Ryzen Gaming "Debakel" = Nvidias Schuld?

joextra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
391
Hi,

ich habe dieses Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=0tfTZjugDeg
Ab der Mitte wird es interessant. Da wird die Performance auch mit einer AMD RX 480 verglichen, und da hat der Ryzen auf ein mal mehr Power. Laut dem Autor ist wohl der Graka Treiber von Nvidia wohl schuld am ganzen.
Was meint ihr dazu?

Vielleicht könnte Computerbase das auch mal nachtesten?
 
Zuletzt bearbeitet:

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.089
Irgendwas stimmt mit Nvidia und Ryzen nicht. Bei mir senkt die GTX1080 den Speichertakt, egal ob ohne OC oder mit. Ich muss den Speichertakt um 430Mhz erhöhen, damit ich am Ende den Standardwert erreiche.
 

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
745
Vielleicht läuft der Treiber auf den virtuellen Kernen? Ansonsten fällt mir im Moment kaum was ein, warum es so einen Unterschied zwischen AMD- und nVidia-Treiber geben sollte.
 

Hatsune_Miku

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.716
Das es an AMD liegt bezweifel ich(nutze nen Intel sys), auch bei meiner 1070 habe ich das Phänomen schon öfters miterlebt. GPU selbst bei 19XX mhz und V-Ram bei 3898 obwohl dieser auf 4100Mhz gehen muss. Leider kann man das auch nicht wirklich nachvollziehen, da die karte mal die 4100Mhz nimmt und mal wieder nicht. Und das bei 99% Grafikkartenauslastung, am manuellen OC habe ich nichts verändert im moment.
 

1xTobi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
634
Könnte man(evtl. CB) ja überprüfen indem die ganzen CPU Benchmarks mit ner FuryX wiederholt werden.
 

KenshiHH

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.041
Naja was heißt Debakel, Tomb Raider gehört zu den sehr sehr wenigen Games wo die CPU recht schlecht da steht.

Nvidia Treiber wird sicherlich gefixt.

Aber nen vergleich mit mehreren Games wäre natürlich nice.
 

MK one

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
Danke ! - hab selbst ne RX 480 und mich immer gefragt warum man nur selten AMD Karten findet in Reviews

Offenbar hat ja der der Nvidia DX12 Treiber nen Problem mit Ryzen

wär witzig wenn nen RX 480 crossfire Gespann unter DX12 mehr frames mit Ryzen raushaut als ne 1080 TI - nicht nur in Tomb raider
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.691
Wieso Gaming Debakel?
RyZen hat ihmo eine Anwendungsstärke nicht eine Spieleschwäche. Oder hätte vor 2 Monaten jemand erwartet das AMD bei Performance und zugleich beim Verbrauch vor Intel in Anwendungen liegt?
 

abzjji

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.371
Spannender Test. Bekomme immer mehr das Gefühl, dass sich die Leute die sich jetzt einen 7700K zulegen in 2 Jahren richtig in den Arsch beißen werden :D
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.442
Das ist jetzt ein Spiel und Ryzen hat noch so viele Baustellen die behoben werden müssen. Und das soll jetzt die Schuld von Nvidia sein? Schon die Boardpartner haben sich zu Wort gemeldet das nicht mal sie rechtzeitig mit Informationen gefüttert worden sind, deshalb haben die Ryzen Boards quasi alle ein Betabios.
Glaubst du Nvidia hätte Interesse absichtlich keine GPUs auf Ryzen Systemen zu verkaufen?
 

Iscaran

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.033
Haha - ich würde ja so lachen wenn die "Gaming"-Schwäche einfach ein nVidia Treiberschwäche wäre. (Weil die halt gnadenlos intel optimiert sind)....

Das wäre einfach nur so looool
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
9.204
Glaubst du Nvidia hätte Interesse absichtlich keine GPUs auf Ryzen Systemen zu verkaufen?
Das nicht, aber sie haben Interesse daran, den Marktanteil von AMD gering zu halten.
Und wenn man im GPU Geschäft konkurriert ist es doch sehr passend, wenn man AMD durch schlechtere GPU Treiber in die Lage bringt, weniger AMD CPUs zu kaufen, da Nvidia nun mal auch der Marktführer bei den GPUs ist, werden sich alle die eine Nvidia GPU besitzen schon mal eher keinen Ryzen holen.

Weniger Geld für AMD, weniger Geld für GPU Entwicklung, Vorteil Nvidia.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.442
So viel Sonnenbrille muss man erst mal auf haben :freaky:
Es gibt noch so viele Ungereimtheiten - zum Bleistift die Absenkung der Bildqualität bei weniger als 8 Kernen - das lässt Intel wieder richtig gut da stehen auch ohne Nvidia. Puh... musst erst mal drauf kommen :freak:
http://www.pcgameshardware.de/Ryzen...ecials/AMD-AotS-Patch-Test-Benchmark-1224503/
Ryzen ist noch Beta das ist alles.
Ich würde mir übrigens gerne einen AMD Untersatz holen, allerdings warte ich da lieber noch ein Jährchen, für einen Beta Tester fühle ich mich einfach zu alt. Und mein I7 tut es auch noch so lange.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knaecketoast

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
410

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.442
@Knaecketoast
Jup, war damals schon genau so. Aus dem Grund habe ich mich auch gleich für den I7 entschieden anstatt einen I5 zu nehmen. Da CPUs allerdings als letztes kaputt gehen kaufe ich seit Jahren nur noch gebrauchte. Für meinen gebrauchten I7 (der eigentlich neu war) habe ich 207€ bezahlt, war auch nur 7 Monate nach dem erscheinen von diesem.
Mit dem Resultat das ich jetzt noch meine noch Ruhe habe - hat lange gedauert aber nun is es so.
Ist ein IVY.
Ergänzung ()

Es lässt den i7-6900K sogar noch schlechter da stehen als Ryzen
Ist ja auch das vorzeige Spiel von AMD, wenn nicht hier wo dann?
 

aldaric

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.871
@Darkscream

Vorzeigespiel von AMD..... ehrlich? Was hat eine AMD GPU, mit einer CPU zu tun? Das Spiel war damals für AMD interessant um zu zeigen wie viele Drawcalls eine GPU abarbeiten kann, nicht mehr und nicht weniger. Das hat gar nichts mit der Leistung einer AMD CPU zu tun.

Übrigens hat BlauX im anderen Thema grade noch ein Video gepostet, dass zeigt das nVidia's Treiber in DX12 auch bei The Division gegenüber dem AMD Treiber absackt.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.442
Weil sie eng zusammen arbeiten und deshalb alles aufeinander optimieren können?
Was meinst du, wie kommst du weiter im heutigen Leben, mit oder ohne Vitamin B?
 

janeeisklar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
302
Das der Nvidia Treiber einen "Ryzen Patch" braucht wird ja wohl keiner mehr bestreiten. Nur das es Nvidias "schuld" ist, glaube ich weniger.
 
Top