RTX 2080ti standardmäßig über 300 MHz mehr Takt?

Railrunner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
290
Hallo Zusammen,

ich habe mir zu Weihnachten eine Palit RTX 2080ti Dual gegönnt.
Diese Karte soll nach Hersteller einen Boost-Takt von 1545 MHz und ein Powerlimit von 250 Watt haben.
Diese Angaben bestätigt mir auch GPU-z.

Graka 1a.jpg



Kann mir jemand erklären, warum die Karte, ohne das ich irgend etwas übertaktet habe, mit bis zu 1860 MHz Boost taktet?
Dabei wird das Powerlimit von 250 Watt nicht überschritten.
Dass so eine Karte mal ein bißchen höher geht ist ja normal, aber über 300 MHz serienmäßig ohne irgend welche Eingriffe meinerseits?
Selbst wenn sie warm wird - sie erreicht maximal 75°C - taktet sie nur bis auf etwas unter 1800 MHz herunter, das finde ich beeindruckend.

Habe ich nur einen besonders guten Chip erwischt oder hat jemand eine andere, logische Erklärung?

Hier noch einmal ein Screenshot der Takte unter Last:

Graka 2.JPG


Im Voraus vielen Dank für Eure fachkundigen Antworten!
 

Railrunner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
290
Sehr schöner und informativer Artikel.
Dann ist ja alles in Ordnung so, vielen herzlichen Dank!
 

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.359
Der Hersteller kompensiert letztlich die Serienstreuung. Die PCGH hatte dazu mal über 10% gemessen.
 

Railrunner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
290
Okay, nun erscheint mir alles logisch.
Vielen Dank für die Antworten, nun kann ich mich uneingeschränkt an meinem neuen Pixelschubser erfreuen... ;):D
 

Railrunner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
290
Danke schön, freut mich zu hören!:):cool_alt:
 

Railrunner

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
290
Die 2080 (ohne Ti) taktet ja generell etwas höher.
Aber trotzdem wow, ich hätte nicht gedacht, dass sie soooo hoch kommt! :)
 
Top