S20 FE 5G Alternative?

Gogigagagigo

Newbie
Registriert
März 2022
Beiträge
3
Hallo Leute,
ich suche ein neues Smartphone nachdem mein Pixel 5 leider durch einen Unfall kaputt gegangen ist. Aktuell habe ich das Galaxy S20 FE 5G ins Auge gefasst, wollte aber mal nachfragen, ob ihr evtl. bessere Alternativvorschläge für mich habt? :)

1.) Wieviel Geld möchtest Du für das neue Handy ausgeben?
Um die 400€, nicht viel mehr.

2.) Wie lange soll das Handy genutzt werden (z.B. „zwei Jahre“)? (Wichtig wegen der Sicherheitsupdates!)
so lange wie möglich, gerne 4+ Jahre

3.) Welches Betriebssystem und ggf. welchen Hersteller bevorzugst Du?
Android, ansonsten offen für alles

4.) Wie groß soll das Handy minimal und maximal sein (z.B. 4,5 bis 5,5 Zoll)?
6,5 Zoll ist obere Schmerzgrenze, freu mich, wenn's was kleiners gibt

5.) Wie hoch soll der Bildschirm auflösen (HD, FullHD oder höher)?
FullHD oder höher

7.) Welche Apps bzw. ggf. Spiele sollen auf dem Handy verwendet werden?
Spotify, Youtube, Whatsapp, Mail, Browser, Maps, Kamera etc; Keine anspruchsvollen Spiele

9.) Auf welche speziellen Ausstattungs-Merkmale legst Du Wert (z.B. Fingerabdrucksensor, Dual-SIM, MicroSD-Speicher-Erweiterung, Benachrichtigungs-LED, lange Akkulaufzeit, Schnellladefunktion, induktives Laden, wechselbarer Akku, Gyroskop, Kompass)?
128GB Speicher, lange Akkulaufzeit, Schutz gegen Wasser und gute Kamera wären schön

12.) Soll es ein neues oder gebrauchtes Gerät sein?
Gerne auch gebraucht

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)
 
Eine Reparatur vom Pixel 5 ist nicht möglich?
Ich hatte meins auch einmal sehr blöd fallen lassen und das Gehäuse und Display waren vollkommen zerstört.
Da aber die sonstige Hardware Ok war, habe ich es bei Google reparieren lassen. Habe 176€ für Reparatur von Display und Gehäuse bezahlt.
https://store.google.com/de/repair?pli=1

Davon ab wüsste ich auch keine vollwertige Alternative zum Pixel 5 aktuell.
Habe für meinen Vater auch gerade gesucht und es ist ein S21 FE geworden..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Murray B. und Gogigagagigo
Burfi schrieb:
Eine Reparatur vom Pixel 5 ist nicht möglich?
Leider nicht, das Handy hat nach dem Displayriss durch meine Dummheit auch noch einen Wasserschaden oben drauf bekommen :'( Jetzt sind Teile des Bildschirms komplett schwarz, die hintere Kamera funktioniert gar nicht mehr, die vordere Kamera fokussiert nicht mehr, und der Touchscreen reagiert oft falsch. Eine Reparatur wäre da wohl laut Google teurer als ein neues Gerät
 
Pixel 6a, aber das dauer wohl noch zu lange, bis es verfügbar ist.
 
@M4ttX und gleichzeitig sind auch Zweifel angebracht, bezüglich Bugs etc..
Also ich würde bei Google aktuell kein neues Pixel einfach blind kaufen nachdem was mit dem Pixel 6 und 6 Pro passiert ist.
Nicht ohne Grund ist das Pixel 5 gebraucht genauso teuer wie das Pixel 6 neu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Enteignet und Murray B.
Also ich habe seit gut einem Jahr das S20 FE 5G und bin bis heute sehr zufrieden. Updates wird es aber nur bis etwa 2025 geben, 5 Jahre nach Erscheinen.

Vorteil für mich persönlich: SD-Karten-Slot.

Und die Kamera ist seit einem Update im Frühjahr 2021 richtig gut.

Wenn ich jetzt eins kaufen müßte, würde ich heute vermutlich das S21 FE nehmen, wobei das soweit ich weiß keinen SD-Slot mehr hat, aber das stand ja auch nicht bei deinen Anforderungen ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Burfi
A52s 5G auf jeden Fall .

Um die 260€ Neu bei Samsung, dort direkt bestellen am besten .

https://www.samsung.com/de/smartphones/galaxy-a/galaxy-a52s-5g/buy/

Das S21 FE lohnt sich kaum zum Vorgänger, würde ich persönlich nicht machen, allein die Kamera ist genauso gut/schlecht, wie beim Vorgänger mit nur 12 MP Hauptkamera .

Beim a52s 5g ,bekommst du hier eine starke 64MP Hauptkamera ,inklusive OIS ,halt nur ohne Telekamera ,aber die bringt dir beim S21 FE ,eh kaum einen Vorteil .

Selfie-Kamera sowie die Hauptkamera ,können Videos mit 4k und bis zu 30fps aufnehmen.

Auf Stereo-Lautsprecher, Dolby Atmos,SD Kartenslot,Kopfhörerbuchse ,sowie Wifi 6 und LTE 5G ,musst du hier auch nicht verzichten.

Ich würde das als eine Art Übergangsoption nehmen und dann lieber warten, auf die neue Galaxy S FE Generation ,oder gegeben falls auf das Pixel 6a und hoffen darauf, das es dieses mal nicht wieder so floppt .

Da würde ich aber erstmal mit Vorsicht herangehen und abwarten .

Edit: Also ich kann dir aus meinen Erfahrungen heraus sagen ,beim a52s 5g machst du nicht viel verkehrt, das ist ein echt schönes Stück Hardware von Samsung wieder, ich habe es auch hier in schwarz.

Obwohl ich eigentlich lieber Apple mag ,trotzdem wollte ich mal wieder etwas größeres ausprobieren, da Apple beim iPhone 13 ,leider keine 120HZ Bildwiederholrate verbaut hat und es auch so ziemlich überteuert ist dafür, kam mir das a52s 5g recht gelegen ,Mittelklasse genug Power für Alltag, Dank des Snap 7xx ,120HZ Bildwiederholrate, gutes helles OLED Display ,Always On ,mit einer noch recht guten Größe ,ne Alltagstaugliche gute 64MP Kamera in der Mittelklasse ,für ein doch ehr günstiges Gerät ,wir reden von rund 260€ ,gesehen zum iPhone 13, ist das ein doch sehr heftiger Preisunterschied .

Zwar dauert es beim a52 5g etwas mitn aufladen ,ich brauche trotz eines vorhandenen 20w Netzteils, gut über 1h ,um das Gerät zum ersten mal zu laden .

Beides muss man irgendwie mögen ,oder auch nicht ,aber beides ist auch nicht schlecht ,ganz egal ob da nun Apple, oder Samsung drauf steht .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: rpsch1955 und Murray B.
Hi, kurze Frage. Mein S7 ging jetzt leider kaputt und ich guck mich derzeit auch um.
Das S20FE hätte aber den Vorteil, dass die Software nicht beschnitten ist, oder? Sicherheitsuüdates noch vier Jahre wären ja ok.
Beim älteren A-Modell das mein Vater nutzt gehen so einfache Software einstellungen "klick sagen" für Selfie etc. nicht. Die hat Samsung weggespart. Obwohl das viel ältere S7 das schon alles konnte.

Das müsste bei den "abgespeckten" FE-Editionen S20FE S21FE nicht der Fall sein, oder?
Danke! :-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Murray B.
telejunky schrieb:
Beim älteren A-Modell das mein Vater nutzt gehen so einfache Software einstellungen "klick sagen" für Selfie etc. nicht. Die hat Samsung weggespart. Obwohl das viel ältere S7 das schon alles konnte.

Das müsste bei den "abgespeckten" FE-Editionen S20FE S21FE nicht der Fall sein, oder?
Ja, das "Klick" ist implementiert, funktioniert im Vergleich zum "Cheese" bei meinem vorigen LG G6 allerdings nicht richtig gut.

Ansonsten habe ich nicht den Eindruck, daß bei meinem S20 FE 5G irgendwas eingespart wurde. Android 12 gibt es dafür auch seit einigen Monaten.
 
Die Kamera (Hauptsensor) vom a52s und s20 Fe scheint identisch zu sein, allerdings rechnet die Software anders, was unter anderen zu bunteren Farben beim s20f führt und beim a52s zu "realistischeren":



Beim S20 Fe bekommt man halt noch Dex-Support und drahtloses Laden dazu. Beim a52s dagegen eine 3.5 Kopfhörer Klinke, längeren Support, bessere Akkulaufzeit dank sparsamerer CPU.
 
Das A52s hat 16 MP ,das S 20 FE nur 12 MP ,Pixel Binnig geteilt durch 4,inklusive OIS .

Das A52s ist ehr identisch mit dem Samsungs Flaggschiff-Kamera Modellen ja ,bis auf den fehlenden Tele-Zoom .


Das S20 FE bearbeitet aber die Bilder zu sehr nach ,was Bilder sehr unnatürlich aussehen lässt .
 
Zuletzt bearbeitet:
keepsmiley5750 schrieb:
Das S20 FE bearbeitet aber die Bilder zu sehr nach ,was Bilder sehr unnatürlich aussehen lässt .
Das kann ich so nicht nachvollziehen, die Fotos sind in der Regel sehr natürlich. Ich verwende allerdings auch oft den Pro-Modus.

Wenn man natürlich einen blutroten Sonnenuntergang mit HDR fotografiert, stimme ich dir zu, das wird dann schon ziemlich bunt. Aber meiner Meinung nach ist das eher ein Problem des Weißabgleichs, der sich nachträglich leicht beheben läßt. Andere Kameras sind da oft auch nicht besser.
 
Ich habe mal den Vergleich gemacht, von meines A52s VS. zu meiner Sony WX 350 Kompaktkamera und das sah bei beiden echt gut aus,bis auf den fehlenden Telezoom vom A52s .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hunky
Und ich habe den Vergleich zu meiner Pentax K5 DSLR mit 1:2,8 28mm sowie 1:3,5 70mm.

Auf den ersten Blick sehen die Fotos aus dem S20FE besser aus. Im Detail sind natürlich die aus der DSLR schärfer und besser durchgezeichnet. Und mit meinem - zugegeben - etwas lahmen 300mm Tele an der Pentax kann es das Samsung natürlich nicht aufnehmen.

Aber bei der DSLR muß ich richtig Aufwand betreiben, um bei wenig Licht brauchbare Fotos zu machen (Stativ, Fernauslöser, ggf. Mehrfachbelichtung und Nachbearbeitung). Beim S20 lege ich das Handy irgendwo stabil ab und drücke den Auslöser. Fertig.

Also rein vom Verhältnis Aufwand zu Ergebnis ist das S20FE oft nicht schlechter als die DSLR. Und das Handy habe ich immer dabei.

Und wie sagt man so schön? Die beste Kamera ist die, die man dabei hat.

Und, ja, es gibt sicher bessere Smartphone-Kameras da draußen. Die gucke ich mir beim nächsten Mal an, vielleicht wird es dann ein anderer Hersteller.
 
Wenn würde ich mir nur noch ein iPhone 13 Pro kaufen,das ist da wirklich Top,allerdings muss man hierfür ein bissel was aufn Tisch packen .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Murray B.
Murray B. schrieb:
Das kann ich so nicht nachvollziehen, die Fotos sind in der Regel sehr natürlich. Ich verwende allerdings auch oft den Pro-Modus.
Quelle:
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-06-01 at 09-51-43 Camera Comparion Galaxy S20 FE 5G vs Galaxy A52s 5G Rear Cam...png
    Screenshot 2022-06-01 at 09-51-43 Camera Comparion Galaxy S20 FE 5G vs Galaxy A52s 5G Rear Cam...png
    858,9 KB · Aufrufe: 167
  • Screenshot 2022-06-01 at 09-51-57 Camera Comparion Galaxy S20 FE 5G vs Galaxy A52s 5G Rear Cam...png
    Screenshot 2022-06-01 at 09-51-57 Camera Comparion Galaxy S20 FE 5G vs Galaxy A52s 5G Rear Cam...png
    23,7 KB · Aufrufe: 180
  • Gefällt mir
Reaktionen: Murray B.
telejunky schrieb:
Hi, kurze Frage. Mein S7 ging jetzt leider kaputt und ich guck mich derzeit auch um.
Das S20FE hätte aber den Vorteil, dass die Software nicht beschnitten ist, oder? Sicherheitsuüdates noch vier Jahre wären ja ok.
4 Jahre sind in der Tat ok, aber die gelten ab Markteinführung, nicht ab Kauf. Markteinführung beim S20 FE war im Oktober 2020, also bleiben dir noch 2 Jahre und 4 Monate Sicherheitsupdates!
In der Hinsicht lohnt sich das A53, dass 5 Jahre mit Sicherheitsupdates (4 J. davon auch neue Androidversionen) versorgt werden soll, also bis März 2027.
 
Das S20FE erhält auch insgesamt 5 Jahre Sicherheitsupdates, nicht nur 4 Jahre.

Aber, ja, das gilt ab Markteinführung.
 
Zurück
Oben