändern?
 
F

Fiona

Gast
Hatte auch mal gelesen das Norton Antivirus sowas veranstaltet.

Wenn du sowas hast stelle mal Autoprotect ab und teste es.

Wenn die Auslagerungsdatei dann stimmt, schalte es wieder ein und überprüfe es.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:
Top