[S] Externe Soundkarte 2.0

Achim_Anders

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.846
HI,

im Hifi-Forum kam leider nur ein Vorschlag, deswegen Frage ich hier auch nochmal nach. Ich suche für folgende 2.0 Anlage Marantz SR4021 und Monitor Audio RS 6 eine externe Soundkarte die ich sowohl an meinen Laptop, als auch an meinen Rechner hängen kann.

Mein Laptop ist ein Dell Vostro 3550 und das Motherboard meines Rechners steht unten in der Sig.

Ich hoffe ihr könnt mir Vorschläge, evtl sogar mit Test von "Leidesgenossen" zeigen.

Ich tu mir schwer zu recherchieren.

Lieben gruss
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.744
Yulong U100 Mini - gibt es für ca 160€ bei eBay. Passt auch eher zur Qualität deiner Boxen.


Alternativ gibt es noch viele andere USB DACs, aber da findet man im Hififorum mehr
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.921
Nachdem der Yulong keinen Line-Out hat würd ich den eher weniger empfehlen... von den USB-Soundkarten am ehseten eine X-Fi HD oder Xonar U1, aber eigentlich gehört für so eine Anlage schon ein guter DAC hin.
 

Achim_Anders

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.846
Ma ganz blöd gefragt, eine Soundkarte ist doch quasi ein DAC? Hat zumindestens einen Integriert?
Zumindestens hatte ich das so verstanden
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.744
Ergänzend dazu: Ein reiner DAC ist meist professioneller ausgelegt und das Hauptaugenmerk beim Klang.

Die Consumer Soundkarten haben dafür meinst dickere Softwarepakete dabei.

Aber meiner Meinung nach ist weniger doch oft ebend mehr :)
 

Achim_Anders

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.846
Da mir der Kram drumherum egal ist, kann es natürlich auch ein reiner DAC sein. Die Frage ist halt, wieviel sollte ich ausgeben, wieviel ich ausgeben kann, ist mir bewusst...
Allerdings sitzt das Geld, wie immer, nicht sooo locker, weswegen ein schönes Preis/Leistungsverhältnis gewünscht ist.

Es gibt DAC ab 20 Euro bis in die mittlerer 100´er.
Ergänzung ()

Riesen Dank für deinen Hinweis. Ich habe dadurch im Hifi-Forum einiges lesen dürfen und habe mich auch schon fast entschieden. Werde versuchen einen EMU 0404 USB zu kaufen.

Lieben Gruss
 
Top