Public Display als Ersatz für nen Fernseher am PC?

Kuhprah

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
853
Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Displays als Monitorersatz gemacht?

http://www.philips.ch/c/public-signage/brilliance-107-cm-42-zoll-full-hd-digital-signage-bdl4245e_00/prd/de/professional/

Full HD Auflösung reicht mir, und statt eines Fernsehers der noch TV Tuner und was weiss ich was alles dabei hat das ich am PC eh nicht brauche wären so Teile doch ne Alternative? Zumal von der Helligkeit, Kontrast und Reaktionszeiten her is es sicher besser als nen Fernseher.

Kennt sich da wer näher aus damit?
 

KaHaKa

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
919
Das Ding hat 6,5ms Reaktionszeit und frisst 114W - das schaffen einigermaßen vernünftige Fernseher gleicher Größe besser (die auch noch die besagten Komponenten, die das Teil nicht hat, nebenbei laufen lassen). Siehe hier:
http://geizhals.at/de/?cat=tvlcd&xf=33_42/107~120_5~123_100#xf_top
Dass die evtl teurer sind stimmt zwar, aber mit jedem der verlinkten bist du mindestens 14W besser als mit deinem Vorschlag.
Wie nah sitzt du denn davor? Als Monitorersatz würde ich das eher nicht nehmen.
 

Kuhprah

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
853
Wird etwa 1,8m bis 2m weg sein.
 
Top