[Sammelthread] Kaufberatung S. 1150/ 1151/ 1155/ 2011(-3)/ 2066 Mainboards (Teil II)

dominion1

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.130
#21
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an jodd für die Modifikation des Threadtitels.

Bislang wurde der S. 2011 im Titel noch als S. 1365 geführt. Seinerzeit sollte er mal so heißen, ist schon ne Weile her.

Dies wurde nun korrigiert.

MfG,
Dominion.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
37
#22
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

schnelle frage:

graka: GTX 660 Ti von Gigabyte
cpu: Intel Core i5-3570K

welches mainboard dazu? (bis 150 €)
Soll ein gaming pc werden. evtl. sli fähig, außreichend usb 2/3 Ports. evtl. auch von gigabyte (soll ja gut sein...hört man zumindest)

Vorschläge? oder doofe kombination? danke für die hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet: (missverständlicher schreibfehler)
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
37
#24
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

danke für den tip.

meinst du z.b. dieses hier:

http://www.mindfactory.de/product_i...Z77-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail.html

ist das "gut"? mein gott ich hör mich echt an wie ein noob, aber ich kenn mich mit den ganzen motherboardrelevanten daten einfach nicht so gut aus. soll halt mein i5 chip und graka draufpassen und soll miteinander harmonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#25
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Nun ja so viel gibt es darüber eigentlich auch nicht zu wissen. Gut und schlecht gibt es ja kaum noch, weil die Chipsätze ja alle die gleichen sind. Hauptunterschiede gibt es höchstens noch in der Ausstattung (Anschlussvielfalt und z.T. Featureset).

Wenn man an ernsthaftes Overclocking denkt, ist man z.B. mit einem Gigabyte UD3H oder MSI GD / MPower Board am besten beraten, ansonsten reicht auch jedes, das die benötigten Anschlüsse hat: http://geizhals.at/de/?cat=mbp4_115...4_Gigabyte~544_ASRock~544_ASUS~544_MSI#xf_top

Selbst das G41 von MSI soll ja "Military Class" Komponenten verbaut haben.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
37
#26
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

wenn nur die sache mit dem lieben geld nicht wär, müsste man nicht jedes mal menschen in foren belästigen und fragen, ob dies oder jenes nun wirklich das beste für sein geld ist. aber gut, wenn es so nette menschen gibt, die einem dabei weiterhelfen.

ich danke für die auskunft und bleibe somit guten gewissens bei gigabytes GA-Z77X-D3H Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail.

Nun ja, man will doch eigentlich nur zocken, und schon muss man zuerst ein it-studium ablegen, um nicht das falsche für zu viel geld zu kaufen^^
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#27
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

In der Gaming PC FAQ gibt es ja schon recht gute Zusammenstellungen. Wenn man die einfach in den Warenkorb haut, hat man nicht das Problem sich entscheiden zu müssen :)

Aber mit dem Board machst du nichts falsch. Da haste alles, was man braucht.
 

dig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
470
#28
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Hallo zusammen,
brauche eine Beratung zu meinem Motherboard.

Habe mir eine SSD bestellt und mein Board unterstützt nur SATA2 und ist mit
DDR2-800 8GB bestückt.

Sollte ich mir ein neues Board mit Arbeitsspeicher kaufen und wenn welches (gutes P/L V.)
oder warten? Bringt es mir einen großen Performance unterschied? Anwendungsbereich ist CS:GO, BF3, Photoshop, und Bürokram...

AMD Phenom II X4 3,4 GHz black
Radeon HD 6950 2GB
Lüftersteuerung: NZXT SENTRY LX
Board: Ausus M4A785-M
Kühler: Noctua NH-U9B
Ram: 8GB Corsair XMS2 CM2X2048-6400C5 DDR2-800
Festplatten: 3 SATA
Gehäuse: Aspire X-Cruiser-BK 420
 

dominion1

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.130
#29
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Hallo eva88 und herzlich Willkommen hier im Forum.

Leider bist Du in diesem Thread falsch, hier wird nur zu Intel-Mainboards der Sockel 1155/56 sowie 1366 und 2011 beraten.

Der Grund ist der, dass dieser Thread wie auch sein Vorgänger eine Erfahrungssammlung für Ratsuchende werden soll. Bei einer Kaufberatung zu allen Systemen würde dieses Ziel verfehlt werden.

Einen Sammler für AMD-Board-Kaufbertungen gibt es zurzeit nicht im Forum.

Für konkrete Antworten zu Deiner Frage möchte ich Dich daher bitten, einen eigenen Thread zu erstellen.

Noch ein ganz kurzer Satz zu Deinem Anliegen:
Würde an Deiner Stelle nicht wegen der SSD das Board tauschen. Behalte das System bei und schließe die SSD darin an.

MfG,
Dominion.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#30
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Hi eva88,

Sata III wird dir vermutlich nicht so viel bringen. Der Hauptvorteil liegt eigentlich nur in der höheren Datenübertragungsrate. Das merkst du daher auch nur beim sequentiellen Lesen / Schreiben, also kopieren großer Dateien.
Das viel wichtigere bei einer SSD sind ja eigentlich die zufälligen Zugriffe, die bei Sata II und III gleich sind.

Ich würde es so belassen und falls du Interesse an USB 3.0 hättest, könntest du dir eine Slotkarte kaufen. Die haben dann meist auch Sata III dabei. Das Sata III von der Karte ist aber nicht ganz so schnell wie vom Mainboard, ist aber immer noch besser als Sata II.

@dominion1: Warum machen wir das nicht einfach zu einem allgemeinen Mainboard-Kaufberatungs Sammler? Ich meine so viele Anfragen gibt es nun auch nicht, weshalb das noch gehen würde.
So ist jetzt die AMD Fraktion voll benachteiligt^^
 
Zuletzt bearbeitet:

dig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
470
#31
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

vielen dank für die Antwort dominion

warum sollte ich deiner meinung nach das system nicht aufrüsten, bringt ein neues board mit sata 6gb und ddr3 1600 so wenig?
 

Flachzange

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
483
#32
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Moin,

ich überlege derzeit meinen HTPC auf Ivy Bridge umzustellen. Hierfür suche ich ein möglichst stromsparendes Mainboard. Für den Sockel 1156 gab es mal einen tollen Thread dazu. Für S. 1155 habe ich einen solchen leider nicht gefunden. Auch Google hat mir hier keinen schönen Vergleich geliefert. Vielleicht habe ich aber auch nur die falschen Stichwörter eingeben.

Kennt ihr eine solche Übersicht und wisst direkt ein besonders sparsames Board? Idealerweise in µATX oder Mini-ITX.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#33
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Die ASRock B75 Boards sollen sich dazu nicht schlecht eignen. Dort gibt es ein paar Leute, die den minimalen Verbrauch herausgefunden haben: http://www.hardwareluxx.de/communit...brauch-inkl-llano-fm1-beispiel-799083-39.html

Mit dem yATX Board kann man die Spannung anscheinend nicht so weit senken, dazu bräuchte man ein Beta Bios. Mit dem ITX Board soll sich die Spannung aber gut senken lassen.
Musst mal da suchen, auf einer Seite stand ein Vergleich was die Bios Einstellungen zulassen zwischen dem ITX und yATX.
 

asuryan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
119
#34
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Ich hab mal eine schnelle Frage und zwar möchte ich meinen PC teilweise aufrüsten und zwar mit:
http://geizhals.at/759463
http://geizhals.at/786395
http://geizhals.at/654722
Passen die Teile so zusammen? Ist das Board groß genug für eine 560Ti und eine Soundkarte? Als letztes, ist der Boxed-Lüfter sehr laut?
Computer ist primär zum Spielen und ein bissi Bildverarbeitung.

Vielen Dank im Voraus :)
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#35
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Hast du eine PCIe Soundkarte?

Willst du denn übertakten?

Der boxed ist im idle ziemlich leise. Unter last kann er lauter werden, da hilft es dann aber, wenn man den Lüfter in den Silent Mode stellt, denn die CPU hält einiges an Wärme aus.

Passen würden die Teile ;)
 

asuryan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
119
#36
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Hey,

Ja ich habe eine PCIe Soundkarte eine X-Fi Titanium. Übertakten würde ich mir gern offen halten, deswegen dachte ich auch an dieses Z77 Board. Wegen dem Lüfter ging es mir eigentlich nur darum ob ich ihn 2 Monate ertragen kann bis mein ganzer Computer in ein neues Zuhause incl. neuen Lüfter übersiedelt, aber was du geschrieben hast klingt ja schon mal viel versprechend.

Wegen dem Ram is es eigentlich ein Problem, dass er CL11 ist oder merkt man den Unterscheid zu zb. CL9 nicht?
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.718
#37
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

Wenn du dann wirklich noch einen größeren Kühler einbauen möchtest, musst du bei dem Board aber bedenken, dass der oberste Slot womöglich nicht mehr benutzbar ist, weil der Kühler den Platz braucht.

Aber ob du einen anderen Kühler brauchst, solltest du schon mal vorher wissen, denn bei mir war es mit dem boxed sogar möglich die CPU mit 4,2 GHz laufen zu lassen. Mit 2200 rpm war der Lüfter auch nicht so laut.

Den Unterschied beim RAM wirst du nicht merken.
 
Zuletzt bearbeitet:

dominion1

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.130
#38
AW: [Sammelthread] Kaufberatung S. 1155/56 und S. 2011/1366 - Mainboards (Teil II)

1)
Antworten zum Beitrag von eva88 (Beitrag # 28):

hier geht es weiter


2)
Zitat von Hibble::
@dominion1: Warum machen wir das nicht einfach zu einem allgemeinen Mainboard-Kaufberatungs Sammler? Ich meine so viele Anfragen gibt es nun auch nicht, weshalb das noch gehen würde.
So ist jetzt die AMD Fraktion voll benachteiligt^^
Hi Hibble,

stimme Dir zu, die AMD-Fraktion ist derzeit in der Tat benachteiligt.
Werde mich in den nächsten Tagen in Absprache mit den Mods um Abhilfe bemühen.
Danke für Deinen Hinweis. :)


3)
@ asuryan:

Der Unterschied ist absolut marginal. Zumal es hier um ein DualCH Interface und nicht um ein TriCH oder QuadCH Interface geht.


MfG,
Dominion.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top